ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. SL R 230, 350 oder 500er? Problemlos?

SL R 230, 350 oder 500er? Problemlos?

Themenstarteram 7. Januar 2010 um 14:00

Hi Allerseits,

ich überlege unseren R107 und den C209 durch einen R230 zu ersetzen.

Hat Jemand Erfahrungen bezüglich der laufenden Kosten / Unterschiede zwischen 350er und 500er?

Ab welchem Baujahr ist der Wagen empfehlenswert? Sind besondere Probleme bekannt?

Schön wäre natürlich ein 500er in silber mit Panoramadach, Keyless go, wenig km...

Viele Grüße

Johannes

Ähnliche Themen
10 Antworten

stand letzten Sommer genau vor der selben Frage....

soweit ich verstanden hatte (und gelesen hatte), haben logischerweise die Mopf 1 SL wesentlich weniger Kinder-Krankheiten....klar die Mopf 2 auch...allerdings wollte ich nicht das neue eckige Design der aktuellen SLs haben...Panoramadach wollte ich auch gerne, allerdings waren nur so wenige SLs damit ausgestattet und nachdem ich einen SL damit gesehen hatte (von Innen) war ich nicht mehr so begeistert, ist halt zu klein.....Keyless go habe ich auch verworfen wegen möglichen elektronik-Probs (oft in den US-Foren zu lesen)....die Kosten für den 500er sind etwas höher (Inspektion, etc...) außer Du fährst ziemlich schnell auf der BAB, dann ist der V8 nicht mehr so durstig im Vergleich mit einem V6....ich selber cruise nur noch und habe mir für die günstige Variante enstchieden und fahre seit dem Sommer einen 350er 07er....

Den frühen SLs wäre nicht zuzuraten. Ab 2005 sollen sie zuverlässiger sein.

Der 350er hat standardmäßig kein ABC-Fahrwerk , damit scheidet eine Störquelle aus. Aber eine Tieferlegung wäre ohne ABC nicht wirklich zu empfehlen.

Der Sound des 6 Zyl. ist eher dürftig , daran ändert auch eine nachgerüstete Abgasanlage nicht viel ,es wird lediglich lauter. Der V8 ,ist spricht da schon eher den Freak an , von der Power mal ganz abgesehen .

Die Technik ist mit Ausnahme der Elektronik recht solide ,sodaß auch ein Fahrzeug mit höherer Laufleistung in Betracht kommt( da wurde vermutlich der Tacho nicht manipuliert).Ein verbasteltes Exemplar von der Manta-Fraktion solltest Du stehenlassen.

Der Verbrauch ist von der Fahrweise abhängig. Beim V8 sind 10 - 18 l/100 km möglich. Der V6 vielleicht einen L weniger.

mfg ortler

Hi Johannes,

ich kann mich da nur anschließen:

-Hände weg vom keyless-go (obwohl: stimmt

doch - ohne Schlüssel gehst Du zu Fuß;) )

- wenn du dir´s irgendwie leisten kannst, nimm

den V8, soo viel teurer ist der auch nicht ( ich

zahle 450 Euro Vollkasko und Haftpflicht 30% )

- MoPf ist besser / zuverlässiger als keine

- MoPf 1 oder 2 ist Geschmackssache

viel Spaß beim Suchen, Her1bert

Zitat:

Original geschrieben von ortler

(...)

Der Verbrauch ist von der Fahrweise abhängig. Beim V8 sind 10 - 18 l/100 km möglich. Der V6 vielleicht einen L weniger.

mfg ortler

Ich verbrauche bei meinem 350er 07er 9,4 l/ 100 km (allerdings nur cruisen BAB/ Landstraße & kaum Stadt)

Mein 500er liegt ( bei ähnlichem Benutzungs-

profil ) etwa 1 l/100 km drüber,

VG Her1bert

Themenstarteram 8. Januar 2010 um 12:30

Hi Allerseits,

erstmal vielen Dank für Eure Einschätzungen!

Ich denke auch das ein neueres Auto in jedem Falle der bessere Kauf sein wird von wegen Kinderkrankheiten, unser CLK 240 von 2002 treibt mich grad zum Wahnsinn (Tachoausfall, irreparabel, Sitz Steuergerät defekt).

Mein Traumwagen steht vor meiner Haustür (SL350 edition 50 silber mit Panoramadach 13tkm von privat, aber mit 50K€ unerschwinglich).

Ich plane das Ganze in ca 1-2 Jahren wenn der R230 preislich wirklich am Boden angekommen ist.

Viele Grüße und gute Fahrt!

Johannes

www. sodermanns-trapp.de

Ich Empfehl dir defnitiv einen Sl 500 ab Modelljahr 2007!

Die bekommst du derzeit für 45-55k sehr gut mit wenig Kilometer, d.h. in 2-3Jahren werden die nicht viel Billig werden, kannst pro Jahr wenns hoch kommt MAX 5k Rechnen.

Warum MJ07?

Besseres Getriebe, d.h. 7Gang

Neueres Command APS

Besserer Motor, 5.5l statt 5.5 und 82PS mehr.

Warum ein 500? Definitiv, der 500 ist runtergedrosselt was der Unterschied von L zu PS zahl ist, beim 350ist das definitiv nicht der fall.

Dementsprechend sieht man auch die Zahlen was es angeht an Verbrauch.

Ein 350 hat glaub ich 292PS (stimmt das??) und das Auto wiegt 2T, und mit einem SL will man schon vorwärts kommen, d.h. mit 388PS bewegst die 2T aufjedenfall schneller weg und kommst schneller in den Lauf z.b. 100km/h, bei einem 350 brauchst dahin viel länger!

Mit einem 500er bewegst etwa 5.2Kg /pro PS

mit einem 350(sobald 292PS stimmen) etwa 6.9Kg /pro PS

Das ist definitiv ein Unterschied ;)

 

Also.. Kauf dir nen 500 =) Modelljahr 2007 =)

Schau das er weniger wie 50km hat, unfallfrei und gut erhalten ist. So wie meiner den ich vor 2 Monaten gekauft hab =) Dann wirst du daran lange freude habe =)

@Buggyjs,

vielleicht solltest Du Dir ein , Deinem Budget entsprechendes Auto kaufen. Einige derer, die hier auf dicke Hose machen und Dir ein möglichst neueres Bj. anempfehlen ,würden wohl gern in dieser Liga spielen.

Bedenke , mögliche Reparaturen sind teuer , Ali von der Tanke wird Dir nicht helfen können. Einem gepflegten 3.Wagen eines Pensionärs sieht man die Jahre nicht an , und die sind günstig zu haben.Silber , die Farbe der alten Leute , achte mal drauf .

mfg ortler

also ich hätte auch gerne einen 500er gekauft....na ja, am Anfang als "Man" etc...

Nur waren bei mir anderen Punkte außer PS, Beschleunigung, Kosten etc... wichtig.

...mag komisch erscheinen, aber ich war stolz einen 350er anstatt einen 500er wegen der Umweltbelastung zu kaufen.....

Es mögen natürlich auch manche Personen sagen, dann bitte einen Prius (bin ich auch probefahren)....oder radfahren..aber so extrem muss man auch nicht sein....etwas besser ist auch einen Schritt !

....und zugegeben...die Beschleunigung, PS etc...von einem 500er (oder sogar AMG) war für mich wirklich nicht so überzeugend (klar, ich komme von der Rennstrecke...)...

 

Summa summarum: bin sehr glücklich mit meinem 350er SL.......für das cruisen ist es allemal ok.....

Themenstarteram 8. Januar 2010 um 14:44

Hi Ortler,

naja so habe ich es auch gemacht, meinen 107er hatte sich ein Rentner zum 60. gegönnt, mit 65 konnte seine Frau nicht mehr einsteigen und man kaufte eine A Klasse.

Ich denke ich werde so etwa 30-40K€ ausgeben, dafür sollte sich was vernünftiges machen lassen (in 2 Jahren), zur Not halt auch mehr.

Mich reizt die Technik am 230er, ebenso der V8 natürlich, dazu haben wir ein Auto zuviel...

Auf der anderen Seite: An den Stilvollen Auftritt des 107er's kommt der 230er nie ran und so ein Oldtimer Event wie Schloss Dyck direkt vor meiner Haustüre macht mit dem eigenen Auto viel mehr Spaß ;-)

Viele Grüße aus Neuss

Johannes

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. SL R 230, 350 oder 500er? Problemlos?