ForumTwingo & Wind
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Twingo & Wind
  6. Sind das Original Stoßdämpfer am twingo ?

Sind das Original Stoßdämpfer am twingo ?

Renault Twingo I ( C06)

Das sind die eingebauten Stoßdämpfer; meine Feder vorne links ist kaputt...aber nicht die Feder selber gebrochen sondern die Feder ist oben vom Teller gebrochen (Vorbesitzer hat wohl versucht das zu schweißen..) Problem ist, dass der twingo tiefer gelegt ist…1. Möglichkeit: GENAU die selbe Feder finden (in meinem ersten Beitrag steht auch teilenr etc.) und nur die Feder vorne links ersetzen; Problem: genau die selbe fragen ist schwer und wahrscheinlich kriegt man die auch nicht alleine sondern nur im Satz. 2. Möglichkeit: 4 neue (evt gebrauchte) Standard Federn für den twingo..aber da müssten es ja die original Stoßdämpfer sein; kann das jemand aus den Bildern erkennen?

Image
Image
Image
+3
Ähnliche Themen
16 Antworten

Hallo, erst einmal an einer Achse sollte man grundsätzlich alle Arbeiten synchron dürch führen, also was du rechts machts auch links

Dämpfer und Federn kosten günstig hier http://www.fk-shop.de/.../...ult-Twingo-C06-Bj-93-Vorderachse.html?...*&searchparam=sto%C3%9Fd%C3%A4mpfer+twingo+vorn&fnc=ajaxListLoader

 

Zum Thema Original-Teil könnte ich mich checkig lachen, Renault hat während der Produktion vom Twingo Federbeine von verschiedenen Herstellern Sachs, Monroe, QW-Parts etc verwendet. Im Falle von deinem Twingo schien das Los wohl auf Sachs gefallen zu sein.

Das ist alles kein Akt. Weder die Federn noch die Dämpfer, und wenn du schon dies beides wechselst dann mach auch gleich die Domlager mit, dann hast du alles gemacht. Ist eigentlich alles reine Schraubarbeit.

So wie es aussieht, sind das Originale. Zum tiefer legen bedarf es nicht unbedingt neuer Dämpfer.

UNO

Also zum "alles machen"; der twingo hat 160.000km; ich möchte 1-2 Jahre damit fahren, das wars…aber dass das Original Stoßdämpfer sind ist sehr gut; das bedeutet entweder finde ich die selbe Feder wie die jetzt eingebaute und lasse die vorne links einbauen ODER kaufe mir 4 neue vorne & hinten & lasse die einbauen..kostet wie viel ? So ungefahr pauschal nur wegen dem Aufwand

Moin moin also wenn du Arbeitszeit Rechnest mußt du zwischen 90-120€uronen rechnen Also bei 4x ca.350-400€ weg

Mein Vorschlag selber machen alles kein Problem.

Gruß Bomber50

Selber machen wäre gut…aber wie ? Muss ja das komplette federbein demontiert werden vorne oder nicht? Und hinten auch…?

Dieses Modell hat meines Wissens vorne und hinten Federbeine (also Feder mit Stodä zusammen).

Zum Wechsel sind also Federspanner unabdingbar. Auch sollte jemand dabei sein, der so etwas schon mal gemacht hat. (So eine Feder tut mächtig weh) Kann auch Selbsthilfewerkstatt sein. (Bei mir hat ein 30€- Federspanner gute Dienste geleistet)

Da der Vorbesitzer schon rumgepfuscht hat, würde ich im Sinne der Fahrsicherheit Federn mit Stodä Vorne und hinten erneuern.

am 11. März 2016 um 23:28

Ist am besten vorne u hinten raus

Themenstarteram 12. März 2016 um 0:00

Genau richtig, 4 federbeine...komplett 4 federbeine ersetzen ist mir zu teuer, das Ding hat 160.000km runter. Ich möchte dass er durch den TÜV kommt und mir 1- maximal 2 Jahre Dienst leistet. Das bedeutet entweder finde ich die gleiche Feder wie die eingebaut ist (tieferlegungssatz, sehr unwahrscheinlich alleine zu finden) ODER ich kaufe mir für 30-50€ 4 "gebrauchte" Federn die hier passen; deshalb habe ich gefragt ob die Originalfedern zu diesen Stoßdämpfern hier passen; zahlen auf den Stoßdämpfern sind hier gleich, wobei es ein Mal grün und einmal blau ist ? Das Schild also…

Hallo, komplette Federbeine vom Twingo 1 bekommste doch nach geworfen und an deiner Stelle würd ich die vormontierten nehmen, da brauchste keinen Federspanner und dich auf irgendwelche Experimente einlassen.

vormontierte Federbeine kostet der Satz von Monroe um 100€ incl. Versandkosten.

Das habe ich mir auch überlegt jetzt um ehrlich zu sein…wenn es die gebrochene tieferlegungsfeder nicht gibt bzw wenn ich die selbe nicht finde dann direkt 4 federbeine, gebraucht am besten oder ? Weil für 100 kriegt man doch kein neuteil ? Aber das kann man ja überprüfen ob die gut ausschauen, wenn ja ist es leichter die so zu Tauschen statt 4 Federn rauszufriemeln…und 4 Stoßdämpfer tauschen ist nicht schwer; vorne muss man ja die koppelstangen oben demontieren, den bremsschlauch ausklippsen & dann oben das Domlager lösen um das Federbein raus zu bekommen..wie ist das ganze hinten ? Wo löse ich das dort ?

Zitat:

@DK44 schrieb am 12. März 2016 um 17:19:49 Uhr:

Das habe ich mir auch überlegt jetzt um ehrlich zu sein…wenn es die gebrochene tieferlegungsfeder nicht gibt bzw wenn ich die selbe nicht finde dann direkt 4 federbeine, gebraucht am besten oder ? Weil für 100 kriegt man doch kein neuteil ? Aber das kann man ja überprüfen ob die gut ausschauen, wenn ja ist es leichter die so zu Tauschen statt 4 Federn rauszufriemeln…und 4 Stoßdämpfer tauschen ist nicht schwer; vorne muss man ja die koppelstangen oben demontieren, den bremsschlauch ausklippsen & dann oben das Domlager lösen um das Federbein raus zu bekommen..wie ist das ganze hinten ? Wo löse ich das dort ?

Wo ist hier also der Dom (hinten)?

http://www.repwiki.de/.../_wechseln

Zitat:

@DK44 schrieb am 12. März 2016 um 17:19:49 Uhr:

Das habe ich mir auch überlegt jetzt um ehrlich zu sein…wenn es die gebrochene tieferlegungsfeder nicht gibt bzw wenn ich die selbe nicht finde dann direkt 4 federbeine, gebraucht am besten oder ? Weil für 100 kriegt man doch kein neuteil ? Aber das kann man ja überprüfen ob die gut ausschauen, wenn ja ist es leichter die so zu Tauschen statt 4 Federn rauszufriemeln…und 4 Stoßdämpfer tauschen ist nicht schwer; vorne muss man ja die koppelstangen oben demontieren, den bremsschlauch ausklippsen & dann oben das Domlager lösen um das Federbein raus zu bekommen..wie ist das ganze hinten ? Wo löse ich das dort ?

Lol, schau mal bei FK-Automotive im Sale nach, also dort wo die Lagerware los werden wollen,
ich hab dort letzte Woche nen komplett Satz Stoßdämpfer für nen Clio 2 BJ 1998 mit 58PS für 98,97 gekauft. Von Monroe und selbst die Schrauben und Scheiben (Montagesatz) waren dabei

Neu ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Twingo & Wind
  6. Sind das Original Stoßdämpfer am twingo ?