ForumCLA
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. CLA
  7. Service B horrende Kosten, welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Service B horrende Kosten, welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Mercedes
Themenstarteram 19. Oktober 2021 um 13:46

Moin!

 

Ich habe jetzt meinen Kostenvoranschlag für meinen ersten Service B bei meinem X118 220d erhalten, und war erschrocken.

Mir war zwar bewusst dass der Service finanziell nicht ohne ist und mit maximal ca. 600€ gerechnet, aber hier liege ich weit darüber.

Klar, würde nachträglich das Plus Paket & auffüllen des AdBlue Tanks rausrechnen lassen & versuchen das Öl selbst mitzubringen, zu mal mit das Aral Öl auf den ersten Blick nicht zusagt, und dann mal schauen was unter dem Strich rauskommt.

Werde den Service aber definitiv bei Mercedes machen lassen, alleine schon aus Kulanzgründen.

Und ja, ich kann es mir leisten, aber wer will schon für unnötige Dinge wie das Plus Paket zahlen?

Zu mal ich Schraubertechnisch keine 2 linken Hände habe, und nur das nötigste für Garantie/Kulanz bei Mercedes machen lassen möchte.

 

Ist der Kostenvoranschlag überzogen oder welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Besonders würden mich Erfahrungen aus dem Raum Hannover/Braunschweig interessieren!

 

Danke euch!

 

VG

 

Marc

 

Kosten B1
Ähnliche Themen
17 Antworten

Was beinhaltet denn das Pluspaket? Sind das so Dinge wie: Wir prüfen mal ob ihr 1 Jahr altes Auto TÜV-fällig ist oder die Haltbarkeit der ErsteHilfe Tasche?

Themenstarteram 19. Oktober 2021 um 14:15

Zitat:

@caravani schrieb am 19. Oktober 2021 um 14:02:26 Uhr:

Was beinhaltet denn das Pluspaket? Sind das so Dinge wie: Wir prüfen mal ob ihr 1 Jahr altes Auto TÜV-fällig ist oder die Haltbarkeit der ErsteHilfe Tasche?

Ja genau, dort werden solche Dinge wie Luftdruck, Haltbarkeit der Verbandstasche, Füllhöhe des Wischwasserbehälters usw. überprüft. Also, zumindest für mich, sinnlos. Zu mal dieser Service nicht mal eben 10€ kostet

42 Ocken + Steuer dafür das einer den AdBlue Kanister/Zapfhahn in die Hand nimmt und das am Auto auffüllt... schon geil.

Möchte angesichts dessen was die für Öl aufrufen gar nicht wissen was dann noch zusätzlich für das AdBlue selbst auf der Rechnung steht.

Demnächst lesen wir auf der Rechnung: Laden des PluginHybrid-Akkus: 48,70€

+ 4,90 € +Mwst pro angefangene kWh Strom :D

Bei mir sind's auch ca. 750,00 € lt. Kostenvoranschlag, ich war auch ein bisschen überrascht. CLA 250.

Ich sags mal so: für das Paket Wartung & Verschleiß zahle ich im Rahmen des Leasings jährlich 740,04 € inkl. MwSt. (bei 18.333km/Jahr). Da ist allerdings einiges mehr enthalten als nur die Inspektionen.

Zitat:

@Andimp3 schrieb am 20. Oktober 2021 um 11:11:20 Uhr:

Ich sags mal so: für das Paket Wartung & Verschleiß zahle ich im Rahmen des Leasings jährlich 740,04 € inkl. MwSt. (bei 18.333km/Jahr). Da ist allerdings einiges mehr enthalten als nur die Inspektionen.

Was ist denn über die Inspektion hinaus enthalten?

 

Danke

Vereinfacht kann man sagen: alles an Reparaturen was man nicht selbst, durch dritte oder durch sonstige äußere Einflüsse (Baum fällt aufs Auto, Schlagloch durchfahren etc) verursacht wird.

Den Passus aus den AGB hatte ich auch schonmal hier oder im 177er-Forum gepostet.

Ein Beispiel wäre zB wenn die Bremsbeläge-/Scheiben erneuert werden müssen.

Zitat:

@Andimp3 schrieb am 19. Oktober 2021 um 15:35:12 Uhr:

42 Ocken + Steuer dafür das einer den AdBlue Kanister/Zapfhahn in die Hand nimmt und das am Auto auffüllt... schon geil.

Möchte angesichts dessen was die für Öl aufrufen gar nicht wissen was dann noch zusätzlich für das AdBlue selbst auf der Rechnung steht.

Hi,

da ist doch das AdBlue mit drin bei den 42 €, nur die Steuer nicht :)

Gruß Dirk

Ich lese das anders. Da ist 1 Liter AdBlue mit dabei. Sollte es aber mehr werden, dann kostet das nochmal extra.

 

Aber Mercedes ist da richtig "günstig". Kollege hat mal für seinen Audi beim Händler über 80 Euro bezahlt...

Zitat:

@dirk_aw schrieb am 22. Oktober 2021 um 16:28:38 Uhr:

da ist doch das AdBlue mit drin bei den 42 €, nur die Steuer nicht :)

Der 1l reißt es jetzt natürlich raus :D :D :D

Alle wieviel KM muss mann den so einen AdBlue Service machen? Da rechnet sich doch der Diesel gar nicht mehr bei den momentanen Spritpreisen.

Vielleicht zum Verständnis:

AdBlue kann man einfach selbst nachfüllen.

Am günstigsten ist es normalerweise wenn man das direkt an der Tankstelle selbst nachfüllt an einer Zapfsäule.

Ein Liter kostet ca. 60 Cent.

Mein Diesel hatte damals ca. 1 Liter auf 1000 km verbraucht. Ist aber glaube ich eher viel, weil ich nicht gerade langsam auf der Autobahn unterwegs war.

Also kostete AdBlue ca. 6 Cent pro 100 km bei mir.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. CLA
  7. Service B horrende Kosten, welche Erfahrungen habt ihr gemacht?