Forum900 II & 9-3 I
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 900 II & 9-3 I
  6. Seltsames Motorgeräusch

Seltsames Motorgeräusch

Saab
Themenstarteram 23. August 2011 um 19:41

Hallo Zusammen,

bei meinem geliebten 9-3 Aero habe ich heute auf dem Weg nach Hause auf einmal ein komisches Geräusch wahrgenommen. Es ist ein relativ lautes Geräusch dass immer wieder lauter und leiser wird. Es hört sich für mich sehr unberuhigend an.

Es ändert sich nicht im Zusammenhang mit dem ein- und auschalten der Klima. Ich kann es nicht genau lokalisieren, es scheint aus dem vorderen Bereich vom Motor zu kommen, eher an der Beifahrerseite.

Ich habe ein Clip des Geräusches bei Youtube eingestellt. Vielleicht kennt jemanden das Geräusch und kann mich eine Empfehlung geben...

Danke schon mal.

Der Link auf Youtube: Geräusch des Motors

Grüße,

Ralf

 

18 Antworten
Themenstarteram 31. August 2011 um 7:38

hmm, das Geräusch ensteht sowohl bei ein- als auch bei ausgeschalteter Klimapumpe.

das mit dem langen Riemen verstehe ich, das mit dem Spanner aber noch nicht. Wenn die Markierung aber vorne steht, dann ist der Riemen doch entlastet? Wenn ich manuell den Spanner entlaste bewegt sich doch auch die Marke nach vorne?

 

Zitat:

Original geschrieben von darkheij

hmm, das Geräusch ensteht sowohl bei ein- als auch bei ausgeschalteter Klimapumpe.

Na das sagt Waldi und ich doch auch...

so fängt es an: erst das hässliche Geräusch, weil der Klimakompressor auch im ausgeschaltetem Zustand mitläuft.

Die Magnetkupplung läuft mit, weil der Riemen aufgelegt ist. Es kann ja bei Dir das Frühstadium sein, also wäre "nur" die Magnetkupplung des Klimakompressors "inne Fritten".

Gibt es bei Skandix einzeln, aber der günstigste komplette Kompressor kostet 253.- komplett (siehe mein Beitrag...siehe mein Beitrag... )

Gruß Thomas

Zitat:

Original geschrieben von darkheij

hmm, das Geräusch ensteht sowohl bei ein- als auch bei ausgeschalteter Klimapumpe.

das mit dem langen Riemen verstehe ich, das mit dem Spanner aber noch nicht. Wenn die Markierung aber vorne steht, dann ist der Riemen doch entlastet? Wenn ich manuell den Spanner entlaste bewegt sich doch auch die Marke nach vorne?

Und wenn Du den Spanner loslässt, bewegt sich die Marke nach hinten...der Riemen wird gespannt. Bewegt sich die Markierung über die hintere Markierung hinaus, ist der Riemen zu lang, der Spanner ist ganz ausgeschwenkt und die Spannung lässt nach.;)

Die Geräusche werden nicht vom Kompressor selber kommen, sondern vom Lager der Magnetkupplung. Die Kupplung wird immer angetrieben...der Kompressor erst beim Einschalten.

Die Erfahrung hat gezeigt, daß durch einen Lagerschaden die Antriebswelle des Kompressors in Mitleidenschaft gezogen wird.

Sie läuft dann blau an, weil sie zu heiß wird. Dadurch wird der Kompressor an dieser Stelle in kurzer Zeit undicht werden...:(

Es lohnt sich nicht, nur die Magnetkupplung zu erneuern!!!

Nimm einen kompletten Kompressor.;)

Themenstarteram 1. September 2011 um 7:20

hmm,

da muss ich wohl ein Logikfehler gemacht haben.

Dann mal gucken wer mir die Anlage leermacht damit ich den Kompressor tauschen kann...

Danke erstmal.

Ich berichte.

Grüße,

Ralf

Deine Antwort