ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Seltsames Geräusch beim anfahren.

Seltsames Geräusch beim anfahren.

Rex 50 ccm RS
Themenstarteram 29. März 2021 um 16:38

Hallo zusammen,

ich bin Seit ein paar Tagen Besitzer eines Chinarollers.

Es ist ein Rex RS 400, mit 3t km.

Jetzt zu meinem Problem. Seit gestern hör ich meist beim starten, ein metallisches Klopfen.

Hört sich an als ob ein Schraubenzieher im Tank liegt und links und rechts gegen das Blech schlägt.

Das Geräusch kommt vermutlich von vorne und tritt meist auf wenn ich den Lenker einschlag und ein stück langsam vor rolle. Hatte es auch schon beim rückwärts rollen lassen. Reifen vorne hat kein Spiel, und wenn ich ruckartig die vorderbremse zieh oder wenn ich die Stoßdämpfer runter drück hör ich nichts.

Bis jetzt hörte ich das schlagende Geräusch nur bei laufenden Motor und auch nur die ersten paar Meter, oder wenn ich zwischendrin kurz eine Pause mache und dann wieder losfahr.

Ich hab dann immer den Hauptständer unten gehabt, aber der sitzt eigendlich fest.

Ich hab ein bisschen Angst, das irgend ein Lager kaputt ist und es gefährlich ist zu fahren.

Aber kann ein Lager so laute und Schlagende Geräusche machen ? Also beim Auto sind ja Lagerschäden meist gleichbleibende Geräusche.

Vieleicht kennt ja einer das Problem oder hat ne Vermutung.

LG

Jürgen

Ähnliche Themen
29 Antworten

Die Gummilager von der Motorschwinge kaputt oder sogar vorne gar kein drin.

Weiter Variodeckel auf und da nachschauen ob alles fest.

Themenstarteram 29. März 2021 um 17:39

Zitat:

Die Gummilager von der Motorschwinge kaputt oder sogar vorne gar kein drin.

Weiter Variodeckel auf und da nachschauen ob alles fest.

Den Variodeckel kann ich mal aufmachen und nachschauen.

 

Aber wie ich das Gummilager von der motorschwinge finde weiß ich nicht, ich habe nicht mal eine Ahnung was das ist.

 

Was muss ich denn da zu abbauen um das zu sehen?

Die Lager verbinden das Motörchen mit dem Rahmen

Gruß Mirko

Lager Motor
Themenstarteram 29. März 2021 um 19:32

Danke euch 2 ich hab mal am motor geruckelt ob da alles passt vom spiel und sitz reicht das um das Gummilager auszuschliesen? Der sitzt eigendlich gut. Bin auch noch mal gefahren also es ist nur die ersten 10 Minuten oder so und auch nur drei vier Mal das Geräusch dann ist wieder alles gut dann kommt es wieder drei viermal und dann ist Ruhe.

Als ob irgendwas hin und her fliegt aber da ist ja nichts wo was hin und her fliegen kann. Und wenn es so wäre dann müsste es ja auch zu hören sein wenn ich am roller wackel.

Ich habe auch vorne mal die Abdeckung weggemacht aber da ist auch alles fest.

Mach mal Variodeckel auf, wäre möglich, daß sich der Riemen auflöst.

Bei meinem ist der Wechselintervall 2500km.

Irgendwie kommt mir das zumindest von einer Kreissäge bekannt vor, war auch immer mal so ein Geräusch und kurz drauf hatte der Nachbar Ruhe, aber nicht lange.....

Gruß Mirko

Themenstarteram 29. März 2021 um 22:24

Zitat:

@norwegian_sun schrieb am 29. März 2021 um 20:07:48 Uhr:

Mach mal Variodeckel auf, wäre möglich, daß sich der Riemen auflöst.

Bei meinem ist der Wechselintervall 2500km.

Irgendwie kommt mir das zumindest von einer Kreissäge bekannt vor, war auch immer mal so ein Geräusch und kurz drauf hatte der Nachbar Ruhe, aber nicht lange.....

Gruß Mirko

:)

Danke Mirko werde ich gleich morgen früh machen.

Themenstarteram 30. März 2021 um 10:38

So hab nachgeschaut Riemen sieht gut aus.

Vielleicht ist es auch einfach nur eine große Mutter oder Schraube wo irgendwo hin und her fliegt. Aber wo...

Dabei auch gleich Vario und Kupplung überprüft (zerlegen, reinigen) oder nur mal eben reingeschaut und wieder zusammengeschraubt?

Zitat:

@andirel schrieb am 30. März 2021 um 15:23:50 Uhr:

Dabei auch gleich Vario und Kupplung überprüft (zerlegen, reinigen) oder nur mal eben reingeschaut und wieder zusammengeschraubt?

Was meinst du wohl.

Er hat garantiert nichts anderes gemacht als sich den Riemen anzuschauen.

Ob eventuell an der Kupplung eine Feder gebrochen ist bestimmt nicht dabei und gerade da könnte solch ein Geräusch herkommen.

Themenstarteram 30. März 2021 um 18:33

Ja ich habe nur reingeschaut und den Riemen überprüft. Ja dann kommt wohl die Kupplung als nächstes dran. Habe auch gerade kein Werkzeug da oder Schlagschrauber um die Vario auf zu machen.

Aber ich hatte noch eine ganz andere idee, da das Klappern oder klopfen nur beim Anfahren kommt kann es ja sein dass ich wenn ich den Hauptständer betätige das vielleicht irgendeine Feder oder irgendwas beim losfahren unten irgendwo dagegen schlägt. Da schaue ich morgen mal zuerst das könnte doch sein oder?

Es gibt auch Hauptständer mit 2 Federn, wenn eine weg ist schlackert evtl. der Ständer. Aber das wäre dann eher immer bei jeder Unebenheit der Fall.

Themenstarteram 30. März 2021 um 18:45

Ja das stimmt aber vielleicht höre ich es nicht so bei höhere Geschwindigkeit. Bin gerade am Stoßdämpfer einbauen beim Auto, deshalb kann ich erst morgen schauen.

Zitat:

@xxxJUERGENxxx schrieb am 30. März 2021 um 10:38:21 Uhr:

So hab nachgeschaut Riemen sieht gut aus.

Vielleicht ist es auch einfach nur eine große Mutter oder Schraube wo irgendwo hin und her fliegt. Aber wo...

Vielleicht im Tank ? :eek:

Zitat:

@heinkel-bernd schrieb am 30. März 2021 um 18:49:00 Uhr:

Zitat:

@xxxJUERGENxxx schrieb am 30. März 2021 um 10:38:21 Uhr:

So hab nachgeschaut Riemen sieht gut aus.

Vielleicht ist es auch einfach nur eine große Mutter oder Schraube wo irgendwo hin und her fliegt. Aber wo...

Vielleicht im Tank ? :eek:

Nicht lachen, ich habe mal einen Tank bei jemandem abgebaut und auch gehört das was rasselnd klappert. Da waren über 20 Glaskugeln drin. Wie die da rein gekommen sind wusste auch der Besitzer nicht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Seltsames Geräusch beim anfahren.