ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Seh ich das richtig das Honda keine Civics mit Diesel Motor anbietet?

Seh ich das richtig das Honda keine Civics mit Diesel Motor anbietet?

Honda
Themenstarteram 17. September 2019 um 19:23

Kurze Antwort auf die Frage im Titel wäre nett!

Ähnliche Themen
12 Antworten

Hallo Henry,

ich selbst bin schon lange Honda Fahre und habe mit meiner Frau insgesamt 9 Honda gefahren.

Du hast Recht, Honda baut zur Zeit keine Dieselfahrzeuge mehr.

Ich selbst habe mir vor 8 Wochen einen neuen Honda CRV mit Benzinmotor gekauf .

Große Motoren sind bei Honda nicht mehr gefragt. Mein neuer CRV hat auch nur noch einen 1,5 Ltr. Motor,

der Vorgänger Diesel CRV hatte noch 2,2 Ltr. Hubraum.

Themenstarteram 17. September 2019 um 19:33

Ich war konkret heute abend (2019.09.17) auf der Website von Honda -> Civic -> Konfigurator -> kien DTEC Motor...

Themenstarteram 17. September 2019 um 19:36

@guenni3103 Dein Post hab ich zu spät gesehen, Schade das Honda den Diesel aulaufen lässt - aber trotzdem danke.

Also wenn ich heute in den Konfigurator gehe, kann man den Diesel auswählen als Schalter oder Automatik.

Und nicht erst seit heute, der wird da schon lange angeboten.

P-20190918-065139

Solange Euro6d temp gilt kann man den noch kaufen.

Letztes Zulassungmögliche Datum für Euro6d temp ist der: 31.12.2020

Euro6d temp Pflicht für Neuwagen: seit 01.09.2019

Themenstarteram 26. September 2019 um 18:47

Ich hab euch ein wichtiges Detail unterschlagen, sorry at all - war unbewusst:

Ich fahr seit 14 jahren meinen alten Accord Sedan und deshalb kommt nur die Civic Limousine in Frage, das der Nachfolger des Honda Accords in meinen Augen ist.

Back2Topic: Es keine DTEC Limos mehr - Stand heute.

Meine Werkstatt meinte der Diesel von Honda könnte auch ne Mogelpackung a la VW oder Mercedes sein und deshalb wird er nicht weiter produziert?

(PS: Kann ein Moderator das Topic um "LIMOUSINE" erweitern, pls & thx)

Zitat:

@henry1968 schrieb am 26. September 2019 um 18:47:36 Uhr:

 

Meine Werkstatt meinte der Diesel von Honda könnte auch ne Mogelpackung a la VW oder Mercedes sein und deshalb wird er nicht weiter produziert?

Unabhängig davon, dass die Werkstatt vielleicht etwas vorsichtiger sein sollte mit derlei unbewiesenen Äußerungen - die Produktion des Dieselmotors macht einfach keinen Sinn mehr für einen Hersteller wie Honda. Die Stückzahlen sind gering, der 1.5er Benziner im Verbrauch schon sehr gut, der Aufwand für die Variante in der Produktion zu halten für die letzten 1,5 (?) Jahre ist wohl höher als das was man damit verdienen kann (zumal der Diesel ja eh nur hier irgendjemanden interessiert)

Der 1.6 i-dtec Diesel war ein super Motor er war aber nicht für die Limo vorgesehen. Honda will ja nur noch auf Hybrid und E-Technik + sparsame Benziner setzen somit macht es keinen Sinn mehr den Diesel weiter zu verfolgen wie CivicTourer das schon schrieb. Außerdem hätten wir 20 Jahre in den Benziner Hybrid etc. so intensiv entwickelt wie wir das in unsere Diesel gemacht haben wäre der Benziner längst besser.

Themenstarteram 27. September 2019 um 19:24

Vielen Dank für Eure Antworten @!EG_XXX & CivicTourer!

Es gibt den Civic doch mit Dieselmotor. Nur die Stufenheckversion gibt es in D nicht mehr mit dem Motor, der einzige Grund ist zu wenige Abnehmer, wird daher hier nicht mehr angeboten. Mit dem Motor oder Emissionen hat das rein gar nichts zu tun.

Bei den Händlern stehen auch noch einige 2019er Eu 6d temp Diesellimos: https://suchen.mobile.de/.../search.html?...

Zitat:

@henry1968 schrieb am 26. September 2019 um 18:47:36 Uhr:

Meine Werkstatt meinte der Diesel von Honda könnte auch ne Mogelpackung a la VW oder Mercedes sein und deshalb wird er nicht weiter produziert?

Totaler Unsinn was die Werkstatt erzählt. Vw & co haben zu wenig adblue eingespritzt und waren damit in Wirklichkeit viel dreckiger als auf dem Prüfstand. Der Honda Diesel erfüllt die Vorgaben völlig ohne Adblue, braucht das nicht (dank sauberer Verbrennung) und hat es auch gar nicht, also kann damit logischerweise auch gar nicht gemogelt werden.

Zitat:

@Supercruise schrieb am 28. September 2019 um 10:23:34 Uhr:

Totaler Unsinn was die Werkstatt erzählt. Vw & co haben zu wenig adblue eingespritzt und waren damit in Wirklichkeit viel dreckiger als auf dem Prüfstand. Der Honda Diesel erfüllt die Vorgaben völlig ohne Adblue, braucht das nicht (dank sauberer Verbrennung) und hat es auch gar nicht, also kann damit logischerweise auch gar nicht gemogelt werden.

OHNE SCR-Kat mit AdBlue heißt ja in der Regel MIT NOx-Speicherkat.

In diesem Jahr wurden von 2.822 Civic in DE lediglich 511 mit Diesel verkauft. Zudem wurde in keiner anderen Honda-Baureihe ein Diesel verkauft.

Zitat:

@206driver schrieb am 29. September 2019 um 07:20:24 Uhr:

Zitat:

@Supercruise schrieb am 28. September 2019 um 10:23:34 Uhr:

Totaler Unsinn was die Werkstatt erzählt. Vw & co haben zu wenig adblue eingespritzt und waren damit in Wirklichkeit viel dreckiger als auf dem Prüfstand. Der Honda Diesel erfüllt die Vorgaben völlig ohne Adblue, braucht das nicht (dank sauberer Verbrennung) und hat es auch gar nicht, also kann damit logischerweise auch gar nicht gemogelt werden.

OHNE SCR-Kat mit AdBlue heißt ja in der Regel MIT NOx-Speicherkat.

In diesem Jahr wurden von 2.822 Civic in DE lediglich 511 mit Diesel verkauft. Zudem wurde in keiner anderen Honda-Baureihe ein Diesel verkauft.

weil es neu nur noch die Civics gibts. 511 Diesel ist doch gut, greift zu und kauft weiter. Alle ohne Adblue und ohne Mogelsoftware!

Der 120ps ist auch sehr Tuning freudig wir haben letztens einen gemacht mit 120->162PS und 384Nm.

https://autofilou.at/.../

https://autofilou.at/.../

https://autofilou.at/.../

https://autofilou.at/jawollll-ein-diesel-fuer-den-honda-civic/

Lesen überzeugt sein, Probefahren, zuschlagen! :-)

 

 

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Seh ich das richtig das Honda keine Civics mit Diesel Motor anbietet?