ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Sechskantmutter Zoll Feingewinde

Sechskantmutter Zoll Feingewinde

Harley-Davidson FLHXS
Themenstarteram 3. Januar 2023 um 23:59

Hallo Leute!

Bei uns ist wirklich ein Dorf, keine Chance diese Sechskantmutter irgendwo zu kaufen,

auch im Internet bin ich nicht fündig geworden.

Es handelt sich dabei um eine Sechskantmutter für eine verstellbare Stößelstange.

Hat vielleicht von euch jemand einen Tip für mich wo ich dieses Teil herbekommen könnte?

Harley
Harley
Ähnliche Themen
28 Antworten

Moin,

ich hab mir vor Jahren mal zwei Schrauben anfertigen lassen mit nem Spezialgewinde, die haben mich keine 10 Eure gekostet. Ich hab leider die Adresse nicht mehr, aber die hier https://www.eckhoffschwelm.de/muttern.html stellen so etwas auch her. Einfach mal mit den genauen Daten anfragen.

@Sedge bei

https://wwag.com/.../DirectAction?page=%21105407

wirst du auch fündig! Miss einfach mit einer Zoll-Gewindelehre oder mit einem passenden Zoll-Gewindeschneider

das Gewinde am Stößel. Das ist meiner Meinung KEINE Spezialmutter.;)

Einfach da Anrufen Daten vom Moped sagen und schon wirste bedient ??

@Sedge war aber schneller ??

Zitat:

@sporty45 schrieb am 4. Januar 2023 um 10:21:48 Uhr:

Einfach da Anrufen Daten vom Moped sagen und schon wirste bedient ??

Die Daten vom Moped werden wenig nützen, denn es handelt sich hier um keine OEM-Teile, sondern um verstellbare Stößelstangen.;)

Moin,

wenn ich es richtig im Kopf habe müsste die Locknut für die Pushrods von SE

3/8"-24 sein aber lieber noch einmal nachmessen!

Gruß aus dem Norden

Zitat:

@watcher-clk schrieb am 4. Januar 2023 um 13:07:29 Uhr:

Moin,

wenn ich es richtig im Kopf habe müsste die Locknut für die Pushrods von SE

3/8"-24 sein aber lieber noch einmal nachmessen!

.

Das wäre dann 89-013 bei W&W (3/8 kommt mir aber etwas zu groß rüber).

89-013

Hier gibts auch welche. UNC und UNF

 

https://www.zollshop.de/.../

Themenstarteram 4. Januar 2023 um 14:02

Vielen Dank für die zahlreichen Hinweise!

Werde die W&W Version mal ins Auge fassen!

Themenstarteram 4. Januar 2023 um 14:03

Zitat:

@Jungbiker schrieb am 4. Januar 2023 um 13:41:24 Uhr:

Hier gibts auch welche. UNC und UNF

https://www.zollshop.de/.../

Die sieht auch TIP TOP aus! Danke

Zitat:

@Sedge schrieb am 4. Januar 2023 um 14:02:13 Uhr:

Vielen Dank für die zahlreichen Hinweise!

Werde die W&W Version mal ins Auge fassen!

@Sedge

www.hdparts24.at

Zitat:

@Sedge schrieb am 3. Januar 2023 um 23:59:07 Uhr:

Hallo Leute!

Bei uns ist wirklich ein Dorf, keine Chance diese Sechskantmutter irgendwo zu kaufen,

auch im Internet bin ich nicht fündig geworden.

Es handelt sich dabei um eine Sechskantmutter für eine verstellbare Stößelstange.

Hat vielleicht von euch jemand einen Tip für mich wo ich dieses Teil herbekommen könnte?

Diese Mutter wird man nicht kaufen können, weil sie sehr speziell sein kann.

Das könnte eine ungewöhnliche Gewindesteigung und/oder ein geminderter Außendurchmesser (Schlüsselweite) sein.

Wenn sie jemand verkaufen würde, wirst Du ihn nicht finden.

Du mußt in jedem Fall die Gewindesteigung ermitteln, die Du später ohnehin zum Einstellen wissen mußt.

Deine Maßangaben deuten auf 3/8 Durchmesser hin. Würde ich als ersten Versuch eine Standard-Feingewinde Mutter versuchen mal draufzudrehen.

Was ist denn an Deiner Mutter jetzt genau defekt?...geplatzt, Sechskant, Gewinde?

Zitat:

@fxstshd schrieb am 4. Januar 2023 um 10:16:32 Uhr:

@Sedge bei

https://wwag.com/.../DirectAction?page=%21105407

wirst du auch fündig! Miss einfach mit einer Zoll-Gewindelehre oder mit einem passenden Zoll-Gewindeschneider

das Gewinde am Stößel. Das ist meiner Meinung KEINE Spezialmutter.;)

Na mein Lieber, da irrst Du Dich bestimmt.;)

Sollte es ein 3/8-24 sein, was für künftige Rep-Lösungen ein Glück wäre, dann vermute ich doch eine nicht übliche Schlüsselweite von 1/2, statt der üblichen 9/16, weil im Stößelrohr nicht genügend Platz für einen Standard-Durchmesser ist.

Wenn die 9/16 SW nicht in das Stößelcover passen sollte, wird es das geringste Problem sein aus einer 9/16 SW an der Mutter eine 1/2 SW zu feilen. Zudem es ja nur um eine Kontermutter geht.;)

Die Mutter muß auf das Gewinde passen.:)

Zitat:

@fxstshd schrieb am 4. Januar 2023 um 21:09:21 Uhr:

Wenn die 9/16 SW nicht in das Stößelcover passen sollte, wird es das geringste Problem sein aus einer 9/16 SW an der Mutter eine 1/2 SW zu feilen. Zudem es ja nur um eine Kontermutter geht.;)

Die Mutter muß auf das Gewinde passen.:)

Kommt auf die Fähigkeiten und Möglichkeiten des Schraubers an.

Man könnte die alte Mutter vielleicht auch reparieren...

oder eine neue Mutter entsprechender Schlüsselweite mit einem passenden Gewinde versehen...

oder, oder, oder...

Einfach bei W&W kaufen und dranschrauben ist das jedenfalls nicht!

"nur Kontermutter"

Wenn ich mir ihren Einsatzzweck so vorstelle, dann könnte es sich um die meist belastete Kontermutter von die ganze Harley handeln.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Sechskantmutter Zoll Feingewinde