ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. schnellste Getriebe

schnellste Getriebe

Themenstarteram 22. Mai 2020 um 13:42

Hallo Freunde,

 

ich möchte mit demnächst gerne ein Auto zulegen, die Kriterien habe ich mir schon gut überlegt. Nun fehlt aber das passende Auto. Ich weiß leider nicht welches es werden soll.

Kriterium:

1. Mindestens 300 PS

2. Potenzial fürs Tuning

3. Baujahr ab 2015

4. Verdammt schnelles Getriebe

 

Zum letzten Punkt nochmal. Ihr kennt sicherlich die Videos wo ein Audi R8 bei voller last durch die Gänge schaltet. Es hört sich einfach wie ein verdammter Rennwagen an. Und genau so will ich es auch. Das Budget liegt hier bei 30.000€

 

Hab euch Lieb

Ähnliche Themen
38 Antworten

Zitat:

@Peugeot408 schrieb am 23. Mai 2020 um 20:40:35 Uhr:

Bei dem CVT sind 400Nw drehmoment das maximum, so habe ich es mal irgendwo gelesen.

Das wären in dem Fall auch schnell erreicht mit einem 300ps Lader.

 

Mfg

ja, beim stärksten cvt, welches aktuell auf dem markt ist

400 Nm ist "nur" die aktuelle Grenze für das "klassische" CVT mit der Laschenkette / Schubgliederband über 2 Kegelräder. Sobald man aber e-CVT aus 2 Elektromotoren und Planetengetriebe dazu nimmt, geht auch mit e-CVT viel mehr.

https://www.autoscout24.de/.../...ee61-ce47-465a-99cb-374c6c40d3f0?...

5 Zylinder RS3

Für mich ist das sportlichste Getriebe immer noch das Manuelle :)

Bei wenig PS bin ich definitv bei der Wandlerautomatik, da ist dann Komfort wichtiger, aber vielen Ps die Gangwahl selbst zu verwalten... Das hat was.

Zitat:

@Kaesespaetzle schrieb am 25. Mai 2020 um 10:51:30 Uhr:

https://www.autoscout24.de/.../...ee61-ce47-465a-99cb-374c6c40d3f0?...

5 Zylinder RS3

EZ 05/2012 => passt nicht zu "Baujahr ab 2015".

Stimmt sorry

Dann bleibt ja nicht mehr viel

370z vielleicht

https://www.autoscout24.de/.../...d021-2dde-4eb2-bf85-3e58280b5f14?...

Der Jaguar XF30 sieht auch nett aus

https://www.autoscout24.de/.../...4862-f640-47cc-afaa-0aa29f2b2e90?...

Zitat:

@pico24229 schrieb am 25. Mai 2020 um 11:30:45 Uhr:

Für mich ist das sportlichste Getriebe immer noch das Manuelle :)

Das ist Geschmackssache und mag bei dir so sein. Allerdings ist hier die Fragestellung anders.

Das schnellste Getriebe ist hier gefragt.

Und da kann selbst Schumacher zu seiner Besten Zeiten einpacken gegen ein Getriebe, der automatisch schaltet.

370z (plus 7-Gang-Wandler-Automatik) kann ich mir dann schon eher vorstellen (auch Teileverfügbarkeit der geplanten Tuning-Geschichten) als den 3.0 V6-Diesel AJV6D mit seiner ZF 8HP.

Manch einer wird fürs schnelle Schalten vielleicht noch auf Schaltwippen am Lenkrad achten wollen, wenn er eine beliebige Automatik dann doch manuell durchschalten will, anstatt dafür zum Wählhebel greifen zu müssen.

Der 370z hat eine Tiptronic-Gasse unten am Hebel und wohl auch noch Wippen am Lenkrad. War zu erwarten.

Der XF30d scheint auch Schaltwippen am Lenkrad zu haben. Das hat mich überrascht.

Ja der Jaguar ist eher nicht so das tuning Auto.

Macht aber was her und hat nicht jeder

Deine Antwort
Ähnliche Themen