ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Schließ + Innenbeleuchtug-Fehler

Schließ + Innenbeleuchtug-Fehler

Mercedes CLK 208 Coupé
Themenstarteram 11. April 2012 um 18:03

Hallo,

leider habe ich dieses seltsame Problem beim Stöbern in der Suche nicht ausfindig machen können...

Seit gestern geht die Innenbeleuchtung beim Schließen der Tür nicht mehr aus. Auch nach 2km Fahrt und mehrmaligem Überprüfen der Tür und des Türkontakts ging das Licht nicht aus.

Erst durch das Betätigen der Schalter für die vordere Deckenbeleuchtung und der hinteren Deckenbeleuchtung gehen diese aus.

Dabei ist aus der vorderen Deckenbeleuchtung ein lautes Summen zu hören (für ca. 3 sek.)

Öffne ich jetzt die Tür geht wie gewohnt das Licht an ..... nur nach dem Schließen der Tür nicht wieder aus.

 

Desweiteren blinken beim Abschließen des Fahrzeugs die Blinker nicht mehr wie gewohnt 3 mal. Abgeschlossen ist das Fahrzeug jedoch. Beim Aufschließen blinken die Blinker wie gewohnt einmal kurz auf.

Weil diese beiden Probleme zusammen auftraten vermute ich einen Zusammenhang.

Ist ja sicher irgend ein Steuergerät o.ä. für verantwortlich;):confused:

Hoffe ich konnte Problematik gut beschreiben...

Danke schon mal für hilfreiche Hinweise:)

Gruß

Ähnliche Themen
21 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von W208er

Hallo,

leider habe ich dieses seltsame Problem beim Stöbern in der Suche nicht ausfindig machen können...

Seit gestern geht die Innenbeleuchtung beim Schließen der Tür nicht mehr aus. Auch nach 2km Fahrt und mehrmaligem Überprüfen der Tür und des Türkontakts ging das Licht nicht aus.

Erst durch das Betätigen der Schalter für die vordere Deckenbeleuchtung und der hinteren Deckenbeleuchtung gehen diese aus.

Dabei ist aus der vorderen Deckenbeleuchtung ein lautes Summen zu hören (für ca. 3 sek.)

Öffne ich jetzt die Tür geht wie gewohnt das Licht an ..... nur nach dem Schließen der Tür nicht wieder aus.

 

Desweiteren blinken beim Abschließen des Fahrzeugs die Blinker nicht mehr wie gewohnt 3 mal. Abgeschlossen ist das Fahrzeug jedoch. Beim Aufschließen blinken die Blinker wie gewohnt einmal kurz auf.

Weil diese beiden Probleme zusammen auftraten vermute ich einen Zusammenhang.

Ist ja sicher irgend ein Steuergerät o.ä. für verantwortlich;):confused:

Hoffe ich konnte Problematik gut beschreiben...

Danke schon mal für hilfreiche Hinweise:)

Gruß

Hi,

Ich habe EXAKT den selben Fehler!!! Genau der selbe Fehler! Bei mir ist nach einer Waschstrasse aufgetreten (oder zumindest aufgefallen) :S Seitdem ein Monat vergangen und nix hat sich geändert... ich weiß leider immer noch nicht wieso das so ist.

Hoffentlich finden wir eine Lösung demnächst und melde dich bitte, falls du das Problem löst außerhalb des Forum´s, wäre dir sehr dankbar! Im Gegenzug mach ich natürlich dasselbe.

Bin mir nicht sicher ob ihr das gleiche Problem habt, aber schaut euch doch mal folgendes an:

http://www.motor-talk.de/.../...niert-nicht-trotz-tausch-t2633998.html

Da geht es glaub ich um die selbe Problematik.

am 12. April 2012 um 12:00

Hallo,

mein Bruder hat an seinem CLK exakt den oben beschriebenen Fehler. Leider haben wir bis her noch keine Lösung gefunden, außer die Beleuchtung ganz auszuschalten.

Dann suchen wir nun alle nach der Lösung. Sobald einer diese findet, hier posten wies gemacht wurde :D

Themenstarteram 12. April 2012 um 13:03

Ich hab eben auch bemerkt, dass sogar nach dem Abschließen des Fahrzeugs die Innenbeleuchtung an bleibt.

Werde auch nach Lösungen suchen und euch auf dem Laufenden halten:)

Zitat:

Original geschrieben von W208er

Ich hab eben auch bemerkt, dass sogar nach dem Abschließen des Fahrzeugs die Innenbeleuchtung an bleibt.

Werde auch nach Lösungen suchen und euch auf dem Laufenden halten:)

Die Sache ist eigentlich ganz einfach.

Der CLK hat die angewohnheit beim abschließen nicht zu blinken, wenn eine Tür geöffnet ist.

Kontrolliert wird dieses mit Hilfe der Türkontaktschalter.

Ist also eine Tür offen und der Türkontaktschalter nicht betätigt, blinken die Blinker beim abschließen nicht. Die Türen, die verschlossen sind werden aber trotzdem abgeschlossen.

Die Innenbeleuchtung wird ebenfalls über die Türkontaktschalter angesteuert - also, wenn die tür geschlossen wird, öffnet sich der Türkontaktschalter und die Innenbeleuchtung geht aus. Beim öffnen der Tür schließt der Schalter und die Beleuchtung geht an.

Da du sagts, dass beim öffnen deiner Tür das Licht angeht, gehe ich davon aus, dass der Schalter in der Fahrertür in Ordung ist.

Der in der Beifahrertür wird aber vermutlich defekt sein!

Kontrolliere einfach mal, ob das Licht auch beim öffnen der Beifahrertür angeht (dabei natürlich die Fahrertür geschlossen halten). Wenn nein, ist der Schalter zu 90% defekt!

Eine andere Möglichkeit wäre, dass du deine Türpappe mal abgebaut hast und vergessen hast, die schwarze Platikumrandung um den Schließmechanismus wieder anzubauen. Diese Umrandung sorgt dafür, dass der Kontaktschalter beim Schließen der Tür betätigt wird - fehlt diese, wird auch nichts betätigt!

Also, das Problem liegt zu 99,99% bei den Türkontaktschaltern. Stellt sich nur die Frage, ob der auf der Fahrerseite, oder der auf der Beifahrerseite defekt ist - dieses muss du nun herausfinden ;)

 

Lg,

Shottky

Themenstarteram 12. April 2012 um 17:51

Weil ich mir dies auch so ähnlich gedacht habe, hab ich mir vorhin bei der Werkstatt nebenan die beiden Türkontaktschalter und den Kontaktschalter für den Kofferraumdeckel bestellt;) 7€ + 7€ + 8€

(-->wenn einer spinnt lassen die anderen sicher auch nicht mehr lange auf sich warten)

Wenn ich dise am Sa hab, werd ich die sofort tauschen und euch natürlich vom Ergebnis berichten:)

Hoffe es sind diese Schalter und nicht irgend was komplizierteres mit der verzwickten Elektronik...

 

Hat zufällig jemand ne Einbauanleitung? ...bin mir nicht so sicher, ob ich den Schalter einfach mit nem breiten Schraubenzieher raushebeln kann:confused:

Gruß

Themenstarteram 13. April 2012 um 21:34

Update

leider ein negatives Update

Der Wagen lässt sich fast nicht mehr abschließen ; öffnet sich von selbst wieder :

Hab den Wagen normal über die Fernbedienung abgeschlossen. Die Stöpsel/Bolzen waren eindeutig runter.

Als ich mich gerade 3m vom Wagen entfernt hatte machte es ,,plopp,, und die Bolzen fuhren wieder hoch.

Die Karre war offen ohne dass ich die Fernbedienung betätigt hatte.

Tür auf. Tür zu. Knopf am Schlüssel gedrückt --> Bolzen runter. Jetzt prüfte ich auch ob die Tür wirklich abgeschlossen war; Ja.

Diesmal kann ich 4m weit als es wieder ,,plopp,, machte und der Wagen wieder auf war . . .

Fahrertür + Beifahrertür auf und wieder zu . . . und das ganze wieder von vorne . . .

Dieses Spiel spielte ich nun noch ca. 5 mal, wobei ich jedes mal ausschließen konnte, dass ich selbst den Funkschlüssel betätigte.

Dann blieb die Karre endlich verriegelt:rolleyes:

 

Gibts ne ,,Notlösung,, , wenn sich die Karre gar nicht mehr abschließen lässt? Bringt´s was das ganze manuell zu versuchen?

Hoffentlich sind die Schalter morgen da . . .

Zitat:

Original geschrieben von W208er

 

Gibts ne ,,Notlösung,, , wenn sich die Karre gar nicht mehr abschließen lässt? Bringt´s was das ganze manuell zu versuchen?

Mir fällt da nur Batterie abklemmen und manuell abschließen ein - vorher natürlich kontrollieren, dass du den Kofferraum auch mit dem Notschlüssel öffnen kannst...

Themenstarteram 13. April 2012 um 21:52

Ok, danke...

Hoffe ja, dass sich dieses ganze Problem morgen lösen lässt

am 17. April 2012 um 8:13

Wie hat es denn geklappt? Oder leuchtet er immer noch, wenn du Ihn alleine lässt?

am 17. April 2012 um 16:04

guck dir mal alle sicherungen im kofferraum an, bei mir lags daran, dass die orangene immer langsam wegschmilzt.

Themenstarteram 17. April 2012 um 19:59

noch nix eingebaut...

Teile waren gestern noch nicht da. Muss mal sehn wie ich die Woche Zeit finde.

Da ich die Innenraumbeleuchtung jetzt auf Dauer-Aus geschaltet hab leuchtet da momentan gar nix mehr;)

Gestern und heute haben beim Abschließen auch hin und wieder mal die Blinker geblinkt.

 

Danke für den Hinweis mit der Sicherung:)

Hallo,

schon jemand weiter gekommen bei dem Prolem Innenlicht.

Bei mir geht es jetzt auch nicht mehr aus.

Alles Andere funzt aber.

Die Türkontaktschalter sehen nicht so aus, als könnte da was kaputt gehen.Habe die Fahrerseite schon zerlegt, nachgebogen, Kontaktspray - keine Änderung!

Nach der Beifahrerseite melde ich mich noch einmal.

In dem verlinkten Treath wurde leider keine Lösung gefunden.

bis neulich

Deine Antwort
Ähnliche Themen