ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Sauerei! Nabenkappen weg!!

Sauerei! Nabenkappen weg!!

Mercedes C-Klasse S204
Themenstarteram 5. Febuar 2011 um 12:33

Mal was anderes OT:

Ich war mit meiner Frau für ein paar Tage auf Rügen in Binz, um in einem Wellness-Hotel mal auszuspannen. Natürlich haben wir den Tiefgaragenplatz zugebucht, man will ja dass der Mercedes nicht leidet... :p

 

Am Mittwoch machten wir eine Fahrt zum "Kap Arkona", um den Schinkel-Leuchtturm und die Bunkeranlagen anzuschauen und parkten auf dem kostenpflichtigen menschenleeren Parkplatz zusammen mit einer zeitgleich ankommenden S-Klasse. Nach der Rückkehr dann die Überraschung: alle vier Nabenabdeckungen weg!! :eek:

 

Die S-Klasse übrigens auch. Nun fragen wir uns, ob:

a) die S-Klasse geklaut wurde

b) der S-Klasse-Fahrer Kappen brauchte

c) unsere Alarmanlage uns vor Schlimmerem bewahrt hat

d) es gut ist, Avantgarde zu fahren und keinen Stern vorne zu haben

 

Als neue Kappen habe ich die Modelle ohne Lorbeer genommen (finde ich persönlich auch sehr schick). Mal sehen, ob wir die länger haben.

 

Ging es Euch schon ähnlich, oder hat sich da ein Rügener an die Vor-Wende-Zeit erinnert, die ja auch so einige Embleme von "Westwagen" gekostet hat?

 

Passt auf Eure Kappen auf!!

Andreas

 

 

Ähnliche Themen
13 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von AKO-Berlin

Mal was anderes OT:

Ich war mit meiner Frau für ein paar Tage auf Rügen in Binz, um in einem Wellness-Hotel mal auszuspannen. Natürlich haben wir den Tiefgaragenplatz zugebucht, man will ja dass der Mercedes nicht leidet... :p

Am Mittwoch machten wir eine Fahrt zum "Kap Arkona", um den Schinkel-Leuchtturm und die Bunkeranlagen anzuschauen und parkten auf dem kostenpflichtigen menschenleeren Parkplatz zusammen mit einer zeitgleich ankommenden S-Klasse. Nach der Rückkehr dann die Überraschung: alle vier Nabenabdeckungen weg!! :eek:

Die S-Klasse übrigens auch. Nun fragen wir uns, ob:

a) die S-Klasse geklaut wurde

b) der S-Klasse-Fahrer Kappen brauchte

c) unsere Alarmanlage uns vor Schlimmerem bewahrt hat

d) es gut ist, Avantgarde zu fahren und keinen Stern vorne zu haben

Als neue Kappen habe ich die Modelle ohne Lorbeer genommen (finde ich persönlich auch sehr schick). Mal sehen, ob wir die länger haben.

Ging es Euch schon ähnlich, oder hat sich da ein Rügener an die Vor-Wende-Zeit erinnert, die ja auch so einige Embleme von "Westwagen" gekostet hat?

Passt auf Eure Kappen auf!!

Andreas

Wurden dir nun die Nabenkappen der Avantgarde Felgen gestohlen?,dann wurden doch auch bestimmt die Felgen zerkratzt,denn die Kappen mit dem Stern die sitzen bei mir so press drin die kannste nur von innen rausdrücken wenn die Felgen ab sind.Egal wie sauerei wenn was gestohlen wird,aber man fragt sich wer macht sowas für ein paar Kappen für 30 Euro vielleicht ein Satz.

Die S-Klasse übrigens auch. Nun fragen wir uns, ob:

[_]a) die S-Klasse geklaut wurde

[x]b) der S-Klasse-Fahrer Kappen brauchte

[_]c) unsere Alarmanlage uns vor Schlimmerem bewahrt hat

[x]d) es gut ist, Avantgarde zu fahren und keinen Stern vorne zu haben

Ich hab' mal angekreuzt:)

Ich schätze, wenn die S-Klasse geklaut worden währe, würden dir keine Narbenkappen fehlen, wenn man ein Auto klaut, hat man keine Zeit die Narbenkappen eines daben stehenden Autos zu klauen, erst recht nicht, wenn die Teile nur 30,-€ kosten.

Ich schätze, da wollten sich einfach nur Leute 'n Scherz erlauben, also hätte es auch der Stern sein können, der ja beim Avantgarde schön sicher und fest im Kühler sitzt. Hättest du einen Elegance oder Classic, schätze ich wär der Stern auch weg.

MfG

Themenstarteram 5. Febuar 2011 um 13:25

Zitat:

Original geschrieben von HansiKoenig

Wurden dir nun die Nabenkappen der Avantgarde Felgen gestohlen?,dann wurden doch auch bestimmt die Felgen zerkratzt,denn die Kappen mit dem Stern die sitzen bei mir so press drin die kannste nur von innen rausdrücken wenn die Felgen ab sind.Egal wie sauerei wenn was gestohlen wird,aber man fragt sich wer macht sowas für ein paar Kappen für 30 Euro vielleicht ein Satz.

Ich dachte vorher auch, dass man die Dinger nur abbekommt, wenn die Felge abmontiert ist. Nun weiß ich es besser. Die alten hatten "Plastiknasen" zum Festhalten, die neuen richtige Klemmringe, die offenbar viel fester sitzen. Zum Glück wurden die Felgen nicht verkratzt. Einträglich kann das Ganze wirklich nicht sein (30 EUR inkl. Porto für Neuteile vom MB-Händler). Wer weiß, vielleicht passen sie auch auf andere Fahrzeuge ("Pimp my Dacia") ;)

 

Sterne am Schlüsselbund waren zu meiner Jugendzeit auch mal "in"...

 

 

 

 

Zitat:

Original geschrieben von Abantgarde3

 

Die S-Klasse übrigens auch. Nun fragen wir uns, ob:

[_]a) die S-Klasse geklaut wurde

[x]b) der S-Klasse-Fahrer Kappen brauchte

[_]c) unsere Alarmanlage uns vor Schlimmerem bewahrt hat

[x]d) es gut ist, Avantgarde zu fahren und keinen Stern vorne zu haben

Ich hab' mal angekreuzt:)

Ich schätze, wenn die S-Klasse geklaut worden währe, würden dir keine Narbenkappen fehlen, wenn man ein Auto klaut, hat man keine Zeit die Narbenkappen eines daben stehenden Autos zu klauen, erst recht nicht, wenn die Teile nur 30,-€ kosten.

Ich schätze, da wollten sich einfach nur Leute 'n Scherz erlauben, also hätte es auch der Stern sein können, der ja beim Avantgarde schön sicher und fest im Kühler sitzt. Hättest du einen Elegance oder Classic, schätze ich wär der Stern auch weg.

MfG

Ps: So fest sitz der Stern im Avantgarde Grill anscheinend auch nicht, da ich letztes Jahr des meinigen beraubt worden bin...

Hallo AKO-Berlin,

du machst mir ja Mut, wir sind im Mai auch auf Rügen und wohnen in Binz, hoffe dann mal das die nur auf Mercedes-Nabenkappen stehen und nicht auf BRABUS-Kappen!:(

Sowas ist ne Sauerei und immer ärgerlich!

Wie willst du die Nabenkappen da raus kriegen, fast unmöglich ohne sie zu zerstören, oder vorher die Räder abzuschrauben:D

Evtl. mit einer Art starkem Saugpümpel, so könnte es gehen, aber es wäre wohl billiger die Dinger gleich zu kaufen:rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von frank_foerster88

Zitat:

Original geschrieben von Abantgarde3

 

Die S-Klasse übrigens auch. Nun fragen wir uns, ob:

[_]a) die S-Klasse geklaut wurde

[x]b) der S-Klasse-Fahrer Kappen brauchte

[_]c) unsere Alarmanlage uns vor Schlimmerem bewahrt hat

[x]d) es gut ist, Avantgarde zu fahren und keinen Stern vorne zu haben

Ich hab' mal angekreuzt:)

Ich schätze, wenn die S-Klasse geklaut worden währe, würden dir keine Narbenkappen fehlen, wenn man ein Auto klaut, hat man keine Zeit die Narbenkappen eines daben stehenden Autos zu klauen, erst recht nicht, wenn die Teile nur 30,-€ kosten.

Ich schätze, da wollten sich einfach nur Leute 'n Scherz erlauben, also hätte es auch der Stern sein können, der ja beim Avantgarde schön sicher und fest im Kühler sitzt. Hättest du einen Elegance oder Classic, schätze ich wär der Stern auch weg.

MfG

Ps: So fest sitz der Stern im Avantgarde Grill anscheinend auch nicht, da ich letztes Jahr des meinigen beraubt worden bin...

Auf Youtube oder wo gibts nen Crashtest vom 204er, seitlicher Aufprall und oh Wunder es fliegt der Stern vom Kühlergrill raus (der Grill etc. war nicht vom Aufprall betroffen).

Zitat:

Original geschrieben von stilo1985

Zitat:

Original geschrieben von frank_foerster88

 

Ps: So fest sitz der Stern im Avantgarde Grill anscheinend auch nicht, da ich letztes Jahr des meinigen beraubt worden bin...

Auf Youtube oder wo gibts nen Crashtest vom 204er, seitlicher Aufprall und oh Wunder es fliegt der Stern vom Kühlergrill raus (der Grill etc. war nicht vom Aufprall betroffen).

Aber es ist für diese miesen Scherzbolde nicht so witzig den Stern aus dem Kühler zu ziehen, anstatt ihn von der Motorhaube zu klauen.

Themenstarteram 5. Febuar 2011 um 19:41

Zitat:

Original geschrieben von farmer1

Wie willst du die Nabenkappen da raus kriegen, fast unmöglich ohne sie zu zerstören, oder vorher die Räder abzuschrauben:D

Evtl. mit einer Art starkem Saugpümpel, so könnte es gehen, aber es wäre wohl billiger die Dinger gleich zu kaufen:rolleyes:

Ich dachte ja auch nicht, dass das so klappen kann. Funktioniert hat es aber und die Räder haben sie sicher nicht abgeschraubt. Interessant: keinerlei Werkzeugspuren. Pümpel ist eine Idee.. :p

 

Die alten hatten aber auch keinen Klemmring.

also Profis waren es nicht, die hätten in der selben zeit den ganzen Wagen mitgenommen.

Ich denke mann braucht nix spezielles um die Kappen rauszuziehen.

Eine Frontscheibenhalterung für ein Navi reicht da bestimmt schon

Zitat:

Original geschrieben von Benz_iner

also Profis waren es nicht, die hätten in der selben zeit den ganzen Wagen mitgenommen.

Ich denke mann braucht nix spezielles um die Kappen rauszuziehen.

Eine Frontscheibenhalterung für ein Navi reicht da bestimmt schon

würde nicht gehen,denn die Kappen müssten dazu glatt sein,sonst geht der

Saugknapf nicht,und die Kappen die den Stern draufhaben die sitzen so fest das man die schon schwer von Hand rausdrücken kann auch wenn die Felgen ab sind.Ich vermute mal man hat die Kappen mit einem Schraubendreher ausgehebelt,und dies sowas von dreist auf einem freíen Parkplatz wo jederzeit jemand kommen könnte.

Wenn ich Reifenwechsel mache muss ich meine Kappen mit dem Lorbeerkranz mehr oder weniger raushämmern, die sitzen schon sehr fest. Ich hab mal 4 neue beim :) gekauft, weil die ersten angegammelt waren und hab glaub 20 EUR für alle 4 bezahlt. War aber sonderpreis. Wer für dieses Geld einen Diebstahl begeht gehört eingesperrt.

Mir haben sie auch schon mal alle 4 Nabenkappen geklaut. Die Felgen waren zum Glück nicht sichtbar beschädigt. Nur bei genauem Hinsehen,war an jeder Felge am Rand ein ganz kleiner Ritz,wie von einem scharfen Messer zu erkennen. Dabei wurden bei uns übrigens in der ganzen Straße die Nabenkappen markenunabhängig geklaut.

MfG mickhit

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Sauerei! Nabenkappen weg!!