Forumix35, ix55, Kona, Santa Fe, Tucson & Terracan
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. ix35, ix55, Kona, Santa Fe, Tucson & Terracan
  6. Santa Fe 2.4 SM läuft nicht richtig. Fehlzündungen. Hilfe

Santa Fe 2.4 SM läuft nicht richtig. Fehlzündungen. Hilfe

Hyundai Santa Fe 1 (SM)
Themenstarteram 15. Dezember 2016 um 22:23

Hallo zusammen,

ich habe da ein gewaltiges Problem mit Vaters Auto. Ich hoffe ihr könnt mir noch einen Tipp geben. Ich bin mittlerweile ratlos.

Fehler:

Zylinder 4 läuft nicht mit -- Fehlercode P0304

Im Stand merkt man es deutlich ruckeln und es fehlt auch Leistung.

Was wurde probiert.

Zündkerzen --> NEU

Zündspulen --> Quertausch --> keine Änderung

Kompression --> zwischen 12 und 12,5bar bei allen 4 Zylindern

Einspritzventil --> Quertausch 1 und 4 --> keine Änderung

Steuerzeiten geprüft --> in Ordnung

Habe so das Gefühl als ob der Funke für den 4. fehlt oder zu schwach ist (1. geht, ja ich weiß Doppelfunkenspule; könnte ja trotzdem das Signal für den 4. fehlen)

Daher Steuerteil zur Reparatur geschickt --> kein Fehler feststellbar

Habe keine Idee mehr. Jemand noch nen Tipp?

Grüße Ben

Ähnliche Themen
31 Antworten

Mach die Zündspulen und Kabel neu , bei den Zündkerzen drauf achten das es Iridium kerzen sind nicht die einfachen...

Themenstarteram 16. Dezember 2016 um 12:29

Habe doch aber die 4. und 1. getauscht und der Fehler bleibt auf dem 4. Zylinder. Dieser müsste doch dann auf den ersten wandern.

@rsignum03 hat schon Recht. Der Verdachtsfall geht nun zunächst in Richtung Zündspule, die vermutlich nicht auf den 1. Zylinder getauscht wurde.

Leider kann man bei einer Erneuerung nur die Orginalteile empfehlen, da die Zubehörteile oft zu große Messdifferenzen aufweisen und sogar ebensowenig laufen oder andere Fehler provozieren.

Es kann aber ebenso ein defekter Injektor auf der 4 diesen Fehler werfen lassen.

Grüße Mic

Du kannst jetz folgendes ausprobieren.

Bau die Zündspulen ab, dreh die Zündkerzen raus, steck die Zündkerzen in die Zündspule, leg die Zündkerzen auf Masse. Einer startet und einer schaut ob die Zündfunken ankommen.

Ist das Fahrzeug auf Gas umgebaut ?

Der Fehlercode kann auch von einem defekten Kat oder defektes AGR kommen.Deswegen mal prüfen ob wirklich der Zündfunken fehlt.

Moin, wie genau ist die Fehlzündungssensorik bei dem? Haben es in letzter Zeit häufiger gehabt, das der Klopfsensor falsche Werte gesendet hat und der Motor richtig unrund lief. Vorallem bei den Sonatas.

 

Gruß Winters

Themenstarteram 18. Dezember 2016 um 0:18

So nochmal zu den Spulen. Ich habe von 1 auf 4 und 4 auf 1 gebaut, da hätte der Fehler mitwandern müssen.

Also statt 304 hätte ich dann 301 erwartet. War aber nicht der Fall. Kerze auf dem 4. iit immer nass und schwarz.

Mit den Einspritzventilen habe ich das selbe Spiel durch

Schon mal den Kerzenstecker und das Kabel getauscht? Ventile öffnen korrekt?

Zitat:

@Space star 2001 schrieb am 16. Dezember 2016 um 17:38:57 Uhr:

...

Der Fehlercode kann auch von einem defekten Kat oder defektes AGR kommen.Deswegen mal prüfen ob wirklich der Zündfunken fehlt.

Nein, der P0304 ist eine explizite Fehlermeldung im Kontext der Zündung für diesen Zylinder. Das hat mit AGR und/oder Kat nichts zu tun.

Korrekt ist, das es ein Problem mit dem Zündfunken gibt oder mit der Hochvoltspannung auf diesem Zylinder, der dann zu keinem ordnungsgemäßem Zündfunken führt. Ggf. gibt es auch ein zufallweises Problem mit dem Zündzeitpunkt. Sollte der von dir empfohlende Zündfunkentest positiv sein, könnte der Klopfsensor defekt sein und dem Steuergerät falsche Signale liefern. Dieses wiederum leitet falsche Zündimpulse ein, was zum eigentlichen Problem des TE führt.

Grüße Mic

Doch kann er! Hab es schon erlebt.

Zitat:

@Winters1945 schrieb am 17. Dezember 2016 um 09:58:15 Uhr:

Moin, wie genau ist die Fehlzündungssensorik bei dem? Haben es in letzter Zeit häufiger gehabt, das der Klopfsensor falsche Werte gesendet hat und der Motor richtig unrund lief. Vorallem bei den Sonatas.

 

Gruß Winters

Jep, genau meine Meinung.

 

Ich denke auch, dass der Klopfsensortausch, eine Maßnahme ist, der im Rahmen der bisherigen Maßnahmenhistorie, den Fehler vernünftig eingrenzen kann.

 

Grüße Mic

@ben31xy

Du Hast ja schon viel getestet, aber ich lese nirgends den Tausch des Zündkabels zum 4. Zylinder ?

Wenn da zuviel Wiederstand drauf ist, dann ist das genau dein Problem.

Grüße Mic

Themenstarteram 18. Dezember 2016 um 17:53

Der hat eine Zündspule auf dem 4. Zylinder

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. ix35, ix55, Kona, Santa Fe, Tucson & Terracan
  6. Santa Fe 2.4 SM läuft nicht richtig. Fehlzündungen. Hilfe