ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Sammlung von Verbesserungsvorschlägen + reproduzierbaren Fehlern beim XC90 II

Sammlung von Verbesserungsvorschlägen + reproduzierbaren Fehlern beim XC90 II

Volvo XC90 2 (L)

Hi,

dies ist eine Sammlung, die alle reproduzierbaren Fehler innerhalb der Serie (also keine "Einzelprobleme") und Verbesserungsvorschläge enthält.

Diese werde ich hier als Liste moderieren und sortieren (ähnlich der Bestellliste), damit das strukturiert und geordnet vor sich geht.

Diese Aktion habe ich mit VCG abgestimmt und möchte Ende September/Anfang Oktober die Liste dann an meinen Ansprechpartner aus dem Produktmanagement bei Volvo Deutschland senden.

Vorgehensweise:

- bitte schreibt hier einfach als Beitrag eure Fehler/Verbesserungsvorschläge

- ggf. werde ich einige Dinge nachfragen bzw. kommentieren

- nicht böse sein, wenn es auch mal Vorschläge oder vor allem Fehler eines einzelnen Fahrzeugs als nicht allgemein relevant nicht in die Liste schaffen

==========================================================

Bekannte Fehler beim XC90:

1) Sensus/Musik/USB + iPod: Alben werden falsch sortiert

Beschreibung: Alben werden sortiert nach „Interpret“. Daher werden Alben mit mehreren Interpreten (z.B. Compiltations) mehrfach angezeigt.

Häufigkeit: Reproduzierbar bei allen XC90 II

Fehlerbehebung: Sensus müsste nach dem Tag „Album-Interpret“ oder nach „Album-Name“ sortieren.

Nähere Infos und bebilderte Tests zum Fehler: http://www.motor-talk.de/.../...ch-premium-sound-b-w-t5212805.html?...

2) Sensus/Navigation: Falsche Positionierung des Fahrzeugs

Beschreibung: Immer wieder kommt es vor, dass das Fahrzeug falsch positioniert wird im Navi. Z.T. sind das mal 70-100 Meter, im Extremfall aber auch etliche Kilometer - es gab Fälle wo das Fahrzeug noch „in Göteburg“ geblieben ist. Das Navi ist selbst bei kleinen Abweichungen dann kaum nutzbar, da dauernd falsche Navigationsanweisungen erfolgen.

Häufigkeit: Es berichten sehr viele Nutzer von diesem Problem, bei den meisten tritt es gelegentlich auf, bei anderen sehr oft und regelmäßig.

3) Sensus/Telefon: Verbindung iPhone geht verloren

Beschreibung: Das iPhone verliert immer wieder die Verbindung, bei der nächsten Fahrt ist das Telefon nach dem Start kurz verbunden, wird dann aber kurz später rausgeworfen. Stellt man die Verbindung wieder her bleibt sie bestehen

Häufigkeit: Dauerhafter Fehler, von mehreren Nutzern beschrieben.

4) DriveMode: Beim nächsten Start immer auf Comfort

Beschriebung: Stellt man DriveMode um, wird die Einstellung beim nächsten Start des Wagens vergessen. Er startet immer auf Comfort Modus.

Häufigkeit: Bei allen XC90 II.

5) VOC/internes Modem: Hotspot funktioniert, Sensus hat kein Internet

Beschreibung: Stattet man das interne Modem mit einer Datenkarte aus, kann man zwar über den Fahrzeug-Hotspot (WLAN) mit anderen Geräten ins Internet. Aber die Internet-abhängigen Funktionen (Remote Update, Search,…) haben keine Verbindung.

Häufigkeit: Bei allen XC90 II.

6) Head-Up-Display: Verliert Einstellung

Beschreibung: Das Head-Up-Display verliert wahllos (d.h. unberechenbar) seine Einstellung beim nächsten Start, es steht dann zu hoch oder zu tief. Das passiert sowohl bei Nutzung des gleichen Schlüssels und bei gespeicherter Einstellung und auch, wenn der Wagen nicht von jemandem anderes gefahren wird. D.h. als Beispiel: Abends abstellen mit korrekter Einstellung, morgens einsteigen und das Head-Up ist verstellt. Aber eben nur manchmal.

Fehlerbehebung: Durch Druck auf die entsprechende Memorytaste kann die Einstellung dann wieder korrigiert werden.

Verbessungsvorschläge aus dem Motor-Talk-Volvo-Forum

1) Senus/Navigation: Kartendarstellung zu minimalistisch

Die Kartendarstellung ist arg minimalistisch, z.T. kann man sich auf Grund von fehlenden Ortsnamen und auch größeren Straßen nicht richtig orientieren.

2) Umklappbarer Beifahrersitz: Leider nicht möglich

Der klassische umklappbare Beifahrersitz wird von vielen Besitzern, aber besonders auch von einigen potentiellen Bestellern vermisst. Mindestens zwei Personen schließen den XC90 wegen der fehlenden Option leider aus.

3) Sitzschienen und Kabel unter der 2. Sitzreihe sehr stark sichtbar

Die Sitzschienen und die Kabel unter der 2. Sitzreihe sehen nicht sehr „premiummäßig“ aus. Nichts Gravierendes, aber von mehreren Motor-Talk-Nutzern bemerkt.

... tbc …

==========================================================

Pflege erfolgt durch gseum - bitte eure Kommentare/Ergänzungen als Beitrag.

Schönen Gruß

Jürgen

Ähnliche Themen
653 Antworten

Fehler 4 immer

Fehler 6 ca. 1x pro Woche

Einen Verbesserungsvorschlag zum Sensus/Musik/USB hätte ich:

Eine "Dateimanager" bzw. "Dateibrowser"-Funktion wäre hilfreich, da gerade bei meinen FLAC Dateien keine Tags hinterlegt sind.

Dadurch sind unter Album, Interpret etc. die Dateien nicht auffindbar und werden nur unter Titel alle hintereinander angezeigt. Der Umweg über Playlisten geht zwar, einfacher wäre es aber die Musik-Dateien einfach in einer Ordnerstruktur anzuwählen.

Edit:

Eine Möglichkeit unter "Klangeinstellungen" verschieden Equalizer- und Klang-Einstellungen zu speichern oder zumindest diesen direkt aufrufen zu können hätte ich gerne.

Zudem sollte diese je nach Eingangsquelle gespeichert werden. Die differenz zwischen Radio, USB und iPOD ist bei dem B&W so groß, das ich bei jedem wechsel der Quelle in den Klangeinstellungen die Bass Einstellungen verändern muss.

Ist mehr ein Wunsch als das es ein Mangel oder Verbesserungsvorschlag wäre, ich fände es dennoch toll:

Bei den Einstellungen des individuellen Fahrmodus würde ich mir die Möglichkeit wünschen, die Einstellung für Getriebe und Motorleistung separat von einander einstellen zu können. Ich würde mir da eine Kombinbation aus Getriebe = Eco und Motorleistung = Dynamic basteln.

Warum? Ich hätte gerne die Getriebeabstufung so, dass dies eher im niedertourigen Bereich agiert, dann aber dennoch die Motorleistung voll nutzt. Ich finde es ein wenig schade, dass das Getriebe im Dynamic Modus etwas aufgeregt agiert und im Eco Modus wiederum der Motor merklich gedrosselt wird.

EDIT: Hab ich vorher vergessen und gleichzeitig das Wichtigste: @gseum / Jürgen: DANKE für diese tolle Aktion!

Hallo Jürgen, vielen Dank für Dein Engagement! Auch ich möchte einen eher einen Wunsch als einen Mangel mit einbringen. Ich würde es begrüßen, wenn die Möglichkeit eines Zusatztanks (ob ab Werk oder Nachrüstbar spielt keine Rolle) für den T8, gerne auf Kosten des Kofferraums, bestünde.

Flac und/oder m4a files auf USB-Sticks werden aus unerklärlichen Gründen durch Sensus manchmal nicht erkannt (bei min. 2 Besitzern).

Die Favoriten im Telefon verschwinden immer wieder und man muss sie neu eingeben.

Eine ordnerbasierte Darstellung der Musik würde ich auch sehr begrüßen.

Telefonfavoriten verschwinden. Dachte, ich würde verschont bleiben, meine sind jetzt aber auch weg. Scheint wohl bei allen ein Problem zu sein.

Start/Stopp-Automatik dauerhaft abschalten. Hoffe, dass mit dem Update der individuelle Fahrmodus in den Profileinstellungen integriert sein wird und damit dann auch das Abschalten der Start/Stop-Automatik. Anders als Sohnemann bin ich mit der Abstimmung von Getriebe und Motor im Dynamik-Modus absolut zufrieden. Aber kann ja sein, dass es beim D5 weniger gut abgestimmt ist.

Navi. Wo soll ich da anfangen?

Danke für Deinen Einsatz, gseum. Aber vielleicht solltest Du zwei Listen draus machen: eine Liste mit den Fehlern und eine mit den Verbesserungsvorschlägen. Das Starten mit dem normalerweise am häufigsten genutzten Fahrmodus kenne ich übrigens von anderen Herstellern auch nicht anders.

Ich weiß nicht ob es an Auto oder der App liegt:

1. Die Volvo on Call App meldet manchmal, dass das Auto entriegelt ist, obwohl es tatsächlich verriegelt ist.

2. Unter der Anzeige "Armaturenbrett" sind bei der App die Werte für TA und TM vertauscht.

Hi,

ich vervollständige die Liste erst mal bei mir und veröffentliche Sie dann bei Gelegenheit.

@sohnemann2000 - die unabhängige Steuerung von Getriebe und Motor erscheint mir etwas sehr weit individualisierend... ;)

@Spartako - Stopp/Start abzuschalten ist ja möglich. Wenn ich das richtig in Erinnerung hab, bleibt der Motor bei Dynamic an.

Ich sammele weiter! Her mit dem Input.

Schönen Gruß

Jürgen

Zitat:

@ipoto schrieb am 14. September 2015 um 21:15:52 Uhr:

1. Die Volvo on Call App meldet manchmal, dass das Auto entriegelt ist, obwohl es tatsächlich verriegelt ist.

2. Unter der Anzeige "Armaturenbrett" sind bei der App die Werte für TA und TM vertauscht.

1. habe ich auch manchmal. Aber TA und TM werden richtig angezeigt, genau wie im Auto. Ganz unten steht der Kilometerstand, der sich automatisch zurücksetzt (TA). Allerdings ist bei mir der Balken nur bis zur Hälfte ausgefüllt, obwohl vollgetankt ist.

Bezogen auf die App wäre es wünschenswert, wenn man mehrere Ziele übertragen könnte.

Mich stört, dass man die Daten des Boardcomputers, die auf dem Fahrer-Display dauerhaft angezeigt werden, nicht auswählen kann. Der momentane Verbrauch, der dort zu sehen ist, ist wohl die uninteressanteste Information überhaupt.

 

Zitat:

@gseum schrieb am 14. September 2015 um 21:15:52 Uhr:

@Spartako - Stopp/Start abzuschalten ist ja möglich. Wenn ich das richtig in Erinnerung hab, bleibt der Motor bei Dynamic an.

Man möchte ja nicht immer dynamisch unterwegs sein, nur weil sich dann die Start/Stopp-Automatik abschaltet. Da macht es mehr Sinn, es beim Individualmodus mit reinzunehmen. Aber ein Vorteil ist das auch nicht, da er weder in dem einen noch in dem anderen Modus startet.

 

 

Schaltwippen am Lenkrad,

Gepäckmangagment wie beim Touareg oder anderen Fahrzeugen mit eingelassen Schienen rechts und links. Ein Netz habe ich in 8 Jahren nie benutzt, aber immer das System mit den Schienen ( wäre aber nur beim 5-Sitzer machbar)

Das vermisse ich nämlich schon jetzt.

SMS ist nicht aktivierbar.

Head Up verliert manchmal seine Einstelungen

@Spartako - generell möchtest du sehr viel mehr selbst konfigurieren können. Das kann ich nachvollziehen, widerspricht aber dem Konzept von Volvo. ;) Das ist ähnlich wie bei Android und iOS... :D

@rower67 - SMS-Aktivierung hängt vom Handy ab (iPhone lässt senden nicht zu, Empfang geht übrigens), Head Up ist schon drin.

@gseum: Habe das Iphone 6 plus und ich bekomme auch keinen SMS Empfang hin...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Sammlung von Verbesserungsvorschlägen + reproduzierbaren Fehlern beim XC90 II