ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. S2k Topspeed

S2k Topspeed

Themenstarteram 4. Januar 2004 um 12:19

Hallo Leute!

Weiß jemand von euch, wie schnell ein S2k am ende ist(Vmax)? Weil, die eingetragenen 240km/h kommen mir "lächerlich" vor, die schafft auch der CTR locker(keine Anspielung auf CTR-Fahrer) und der hat 40 PS WENIGER, als der S2k.

Bewerft mich mit euren Meinungen, Wissen und Erfahrungen............

15 Antworten

Ich habe mal gehört, dass ein Roadster, egal ob offen oder geschlossen, einen schlechten cw-Wert hat. Da dieser mitverantwortlich für die Top-Speed ist, ist das wohl der Hauptgrund. Des weiteren ist die Vmax-Funktion eine Expotenzialfunktion (glaub ich zumindest). Ich versuch es mal zu erklären: Du brauchst um deine Top-Speed um z.b. 10 km/h zu erhöhen bei hohen Geschwindigkeiten das x-fache an Leistung.

Der Golf R32 hat ja auch 240 PS und läuft nur so 240 km/h. Ich denke das stimmt schon.

@andy

kleine Berichtigung: der R32 läuft nicht 240 ab Werk sondern 247 km/h wobei das untertrieben ist denn in mehreren Tests hat er 250-252 km/h erreicht.

Der S2k ist kein Top-speed-auto in dem Sinne weil er als Roadster aerodynamische Nachteile hat. Hoher cw-wert und relativ grosse Stirnfläche.

mfg

Das mit den wachsenden Widerständen srimmt, die steigen nicht um das doppelte bei doppelter Geschwindigkeit, sondern zum Quadrat. Ähnlich verhällt es sich mit den Rollwiderstand.

Genau das hab ich gemeint!

Man sollte entweder Samstags den vielen Alkohol weglassen oder Sontags so früh nix posten! ;)

leute nehmts mir bitte nicht übel wenn ich klugscheiße aber:

"Das mit den wachsenden Widerständen srimmt, die steigen nicht um das doppelte bei doppelter Geschwindigkeit, sondern zum Quadrat. Ähnlich verhällt es sich mit den Rollwiderstand."

stimmt nicht. das der luftwiderstand quadratisch zunimmt ist richtig. der rollwiderstand hingegen nimmt linear zu. deshalb is der nachteil z.B. von breitreifen auch über das gesamte geschwindigkeitsband konstant und tritt nicht erst beo hohen geschwindigkeiten auf.

nochmal: seht mir das klugscheißen nach.

Kann schon stimmen mit den Rollwiderstand, da hab ich nicht so recht Ahnung von. Aber Fakt ist, das er steigt und den Vorwärtsdrang des Autos einbremst.

Irgendwo gabs mal ein Viedeo eines S2k, der schaffte 281 kmh, Allerdings mit viel Anlauf und starkem Gefälle, und ob das Tacho soo genau ist, glaub ich auch nicht.

Ich habe mit meinem s2k mal 276 km/h laut Tacho mit Serienbereifung geschafft und zwar auf gerader Strecke, aber mit viel Anlauf. Wird dann auch ein bischen laut. Offen waren es maximal 266 km/h. Inwieweit der Tacho stimmt sei dahingestellt. Schneller als 250 km/h ist er auf alle Fälle. An den abgeriegelten Luxuslimusinen zieht man locker vorbei.

Gruß, Georg

Naaaa,mal schauen wann hier die 300er Marke fällt.....

Ist net bös gemeint,aber in solchen Threads isses immer dasselbe,fängt normal an und dann,naja....

Mal ne andere Frage:

Auf welchen Zustand beziehen sich die im Fahrzeugschein angegebenen Höchstgeschwindigkeiten bei Roadstern eigentlich?

Offen, geschlossen oder mit Hardtop!! Würd jetzt mal interessieren!!

Zitat:

Original geschrieben von wittiwatti

Naaaa,mal schauen wann hier die 300er Marke fällt.....

Ist net bös gemeint,aber in solchen Threads isses immer dasselbe,fängt normal an und dann,naja....

weis nicht was du meinst? unterhalten sich doch alle ganz normal und übertrieben ist hier noch lang nciht so schlimm wie manchmal.

das video wo der s2000 die 280kmh fährt kann man unter eg6.de saugen. man sieht aber deutlich das gefälle. anlauf, ging so, sah mir nicht soviel aus, aber denke eher das an ihm auch was gemoddet war.

 

mfg stigA

Re: S2k Topspeed

 

Zitat:

Original geschrieben von CivicR17

Hallo Leute!

Weiß jemand von euch, wie schnell ein S2k am ende ist(Vmax)? Weil, die eingetragenen 240km/h kommen mir "lächerlich" vor, die schafft auch der CTR locker(keine Anspielung auf CTR-Fahrer) und der hat 40 PS WENIGER, als der S2k.

Bewerft mich mit euren Meinungen, Wissen und Erfahrungen............

http://www.track-challenge.com/comparison1.asp?Car1=44&Car2=14

Der CTR geht genau 235 km/h

Der S-2000 241 km/h

(Du musst allerdings den Tachovorlauf berücksichtigen, den ALLE Autos aufgrund gesetzlicher Vorgaben haben müssen. Kann gut sein, dass der Tacho bei 240 km/h 260 anzeigt.)

Der S2000 ist sicherlich ein guter Sportwagen, aber für die Autobahn ist er nun wirklich nicht gebaut. Ein aerodynamisches Meisterstück ist er auch nicht. Ein Cw-Wert von 0,38 liegt ungefähr auf Niveau der M-Klasse. Mit 240PS wird er keine Wunder bewirken.

Re: Re: S2k Topspeed

 

Zitat:

Original geschrieben von braunan

Der CTR geht genau 235 km/h

Der S-2000 241 km/h

also dass der CTR ganau 235 bzw der s 2000 241kmh fährt hab ich ja noch nie gehört :D ... 1. ist es so dass die v-max von ctr/s-2000 (oder von jedem modell) zu ctr/s-2000 anders ist da die autohersteller "nicht so genau" bauen soll heissen sie haben toleranzwerte so kann es sein dass manche modelle mehr leistung haben oder auch weniger ! ...

2. woher hast du die werte denn aufgegriffen ??? die sind mir nicht bekannt. und ich weiss aus eigener erfahrung dass der ctr über 235 kmh läuft! es waren dort knapp über 260. jetzt kommt bestimmt wieder einer : "das kann nicht sein du hattest bestimmt gefälle, rückenwind und viel heimweh..." aber warum sollte ich hier lügen ??? es ist nicht mein auto und von daher sehe ich das sehr neutral ! hmm ein 3. fällt mir grade nicht ein :D

@era:

Das du lügst glaub ich nicht...aber du hast sicher nur den Tacho abgelesen, und der läuft gewaltig vor.

Die *exakte* Vmax ist schwer zu messen. Die Werte habe ich - wie an dem Link zu sehen - letztendlich aus der Sport Auto. Die haben das mit einem 2D-Messsystem nachgemessen.

Mein Auto übrigens geht laut der exakten ams Messung 251 km/h - auf dem Tacho aber 280 km/h. Klingt zwar gut, ist aber falsch...

Deine Antwort