ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. S211 MOPF: Automatikgetriebe harte Gangwechsel -- Software-Update?

S211 MOPF: Automatikgetriebe harte Gangwechsel -- Software-Update?

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 18. Januar 2020 um 8:29

Hallo zusammen,

 

ich würde gerne mein 5 G Automatikgetriebe(Bj 2007) updaten lassen, da ich noch nicht ganz zufrieden mit dem"harten Gangwechsel" vor allem im kalten Zustand bin...

 

Weiß einer welche Version die aktuellste ist?

 

Kann ich die jetzige mir im KI auslesen bzw. anzeigen lassen?

 

Habt ihr gute Erfahrungen damit gemacht?

 

Liebe Grüße und allen ein schönes Wochenende....

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@murphy575 schrieb am 19. Januar 2020 um 08:38:53 Uhr:

Sorry meinte Getriebeöl wurde auf Fuchs Titan 4134 gewechselt....

 

Einen Reset habe ich versucht.

 

Dabei habe ich folgendes gemacht.

 

1. Öl warmgefahren.

2. Bei ca 80 kmh 3 x Ganz schnelle kickdowns ohne dass er dabei schaltet.

 

War das ein Rsset oder eine Adaption?

 

Vielen Dank für eure Hilfe und Meinungen....

A: Reset

B: Adaption

C: Scheiße

 

Antwort C ist richtig

23 weitere Antworten
Ähnliche Themen
23 Antworten

Ohne VIN, keine Info. Wenn dein Getriebe harte Gangwechsel hat, liegt es nicht am Softwarestand. Eher an normalem Verschleiß.

Du kannst aber auch den Kilometerzähler im KI auf 0km „drehen“ lassen. Dann hast du wieder einen Neuwagen ;-)

Ich würde es nicht machen. Habe das gleiche Baujahr u. auch 5G-Tronik (oder 722.6). Mit 151.000km auf der Uhr habe ich das Getriebe vor 2 Wochen spülen lassen. Nach dem Vorgang wurde es erst adaptiert (update) mit Adaptionsfahrt. So wurde es bei mir von "Don Simon" gemacht. Es ist wie neu jetzt u. ich bin super happy es gemacht zu haben. Beste Entscheidung, ich liebe das alte Kfz. Aber Achtung auf dem Gebiet wird so viel mist gemacht u. jeder sagt was anderes. Ich habe mich letztes Jahr 3Monate damit beschäftigt. Meine Empfehlung, Kontakt über "Don Simon" aufbauen.

"Don Simon"

Getriebeservice mit vollständiger Spülung!

Für alle Mercedes 5G-Tronic (722.6 & 722.7).

Dipl.-Ing. für Kraftfahrzeugtechnik Simon Bräuchle.

In vielen Foren ist er bekannt als DonSimon.

Dort gibt es viele Berichte zur Qualität seiner Arbeit.

Folgende Arbeiten umfasst sein Getriebeservice:

- Getriebespülung mit Öl nach MB236.14

- Neuer Ölfilter

- Neue Ölwannendichtung

- Neue Dichthülse für Steuergerätestecker

- Adaptionsfahrt

Preis komplett: 280.- € inkl. MwSt.

Natürlich mit Rechnung und Garantie.

Kannst dabei sein u. zuschauen (Dauer 35min)

Bereits über 500 Getriebe wurden von ihm wieder fit gemacht.

Kontakt WhatsApp unter 01772465871

Viel Erfolg. Mein Kollege hat es jetzt auch vor bei ihm machen zu lassen. Er hat 200.000km auf der Uhr..

Und in welchem Postleitzahlenbereich hat Don Simon seinen Wirkungskreis?

Google: 86842 Bayern - Türkheim

Als Ursache für harte Gangwechsel könnte auch eine fehlerhafte EHS in Frage kommen. War bei mir so. Lass mal Deinen Fehlerspeicher auslesen.

Oder zuwenig Öl im Getriebe das gepaart mit alten Öl.

Also Ölstand prüfen und wann war der letzte Ölwechsel beim Getriebe?

Themenstarteram 18. Januar 2020 um 21:30

Also der letzte Getriebeölwechsel war vor ca. 4 Wochen, habe jetzt das empfohlene Wolf Titanium Öl drinn.

 

Die Menge stimm exakt, haben mehrmals mit dem MB Ölpeilstab bei 80 Grad gemessen.

 

Würde den ein Fehler im EHS überhaupt in den Fehlerspeicher gehen?

 

@chruetters

Softwarestand steht in der Vin Nummer?

 

Sobald das Auto warm ist schaltet er sauber, daher würde ich es doch nicht auf den Verschleiß schieben, sonst wäre es doch auch im warmen Zustand so...

 

Ich dachte es hat hier mal einer geschrieben daß nach einem Getriebesoftware Update es besser geschälten hat.?

 

Geht eigentlich auch ein Downgrade der Software bei einer Verschlechterung?

 

Danke für eure Meinungen...

Wenn es im warmen Zustand besser wird, liegt es nicht an der Software!

Entweder an den Magnetventilen oder an Wandler/Getriebe selbst. Das ist normaler Verschleiss

Zitat:

@murphy575 schrieb am 18. Januar 2020 um 21:30:09 Uhr:

.......habe jetzt das empfohlene Wolf Titanium Öl drinn.

Was ist denn das für eine Plöre???

Wenn Öl, dann von Fuchs ATF4134

Man kann den Softwarestand des Getriebe SG natürlich NICHT im KI auslesen. Es gibt auch kein “was ist der aktuellste stand. Entweder man hängt das Auto an eine SD und guckt nach ob es ein Update gibt und führt dieses dann auch aus, was ich im Übrigen, immer machen würde oder man muss halt damit leben. Des Weiteren können nicht alle EGS geupdatet werden. Das kommt noch dazu.

Ein Softwareupdate bringt ja nur dann was, wenn etwas weiterentwickelt wurde. Und das MB Getriebe ist m.M. nach absolut ausgereift, da brauchst nix ändern oder updaten.

Hast schon ein reset gemacht? (=Werkseinstellung zurücksetzen). Das kostet nix und bringt meist eine Veränderung der Schaltcharakteristik, je nachdem, wie die letzten paar tausend Kilometer gefahren wurde.

Mein Automat (2004 S320 CDI) hat bei Kälte auch hart und eher bissig geschaltet, auch Drehzahlschwankungen bei gleichbleibender Geschwindigkeit hatte ich. Im Endeffekt war doch zuwenig Öl drin, seither wieder alles bestens.

Zitat:

@mc.drive schrieb am 18. Januar 2020 um 22:40:06 Uhr:

Ein Softwareupdate bringt ja nur dann was, wenn etwas weiterentwickelt wurde. Und das MB Getriebe ist m.M. nach absolut ausgereift, da brauchst nix ändern oder updaten.

Und das weißt du ganz genau warum??? Hast du dir schon mal die Details angesehen was solch ein Update alles bewirkt? Glaube kaum da die nicht öffentlich sind. Manche Updates sind sogar vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Dir ist außerdem klar dass ein Softwareupdate nichts an der "Hardware" eines Getriebes ändert, ja?

Fehler im EHS bzw. an den Magnetventilen werden im Fehlerspeicher abgelegt, ergo: Du kannst sie auslesen.

Um Licht in die Sache zu bringen, würde ich an Deiner Stelle genau das als erstes machen. Wenn da nix ist, kannst Du das ja schon mal ausschließen.

Selbstverständlich lässt sich das 722.6 auch resetten. Hab ich auch schon gemacht, weil ich dachte, meine Schaltrucke damit wegzubekommen. Letzten Endes habe ich meine EHS getauscht. Nu is wieder allet schick ;):cool:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. S211 MOPF: Automatikgetriebe harte Gangwechsel -- Software-Update?