ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. s204 C63 AMG Öltemperatur bleibt nicht stabil

s204 C63 AMG Öltemperatur bleibt nicht stabil

Mercedes C-Klasse S204
Themenstarteram 18. Juli 2021 um 21:31

Hallo ich besitze seit 3 Monaten einen S204 C63 mit PP 487PS. Mein Problem ist die Öltemperaturanzeige die bleibt nicht stabil das heißt mal ist es 90G dann Sekunde später 87G dann wieder 90G usw.

Wenn ihr damit Erfahrung habt würde ich auf eine Rückmeldung freuen.

 

Ich habe einen Sensor für Öltemperatur geholt aber das sei ja ein großer Aufwand.

 

Asset.JPG
Asset.JPG
Asset.JPG
+1
Ähnliche Themen
26 Antworten

Ist doch alles im Grünen Bereich...

Themenstarteram 18. Juli 2021 um 22:01

Es geht nicht um die Temperatur sondern um die Anzeige schau dir bitte mal das Video an.

Zitat:

@Teo1905 schrieb am 18. Juli 2021 um 22:01:00 Uhr:

Es geht nicht um die Temperatur sondern um die Anzeige schau dir bitte mal das Video an.

Das ist nicht normal. Dann erneuere doch zuerst den bereits gekauften Sensor und überprüfe dabei direkt die Steckkontakte und Masseanschlüsse am Motor.

Themenstarteram 18. Juli 2021 um 22:06

Hat mir ein Tip wo der Sensor sitzt oder eine Anleitung.

Zitat:

@Teo1905 schrieb am 18. Juli 2021 um 22:06:13 Uhr:

Hat mir ein Tip wo der Sensor sitzt oder eine Anleitung.

Beim M156 siehe Foto: Teil 50 (blau markiert). Nach WIS hinter dem Klimakompressor.

Wenn du dafür eine Anleitung benötigst, dann lasse doch besser deine Finger davon.

Einbauort Öltemperatursensor
Themenstarteram 18. Juli 2021 um 22:25

Sieht dem nach aus. Also nichts für mich. Kennt ihr im Raum Böblingen einen Mechaniker wo sich mit AMG gut auskennt. Ich riskiere das nicht das ist to much für mich .

Die Temperatur ist auch grundsätzlich zu niedrig für einen betriebswarmen M156.

Ich kann dir da leider keinen empfehlen , komme aus anderer Region.

Jedoch gebe ich zu bedenken , das man nicht einfach einen " Mechaniker " suchen kann , wenn man arbeiten an einem Auto wie deinem durchzuführen hat .

Bei dem was an deinem Auto regelmäßig ansteht , wäre es gut , wenn du dir direkt jemanden suchst , der auch auf die Wartung und Reparatur von Mercedes AMG Fahrzeugen ausgestattet ist.

da braucht es Erfahrung , spezifisches Fachwissen , und last not least , die Notwendigen Diagnosegeräte , mindestens Xentry , besser SD .

Dazu , und den Kosten die das mit sich bringt , hat man schon ja gesagt , wenn man so ein Auto kauft .

Der braucht Ölservice alle 10TKM , Getriebeöl alle 60 TKM , usw.

Weiter will ich da nicht drauf eingehen , weil ich dir da nix vorschreiben will sondern nur drauf hinweisen , weil ich dich und deine Möglichkeiten ja nicht kenne. Es passiert aber nicht selten , das sich jemand von seinem sauer ersparten mal was gönnen will , und kauft sich so einen Hobel ( haben wir auch :) siehe Fahrzeugliste ) aber hat nicht bedacht , was dazu , ausser der Anschaffung sonst noch notwendig ist.

Falls du hier keine weiteren Empfehlungen bekommst , gibt es , ich glaube im W 204 Forum , eine Liste : Wer codiert wo . Das sind dann in der Regel alles Mercedes Fachleute mit Werkstatt . Die sind nach Postleitzahl geordnet . Da findest du bestimmt weitere Hilfe .

Sonst noch viel Spaß mit deinem wirklich tollen Auto . :)

Zitat:

@Teo1905 schrieb am 18. Juli 2021 um 22:25:05 Uhr:

Sieht dem nach aus. Also nichts für mich. Kennt ihr im Raum Böblingen einen Mechaniker wo sich mit AMG gut auskennt. Ich riskiere das nicht das ist to much für mich .

Warum gehst du nicht einfach zu einer der MB Niederlassungen in der Gegend? Angeblich kennen die sich auch mit AMGs aus.

Themenstarteram 19. Juli 2021 um 4:56

Danke für die Tips ich stimme dir zu 100% natürlich sind mir diese Sachen bewusst was alles auf mich zu kommt. Bevor ich mir denn C63 gekauft habe hatte ich mich mit solchen Themen befasst. Es sollte jedem bewusst sein das bei solchen Fahrzeugen auch die Kosten enorm sind aber der Spaßfaktor aber so ein Auto zu fahren deckt aber in dem Moment auch alles ab.

Themenstarteram 19. Juli 2021 um 4:58

Hätte ich gemacht aber die Aussagen waren zu unqualifiziert von der MB Werkstatt.

Dann geht man zu einer anderen.

Zitat:

@Teo1905 schrieb am 19. Juli 2021 um 04:58:12 Uhr:

Hätte ich gemacht aber die Aussagen waren zu unqualifiziert von der MB Werkstatt.

Sorry, aber Du kannst nen Öltemperatursensor nicht selber wechseln, willst aber beurteilen können, das ne Werkstatt unqualifizierte Aussagen machst? MMD

Also so ein Hexenwerk ist ein W/S204 AMG nun auch wieder nicht. Eine fähige freie Werkstatt sollte definitiv auch dazu in der Lage sein solch eine Reparatur ordnungsgemäß durchzuführen. Hat man keine gute freie Werkstatt an der Hand, dann sollte man den Wagen, wie schon erwähnt wurde, einfach direkt zu MB stellen.

 

Und wer niemandem vertrauen möchte, der sollte fähig genug dazu sein, um das eigene Fahrzeug selbst zu warten und zu reparieren...

 

Mich würde mal interessieren, was denn diese „unseriösen Aussagen“ waren, welche man bei Bitte um einen Sensor-Wechsel erhalten hat.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. s204 C63 AMG Öltemperatur bleibt nicht stabil