ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. S204: 250 CDI ohne AMG Paket und 18 Zoll Felgen

S204: 250 CDI ohne AMG Paket und 18 Zoll Felgen

Mercedes C-Klasse S204
Themenstarteram 1. Juli 2015 um 13:55

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage an die Experten.

Und zwar möchte ich bein meinem T-Modell die originalen 17 Zoll Felgen durch ebenfalls origninale 18 Zoll ersetzen (siehe Bild).

Ich habe schon herausgefunden, dass dies mit den folgenden Einschränkungen möglich ist:

1. Bei Nachrüstung, ist eine ausreichende Radabdeckung sicher zu stellen (entfällt im Geltungsbereich StVZO) <-- ich nehme an, dass dieser Punkt entfällt, da dies laut StVZO ohnehin gegeben sein muss!?

2. Ab Nachtrag e1+2001/116*0457*12, nur in Verbindung mit Code 776 oder Code 776 + (483/486/950/952/956)

Bei mir ist leider der Nachtrag e1+2001/116*0457*24 eingetragen, so dass bei meinem Fahrzeug die Ausstattung mit dem Code 776 (Radlaufverbreiterungen) notwendig wird.

Die Frage ist nun, ob es lediglich um die sogenannten "Schweinohren" geht oder ob es ohne AMG grundsätzlich nicht richt passen wird?

Und warum ist das bei älteren Modellen anscheinend doch noch möglich? Hat sich da noch mal was an der Stoßstange geändert?

Hat damit schon jemand Erfahrungen gemacht?

Vielen lieben Dank schon mal!

-56-6
Ähnliche Themen
16 Antworten
am 2. Juli 2015 um 11:01

Servus,

auf meinem Coupe (auch ohne AMG Paket) habe ich genau diese 18er drauf. Keinsterlei Probleme.

Zugegeben, ein Coupe ist kein Kombi. Aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das ein Problem darstellen sollte.

Wenn du auf Nummer Sicher gehen willst, statte deinem :) einen Besuch ab.

VG

Themenstarteram 3. Juli 2015 um 8:46

Vielen Dank für deine Antwort!

Die Felgen sehen auf deinem Coupé echt gut aus!!

Nur das mit dem Tieferlegen wollte ich eigentlich vermeiden :-(

Ich werde dann mal mein Glück in der NDL versuchen.

Bei den Kombifahrern scheinen diese Felgen jedenfalls nicht besonders beliebt zu sein, bzw. man sieht sie generell sehr wenig.

am 3. Juli 2015 um 9:02

Naja, ist wahrscheinlich nur meine Meinung, aber Tieferlegen muss bei Limo oder Kombi nicht sein. Bei den Karosserievarianten finde ich die Höhe tolerierbar. Nicht bei einem Coupe.

Ich meine das diese Felgen nicht Bestandteil von einem Pakte wahren. Das würde erklären warum man sie so selten zu Gesicht bekommt.

Die Felgen sind bzw. waren Bestandteil der Sonderausgabe Edition C. Haben die Nummern A204 401 84 02 9709 in 8,5 x 18 ET 54 hinten und A204 401 83 02 9709 in 8 x 18 ET 50 vorne.

Man kann natürlich auch die Größen für die Vorderen für beide Achsen verwenden, also 4 Stück.

Sind bedenkenlos einzusetzen, stehen auch in der Rad / Reifenkombinationsübersicht von MB. Einfach mal googeln.

Ich habe die auf meinem S204 350 CDI auch drauf, für den Winter habe ich mir die original 17er der Edition C vom MBGTC besorgt, neu und günstig.

Also ist kein Tieferlegen nötig, die Edition C ist überwiegend auch als Avantgarde ohne Tieferlegung mit diesen beiden Varianten (17 oder 18 Zoll) ausgeliefert worden.

Themenstarteram 5. Juli 2015 um 10:51

Vielen Dank schon mal!

Weißt jemand wie es sich mit dem hier verhält:

"Ab Nachtrag e1+2001/116*0457*12, nur in Verbindung mit Code 776 oder Code 776 + (483/486/950/952/956)"

Bezieht sich diese Einschränkung nur auf die fehlende Radlaufverbreiterung an der hinteren Stoßstange?

Hier die Auflagen.

 

Themenstarteram 5. Juli 2015 um 12:43

Vielen Dank, mir ist trotzdem noch nicht klar, wie Hinweis 9 auf Seite 2 zu verstehen ist bzw. ob man das auch ignorieren kann, da es nur um die kleinen Plastikteile an der Stoßstange geht!?

Themenstarteram 9. Juli 2015 um 14:58

So heute war ich mal in der Niederlassung und habe mit dieser komplizierten Frage mehrere Leute beschäftigt. Die waren alle sehr bemüht aber weitergeholfen hat es mir nicht. Die einstimmige Aussage war nach über einer halben Stunde intensiver Recherche, dass man für diese Felgen Code 776 braucht und dies bei meinem Fahrzeug nicht bestellt wurde ...soweit war mir das auch schon klar.

Was Code 776 genau ist und ob man das nachrüsten kann vermochte mir niemand zu sagen. Insgesamt sehr enttäuschend!

 

Morgen werde ich die Felgen abholen und hoffen dass ich da keine Überraschung erlebe...

776

Radlaufverbreiterung für AMG-Räder

Themenstarteram 10. Juli 2015 um 8:33

Und genau das müssten doch diese mini unlackierten Plastikteile ausschließlich an der hinteren Stoßstange sein oder?

Zitat:

@-TheOne- schrieb am 10. Juli 2015 um 08:33:24 Uhr:

Und genau das müssten doch diese mini unlackierten Plastikteile ausschließlich an der hinteren Stoßstange sein oder?

Bei mir ist nix unlackiert!

Ich nehme an, es handelt sich um den breiteren Wulst an der vorderen und hinteren Stoßstange.

Gut auf dem Foto des ersten Beitrages zu sehen.

Habe die gleichen Räder/ Reifen an meinem S204 C-Edition.

Wie gesagt, ich habe die auch und bei mir steht kein Code 776, dafür aber ebenso e1+2001/116*0457*24.

Der einzige Unterschied wird wohl sein, dass bei uns "Edition C - Besitzern" im Fahrzeugschein die Reifengröße eingetragen ist. Also z.B. für hinten: 255/35 R18 94Y XL

Damit entfällt eh dieser lästige Hinweis mit dem bescheuerten Code, da offiziell eingetragen.

Bei Dir wird im Fahrzeugschein eine andere Bereifung stehen, daher sind dann diese Hinweise wieder zu beachten. Das ist deutsche Übergründlichkeit, wir fahren zwar von den Abmessungen her identische Fahrzeuge, haben aber trotzdem unterschiedliche Vorgaben.

Gruß, Axel

Themenstarteram 15. Juli 2015 um 17:24

Ich will hiermit noch mal kurz eine Rückmeldung zu dem Thema geben.

Die Felgen sind jetzt drauf und es passt alles einwandfrei (siehe Bild).

Auch die Radabdeckung halte ich für absolut ausreichend.

Die ganze Aufregung war also umsonst.

Vielen Dank noch mal für eure Hilfe!!

S204
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. S204: 250 CDI ohne AMG Paket und 18 Zoll Felgen