ForumX3 G01, G08, F97
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 G01, G08, F97
  8. Rückruf-Maßnahme 0013820300 0013830300 0013840300 0013850300 0013860300

Rückruf-Maßnahme 0013820300 0013830300 0013840300 0013850300 0013860300

BMW X3 G01

Servus zusammen,

habe heute für meinen G01 EZ 12/19 Rückruf-Post von BMW erhalten zum Thema Verschmorung an der Sauganlage. Folgende Codes sind aufgeführt:

0013820300

0013830300

0013840300

0013850300

0013860300

 

Weiss jemand, was die Neuprogrammierungen beinhalten? Hätte ich damit das Rundum-Sorglospaket für das Verschmorungsproblem oder noch die bekannten Probleme (Tempomat/Schaltprobleme, Ruckeln,.. ) an der Backe.

VG Öla

 

VG Oela

82 Antworten

Ergänzung:

Die Einstellungen "Türe" (Spiegel anklappen bei Verriegelung" etc. sind weg. Also nichts tragisches.

Zitat:

@todieforbmw schrieb am 2. November 2022 um 11:52:10 Uhr:

Sorry aber Deinen Unmut kann ich absolut nicht nachvollziehen. Ich hatte für heute 11 Uhr einen Termin beim Freundlichen vereinbart und saß um 10.57 Uhr am Tisch des Serviceberaters. Der hat alles erklärt und mir gesagt, dass es heute eng wird und der Wagen morgen früh fertig ist.

Um 8.19 Uhr kam die SMS, dass mein Auto fertig und frisch gewaschen abholbereit ist. Ja, es waren einige Punkte in den Einstellungen nicht mehr vorhanden (bspw. die Favoritenliste war leer) aber innerhalb von 3 min war das korrigiert und alles neu gespeichert...

Zu 0013850300 bei X3 30d von 2018.

Habe das Update vor ein paar Tagen machen lassen da man mir sagt von wegen Kulanz und PS Garantie, sollte gemacht werden.

- Leider ging wohl etwas schief, und das Navi ging nach der Programmierung nicht mehr, deswegen musste ich dann nicht nur 1 sondern 2 Tage ohne Wagen auskommen.

-Jetzt nach einer längeren Fahrt von 1200km sehe ich, dass der Verbrauch um ca 1 bis 1.5 Liter pro 100km gestiegen ist im Vergleich zu früher und dass der Segelmodus viel weniger gut zu funktionieren scheint als davor

Habe das bei Werkstatt gemeldet und warte auf Rueckruf. Aetzend, zumal ich eigentlich nichts mit dem Update zu tun haben wollte.

Höheren Spritverbrauch habe ich auch festgestellt nachdem mein 20i vor ein paar Wochen auf den aktuellen Softwarestand gebracht wurde - Seiten braucht er ca 1 Liter mehr als vorher :-(

Schon erstaunlich wie unterschiedlich die Servicepartner agieren, und noch erstaunlicher wie heterogen die Update-ergebnisse ausfallen.

finde ich auch...

Mein Nachbar ist begeistert vom Update, 1 Liter weniger verbrauch und 90km mehr Segelbetrieb (130km zu 40km) pro Tankfüllung auf seiner Pendelstrecke.

Verrückt...

Erstaunlich was es bei einem neuen Update für Unterscheide gibt

Es könnte das Gefühl aufkommen, na ja.

Zitat:

@nsh89 schrieb am 4. November 2022 um 06:52:57 Uhr:

finde ich auch...

Mein Nachbar ist begeistert vom Update, 1 Liter weniger verbrauch und 90km mehr Segelbetrieb (130km zu 40km) pro Tankfüllung auf seiner Pendelstrecke.

Verrückt...

Ich habe nach meinem Update aber auch einen besseren Verbrauch.

Ist noch jemand anderem das mit der Kamera aufgefallen? Hatte weiter oben die Veränderung (eher Verschlechterung) beschrieben.

Das war bei mir auch nach dem Update so, kann aber ganz einfach wieder umgestellt werden. Drück einfach auf der linken Seite bei dem Fzg. auf die Frontklappe, dort erscheint dann eine Kamera in Gelb (oder Orange), und danach hast deine Automatische Umschaltung wieder.

Danke für den Tipp, probiere ich morgen direkt aus.

Sorry: was sind das für Codes?

0013820300

0013830300

0013840300

0013850300

0013860300

Wie kann ich die zuordnen?

0013850300 - BMW Service Aktion oder Rückruf code bei mir zB. Den Code fuer Dich findest Du auf der BMW Rückruf Aktion Seite mit Deiner Fgst. Nummer

Werkstatt meint "Roll-back" sei nicht möglich, da BKA Massnahme und Pflicht, falls man in Zukunft womoeglich Kulanz bei BMW erfrage.

Erster Trost: Verbrauch wuerde sich mit der Zeit wieder auf Vor Update Niveau einpendeln. Alles (was?) muesse wieder neu "angelernt" werden.

Zweiter Trost: Im Jan/Feb 23 komme ein neues Update und man solle sich auf der BMW Rueckruf Service Seite informiert halten.

So, auf 2023 also!

Zitat:

 

Laut Werkstätte ist dies ein Software Update die irgendwelche Motor-Daten enger setzt und dadurch die Motorkontrollleuchte früher angeht!?

Sie meinten, dass da sicherlich noch ein Update kommen wird, da ansonsten viele wegen der Motorkontrollleuchte in die Werkstatt müssen!????

 

30d Bj 2018

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 G01, G08, F97
  8. Rückruf-Maßnahme 0013820300 0013830300 0013840300 0013850300 0013860300