ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. rueckfahrcam bild manchmal nur blau/weiss/blaustich

rueckfahrcam bild manchmal nur blau/weiss/blaustich

Themenstarteram 16. März 2013 um 0:28

hallo,

ich hab ein billig-rueckfahrkamerasystem von taotronics in einem golf 5 variant eingebaut. hab ziemlich lang gebraucht um die kabel durch die heckklappe und verkleidungenM zu bekommen. das bild ist fuer mich zufriedenstellend/ausreichend.

ich hatte die stromversorung fuer kamera und monitor an hinterem zigarettenanzuender. Da ich im moment noch kein relais hab (damit der monitor nur bei einlegen des rueckwaertsganges angeht) ist der monitor immer an.

da ich am vorderen zigarettenanzuende sowieso schon ein handy angeschlossen habe, habe ich (weils schoener ist) kamera und monitor auch da mit angeschlossen.

zum Problem:

Nun habe ich manchmal einfach nur ein blaues oder weisses bild (abstandslinien sind sichtbar).

Fragen:

- kann diese (hohe) anzahl von geraeten an einem zigianzuender die ursache sein?

- kann die hohe anzahl und diese art von geraeten an einem zigianzuender die ursache sein?

- kann es sein dass wenn ich den motor anlasse und alle geraete an sind, diese aus irgeneinem grund manchmal nicht richtig funktionieren und diese fehlfunktion auch eine weile anhaelt selbst wenn der motor zwischendurch mal aus war? (ich glaube das problem tauchte nur beim motor anlassen auf)

zuletzt war ich der meinung ich sollte das system zurueckschicken weil "billig" und ich schon solang gebraucht hab um alles so installiert zu bekommen. kein bock mehr auf rumtesterei (z.b. cam und monitor wieder hinten anschliessen).

ich will aber andererseits nicht mehr soooo viel geld in dieses auto stecken und ein teureres system kaufen (zenec etc) ...... wenn das system immer funktionieren wuerde waere es fuer mich voellig ausreichend.

weiss jemand genauer was wahrsch. die ursache/antwort auf meine fragen ist ohne dass ich voraussichtlich viel rumtesten muss mit:

cam+monitor wieder an hintern zigianzuender, motor an/aus/an/aus usw (problem tritt nur sehr selten auf)

thx

Ähnliche Themen
17 Antworten

Steck doch einfach die einzelnen Geräte an der Zig.-Steckdose aus,

dann siehst du doch, ob es daran liegt.

Der Anschluss kann am Rückfahrscheinwerfer erfolgen, dann ist kein separates Relais erforderlich.

Themenstarteram 16. März 2013 um 17:26

@viktor12v:

Danke, das war auch der Plan, war halt bissle genervt von dem Teil gestern ;)

Hab cam und monitor an anderen zigi-anzünder angeschlossen und heute ist es nicht passiert.....wahrscheinlich wars das, aber wer weiss ;)

 

@rigide:

Die Cam versorg ich permenent mit Strom, bloss soll der Bildschirm halt mit einem extra (blauen) Kabel an/aus getriggert werden. Dieses Kabel habe ich schon zur Rückfahrleuchte gelegt. Klappt auch (an/aus gehen mit rückwärtsgang rein/raus). Aber sobald der Motor läuft liegt an der Rückfahrleuchte kein Dauerstrom mehr an, also das Bild flackert. Ich glaube das muss man mit einem Relais lösen....

cheers

Themenstarteram 17. März 2013 um 19:24

Also ich habe jetzt 2 tage lang keine komischen Bildeffekte gehabt nachdem ich Kamera und Monitor an eigenen Zigianzünder angeschlossen habe.

Jetzt habe ich gerade eben mal versucht den Fehler zu provozieren um herauszufinden dass es so wahrsch. immer klappt. Also habe ich cam und monitor mal wieder mit handy zusammen an zigi-anzünder angeschlossen. Es trat nach einer Weile mit dem starten des Motors wieder Bildstörungen auf:

"extremer Rotstich" (trat auch schon früher auf, habs nur hier nicht erwähnt)

"Nur halbes Bild sichtbar" (neues Phänomen)

Gut, also dachte ich:

2 tage getrennt angeschlossen=keine Fehler

15 minuten zuammen mit handy angeschlossen=Fehler

=> Die Fehler treten wahrsch nur auf wenn zuviele Endgeräte an einer Stromquelle hängen. und es tritt sehr wahrsch nicht auf wenn ich die 2 Geräte (Cam und Monitor) an eigener Dose anschliesse.

Naja, ich schliess Monitor und cam wieder an eigene Dose, starte Motor => extremer Rotstich. WTF????

 

Was meint Ihr?

Schrottgeräte? Oder ist das Elektrotechnisch vlt irgendwie zu begründen und mit anderen Geräten hätte ich evtl die selbe Situation wenn ichs so anschliesse?

ich wär durchaus bereit das System zurückzuschicken (damit darf ich mir halt nicht mehr so lang zeit lassen wegen Geld-Zurück Garantie) und was anderes zu nehmen für paar Euros mehr.

Kann jemand was empfehlen? Ich will aber für Cam und Monitor nicht mehr als MAXIMAL 200€ ausgeben.

 

Danke für jede Hilfe!!!

kannst du die Kamera mal direkt an die Batterie klemmen,

bzw. auch den Bildschirm?

 

Viktor

Themenstarteram 17. März 2013 um 19:59

@viktor12v:

Ich denke schon dass ich das kann......

Was ist die Motivation deiner Frage? Was vermutest du ist die Ursache?

Hab ja jetzt wie gesagt über 2 Tage hinweg keine Fehler feststellen können. Kann ja jetzt nicht beides an die Batterie anschliessen und ne Woche lang den Motor an und aus machen ;)

Das setup (beides an einer Dose, ich nenns mal Setup A) funktionierte länger. Handy mit dran (3 Geräte an einer Dose, nenns mal Setup B) verursacht schnell Fehler. Zurück zum Setup A => einmal Fehler aber dann auch nicht mehr. Vlt kann die Cam ja von Setup A nen Schuss bekommen haben, der sich dann irgendwie kurz gespeichert hat?

Vlt sollt ich die Cam auch an ne eigene Quelle hängen? Vlt auch mit nem Relais an die KEnnzeichenleuchte etc? Vlt ist es nicht gut cam und Monitor an selbe Quelle zu hängen?

Ich vermute, das die Ladeelektronik deiner Zusatzgeräte,

den Monitor bzw. die Kamera stört.

 

Der Anschluß direkt an der Batterie kann diese Störquellen unterdrücken,

die Batterie ist ja ein riesengroßer Kondensator.

 

Viktor

Themenstarteram 17. März 2013 um 20:21

ah du meinst das als Dauerlösung? Dachte du meinst das nur testweise ;)

ich hab die Stromleitung von der Kamera hinter den Innenraumverkleidungen bis zum Fahrerfussboden gelegt. Monitorstromleitung ist auch da. Wo gibts direktere Anschlüsse von der BAtterie? Irgendwo untrm Lenkrad oder? Das wäre ja nicht mehr weit......Fährst auch VW oder? hast da nen Plan?

Glaubst du dass es nicht an CAM oder Monitor liegt wenn die meistens funktionieren?

 

Danke schonmal vielmals!

PS: Morgen ist nen Kolleg von mir da der mehr plan von Elektrik hat. Mit dem würde ich das praktische dann angehen!

Klar hab ich auch einen VW,

siehst du ja, bei meinen Fahrzeugen.

 

Wenn es dann problemlos funktioniert,

kannst du es ja fix anschließen.

 

Unterm Lenkrad hast du ja im Sicherungskasten Dauerplus, und Zündungsplus.

 

Viktor

Themenstarteram 17. März 2013 um 20:44

Cool danke, ich werd morgen mal schauen wie ich das angehe.

Kann das Ladegerät vom Handy an Zigianzünder A auch den Monitor+Cam an Zigianzünder B beeinflussen?

Wenn das direkte anschliessen an die Batterie funktioniert wäre das natürlich auch die schönere Lösung als noch nen Kabel von nem Zigianzünder.....

Noch was (falls das dann alles klappt):

ich hab ja am Monitor noch nen extra KAbel zum triggern mit der Rückfahrleuchte, welches ich schon zur Rückfahrleuchte gelegt habe. Ein extra KAbel für Dauerplus/Zündungsplus habe ich auch nach hinten gelegt. Weisst du wie man das macht damit das mit einem Relais macht damit das Signal für den Monitor dauerhaft anliegt solang der Rückfahrscheinwerfer an ist? Der bekommt ja bei laufendem Motor kein Dauerplus....

thanks

Klingt für mich auf jeden Fall nach China-Technik-Schrott. Würde das Ding zurückschicken, denn wenn sowas richtig abgeschirmt ist, dürfte es da selbst mit nem Handy dran, keine Probleme geben...

Themenstarteram 18. März 2013 um 10:40

@doopie:

Danke für deine Antwort.

Weisst du vlt ein nicht allzu teures Rückfahrsystem (Cam und Monitor) das was taugt und kein China-Schrott ist?

thx

China-Schrott hin- oder her...

Offensichtlich wird das Gerät im Dauerbetrieb und über Verteiler (unbekannter Qualität) parallel zu weiteren Verbrauchern angeschlossen - wohl alles wenig empfehlenswert. Und siehe da, wenn man die Störquellen reduziert, klappt's plötzlich auch.

Ich würde erstmal die Kabel sinnig anschließen, sprich fest verdrahtet und nur Betrieb bei Bedarf. Für Car-HiFi gibt's auch so kleine Entkoppler, die man in den Stromkreis anschließen kann. Vielleicht hilft das der offensichtlich empfindlichen Chinaware weiter (kostet um die zehn Euro).

Ob unter den jetzigen Bedingungen "Non-China-Müll" besser funktionieren würde, steht in den Sternen.

Themenstarteram 18. März 2013 um 12:26

Also ich denke ich kaufe mir jetzt was gscheits, kein Bock mehr auf diese Rumprobierei und selbst wenns geht lässt sich über den Style (Extra monitor an Lüftungsschacht nur für Rückwärtsfahren und Kamera an Nummernschild) streiten.

Kauf mir jetzt n gutes Radio mit all inclusive und ne Cam die ich in die Kennzeichenbelleuchtung einbaue. Zwar 350€ mehr, aber.......was solls ;)

kauf mir glaub:

Ze-Rce2002

und:

JVC KW-AV60BT

cheers

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. rueckfahrcam bild manchmal nur blau/weiss/blaustich