ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Rote Ampel 1,1 Sekunden gemessen

Rote Ampel 1,1 Sekunden gemessen

Themenstarteram 25. November 2014 um 20:39

Guten Abend,

heute kam der Anhörungsbogen zu einem Rotlichtverstoß vor einigen Wochen. Die gemessene Zeit wird mit 1,1 Sekunden angeben. Meine Frage nun: Macht es Sinn, dagegen vorzugehen? Denn bei unter 1 Sekunde wäre sowohl der Geldbetrag und die Punkte geringer, außerdem würde es kein Fahrverbot geben.

Wenn jemand Erfahrungen in dieser Hinsicht hat, wäre ich für Ratschläge sehr dankbar..

Einen Schönen Abend noch,

JReCa

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@birscherl schrieb am 27. November 2014 um 06:56:46 Uhr:

Genau! Fehler sind hier total verabscheuungswürdig, am besten gleich vierteilen und teeren. Wie gut, dass Henrik stets völlig fehlerfrei durchs Leben schleicht. Meine Güte ...

...ich finde das Rumgeheule schlimmer.

106 weitere Antworten
Ähnliche Themen
106 Antworten

Zitat:

@JReCa schrieb am 21. Januar 2015 um 05:09:03 Uhr:

So nachdem jetzt nochmal knapp 8 Wochen ins Lande gezogen sind wollte ich einfach für die Interessierten hier nur kurz berichten, dass ein Einspruch tatsächlich erfolgreich war und nun die Sache mit ca 120 Euro (90 Euro + Bearbeitungsgebühren) und einem Punkt erledigt ist.

Vielen Dank an alle die sich hier zu Wort gemeldet haben, insbesondere an diejenigen welche mir konkrete Hilfestellungen gegeben und dazu bewegt haben die 1,1 Sekunden anzufechten!

In diesem Sinne,

bleibt heiter und allzeit gute Fahrt :)

Wie hast du denn deinen Einspruch formuliert?

Ursprünglich hast du mal (sinngemäß) geschrieben: "Ja, aber meinen Kumpels und mir kam das wie unter eine Sekunde vor." ... Sowas wird die Behörde im Einspruchsverfahren wohl kaum akzeptieren.

Welcher Fehler wurde im ursprünglichen Bescheid entdeckt, sodass der Einspruch erfolgreich sein konnte?

Bitte reiche diese Info auch noch nach, danke :)

Da hast Du aber Schwein gehabt. Eine Freundin von mir durfte wegen ähnlicher Zeit die von AS60 geposteten 320 Euro bezahlen und lief im September zu Fuß. Da war leider nichts anzufechten.

Daher würde mich ebenfalls sehr interessieren, wie Du formuliert hast. Danke im Voraus ;)

cheerio

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Rote Ampel 1,1 Sekunden gemessen