ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Road King oder E Glide Standart

Road King oder E Glide Standart

Harley-Davidson
Themenstarteram 13. Februar 2013 um 12:04

Hallo

Bin neu hier im Forum komme aus Wien bin 54 J und bin am Überlegen ob ich mir eine neue Roadk King Classic kaufen soll oder eine gebrauchte E Glide Standart

http://www.willhaben.at/.../?adId=54089321&

wer kann mir Tipps gebeben,

danke

Beste Antwort im Thema

Reiniiii

Kauf Dir eine Road King! Ich stand vor 3 Jahren selbst vor der Entscheidung welche Harley ich mir zulegen soll. Road King, Street Glide, Electra Glide standen bei mir zur Auswahl.

Eine aktuelle Street Glide bin ich zur Probe gefahren- absolut Missfallen hat mir dann aber die Verkleidung- die ich vorher so klasse fand. Zu viel Plastik, knarz Geräusche und unangenehme Verwirbelungen durch den kurzen Windabweiser (ist aber individuell Austauschbar). Radio war vorhanden- muss aber wirklich nicht sein.

Eine E-Glide konnte ich über 4000km durch die USA bewegt. Tolle Kiste- gerade für lange Strecken und Fahrten mit Sozia. Aber optisch leider nicht gerade so der typische Harley Kracher.

Geworden ist es dann eine Road King- weil am vielseitigsten! Sie kann mit oder ohne Scheibe gefahren werden (es gibt auch mehrere Größen zur Auswahl), hat eine tolle Optik und bietet einen guten Komfort auch mit Sozia.

Nimm Dir so eine- da machst Du nix falsch!

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten

Hallo auch,

sei gegrüsst und viel Spass hier!;)

Nur so nebenbei:

"Hattest Du schonmal eine Harley?"

MfG.fxstshd

Hallo Reini, unabhängig ob Du bereits ne Harley hattest oder nicht, solltest Du wissen, dass beide Modelle das gleiche Fahrwerk haben.

Entscheiden musst Du also, ob Du mehr Richtung "aber bitte ohne diese Plastikverkleidung" oder mit tendierst.

Desweiteren ob Du das NEUSTE Modell haben willst oder nicht.

Ich fahre seit 1984 immer E-Glide, jetzt meine dritte, eine Street Glide und bin sehr happy mit der "Altherren Verkleidung"

Also jetzt Du und das Frühjahr kann kommen.

Gruss Pepe 

Themenstarteram 13. Februar 2013 um 13:03

Zitat:

Original geschrieben von fxstshd

Hallo auch,

sei gegrüsst und viel Spass hier!;)

Nur so nebenbei:

"Hattest Du schonmal eine Harley?"

MfG.fxstshd

Hallo

Nein hatte noch nie eine Harley, mache aber sobald das Wetter besser wird eine Probefahrt mit einer Road King und evtl. mit einer E Glide

lg

reiniii

wenn schon Plastik schon mal über eine Street Glide nachgedacht....:rolleyes:

von den Dickschiffen die Kiste mit dem meisten Potenzial

Na ja, ausser dass die SG hinten tiefer steht und den schwarzen Motor hat, ist kein grosser Unterschied zu der angebotenen E-Glide Standard.

Pepe 

Mir gefällt die E-Street Glide in dem Link sehr gut.

Wenn ich in die Richtung Tourer gehen würde, dann so was!!! Ne Road King gefällt mir persönlich nicht so gut. Ist aber reine Geschmacksache!!! Fahrwerk ist gleich und Ausstattung fast auf einem Niveau.

Drauf setzen, vielleicht 'ne Probefahrt und nach Baugefühl entscheiden.

 

Gruß Brus

am 13. Februar 2013 um 14:41

Ich habe in den USA ne längere Tour mit ner gemieteten E-Glide gemacht. Hauptsächlich weil meine Süße noch nie so eine lange Strecke auf nem Moped mitgefahren ist:). Alles gut und perfekt wie auf einem Sofa ( und das Radio mit den Classic Rock Sendern ersetzte den nicht vorhandenen Sound der orig. Tüten;) ) . Wenn es manchmal nicht so kalt gewesen wäre, hätte man sie abends runterschneiden müßen. Ergebnis : als wir wieder zu Hause waren hat sie Klasse 1 gemacht, und hat für sich ne Sporty gekauft.

Für mich selber ist aber die Road King (ohne das Schild) die letzte Stufe der "Wind, Regen und Mücken in die Fresse" Motorrad. Ich wollte keine Verkleidung fahren. Das ist aber jedermanns eigene Entscheidung.

Trotzdem Viel Spaß mit der Neuen ( welche auch immer)

Armin

Oder ne Road King ( Ultra )

Img-3751

Komisch noch keine Äußerung über meinen Eisenhaufen. :confused:

Moin und willkommen hier,

 

bei der Road King hast Du die Wahl ob Du mit oder ohne Scheibe fahren willst, bei der E- oder Street Glide

ist die Verkleidung fix.

Fahrwerkstechnisch tun sich beide nix, die Glides haben nen Radio(wer`s braucht).

Mir gefallen die Fairingmodelle(E-Street Glide) besser, ist aber ne reine Geschmacksfrage.

Bei dem eingestellten Link(E-Glide) hast Du natürlich schon einiges an Zubehör, Auspuff, Luftfilter, Radio etc.

Von dem eingesparten Geld kannst Du dann gleich mal`n netten Urlaub planen.;)

 

Gruß

SBsF

Zitat:

Original geschrieben von HDPepe

Na ja, ausser dass die SG hinten tiefer steht und den schwarzen Motor hat, ist kein grosser Unterschied zu der angebotenen E-Glide Standard.

Pepe 

wer den Klimbim braucht ist natürlich mit einer E-Glide besser bedient.....;)

Hallo reiniii,

nimm die, die dir und deinen Bedürfnissen am besten entspricht und nimm nicht das,

was andere für dich als "das Richtige" empfinden.

 

PS:

Ich hab z.B. 'ne Vollscheibe, mein Mopped auch. Meine ist fest im Kopp, die am Mopped kann ich aber bei Bedarf abnehmen.

 

 

Themenstarteram 13. Februar 2013 um 17:21

Hallo

Möchte mich bei allen recht Herzlich für ihre Tipps und Meinungen bedanken, sobald das Wetter besser wird mache ich mit beiden eine Probefahrt. Vom ersten Eindruck her gefällt mir die Roadking besser als die E Glide aber mal schauen wie sich fahren lassen.

Danke

Reiniiii

Zitat:

Original geschrieben von Treffer

Komisch noch keine Äußerung über meinen Eisenhaufen. :confused:

Wir sind alle noch geblendet ob der Schönheit...

Wie sang in grauer Vorzeit Roy Bläck:

"Ganz in weiß, mit einem Katzenklooo..."

...oder so ähnlich...:rolleyes:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Road King oder E Glide Standart