ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Riss in der Stoßstange, Unfallwagen?

Riss in der Stoßstange, Unfallwagen?

Hallo guten Tag,

meine Werkstatt rief mich eben an, man sei mit der Stoßstange hängen geblieben und würde sie nun kostenlos tauschen.

 

Habe ich nun einen Unfallwagen?

 

Grüße Manu

Ähnliche Themen
26 Antworten

Mit einem Gutachten der Dekra ist das wirklich gut.

Ja, die Dekra hat noch mehr gefunden als die Stoßstange und das verzögert es jetzt bis Montag oder Dienstag. In der Zeit gibt's einen UP für mich und je nach dem was im Gutachten steht, kommt noch was bei rum.

Hab jetzt ein gutes Gefühl dabei und denen das auch so mitgeteilt. Hätte mich auch gewundert wenn die zu den Schlitzohren gehören.

Ich drücke dir die Daumen. :)

Ich bin vor 1 Woche beim Rausfahren aus einer Einfahrt an einem Grenzstein hängen geblieben. Zu früh eingeschlagen und Stein nicht gesehen. Am Ende des Schwellers blieb ich hängen. Leider wurde hier das Blech eingedrückt ( tragendes Teil) und somit ist es jetzt leider ein Unfallwagen. Auto bekam eine neue Seitenwand.

Unfallschaden
Unfallschaden
Unfallschaden

Und was hat das mit der Kunststoffstoßstange des TE zu tun?

Nichts, rein gar nichts.

Es ging auch um die Frage ab wann ein Auto als " Unfallwagen " gilt.

Deswegen der Beitrag.

Zitat:

@Siggi1803 schrieb am 29. Februar 2020 um 11:42:13 Uhr:

Und was hat das mit der Kunststoffstoßstange des TE zu tun?

Nichts, rein gar nichts.

Zitat:

@Krolock100 schrieb am 29. Februar 2020 um 10:35:58 Uhr:

Auto bekam eine neue Seitenwand.

.

Ist aber keine beschädigte Seitenwand zu sehen. :cool:

 

Gruß Lastpfad

Zitat:

@Lastpfad schrieb am 29. Februar 2020 um 12:00:44 Uhr:

Zitat:

@Krolock100 schrieb am 29. Februar 2020 um 10:35:58 Uhr:

Auto bekam eine neue Seitenwand.

.

Ist aber keine beschädigte Seitenwand zu sehen. :cool:

 

Gruß Lastpfad

und schon gar keine Beschädigung, welche einen Neuersatz der Seitenwand rechtfertigen würde........:cool:

Aber es war gut, dass wir drüber gesprochen haben... :D

Übrigens, Unfallwagen bringt 200€ Entschädigung. Ich hätte echt mehr erwartet. Habe in einem meiner alten Gutachten eines anderen Autos nachgeschaut, damals waren es auch nur 175€.

 

Eigentlich wenig. Ich finde bei einem 10.000€ Auto würde ich auch bei 200 Nachlass nicht entscheiden ihn doch zu kaufen.

Kann ich bestätigen, Auto rund 10 000 EUR wert,Seitenteil Blechschaden ~3000 Reparatur ... Wertminderung laut Gutachten gab es 200 EUR cash .... kommt jetzt noch mal ein Schaden gibts überhaupt keine Wertminderung mehr on Top ...

Da wird aber auch überbewertet. ich meine etliche Gebrauchtwagen haben irgendwann mal einen Bums einkassiert, sofern das ordentlich gefixt wurde stellt es keinerlei Beeinträchtigung da ... das es beim 3 Zwischenhändler auf dem Kiesplatz teilweise ganz aus den Akten verschwindet, ist auch nict ungewöhnlich ...

Kritisch wird es halt erst, wenn es zu meiner persönlichen Definition Unfallauto gehört, also der richtige Knall wo ohne Richtbank nichts mehr geht... so ein Auto würde ich auch nicht wollen, aber die ganzen "kosmetischen" Rempler ... ist halt ein Gebrauchsgegenstand...

Autos die mal eine nachlackierte Stoßstange/Tür oder einen neuen Kotflügel bekommen haben, sind auch nicht wirklich günstiger als vergleichbare ohne diese Schäden. Gebrauchte die merklich günstiger angeboten werden, waren dann schon eher Kategorie Auffahrunfall vom 40Tonner und 30cm kürzer...:D

Sehe ich auch so - ich bin mit unserem Skoda aus der Spur gedrückt worden, da waren nur geschraubte Teile zu tauschen. Wertminderung war auch 200 €, wir wollen das Auto bis zum Schluss fahren, aber wenn wir ihn vorher verkaufen sollten, habe ich eine Kopie des Gutachtens mit Fotos für den Käufer an die Seite gelegt.

Hätte das Auto einen Front- oder Heckschaden mit richten gehabt, würde ich ihn austauschen.

Ach ja - neue Tür, neuer Kotflügel, neuer Reifen mit Radkappe, Tür, Kotflügel und Stoßstange lackieren und Spur einstellen hat mal eben 3.300 € gekostet...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Riss in der Stoßstange, Unfallwagen?