ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Richtiger Abstand zum Hintermann!

Richtiger Abstand zum Hintermann!

Themenstarteram 23. Januar 2010 um 6:53

Häufig fällt auf, dass der Hintermann zu dicht auffährt. Das ist für den Vordermann sicher kein angenehmes Gefühl.

Schick wäre eine Leuchttafel am Heck, die den nachfolgenden Autofahrer auf zu dichtes Auffahren hinweist.

Textbeispiel: ACHTUNG, ZU DICHT AUFGEFAHREN!

Dieser Text wird abhängig von der gefahrenen Geschwindigkeit dem Hintermann angezeigt.

Was ist davon zu halten?

Gruß

Ulicruiser

Beste Antwort im Thema
am 23. Januar 2010 um 11:43

Da fahr ich lieber kurz rechts ran, um den Drängler vorbeizulassen. Von solchen Spielereien halte ich nichts.

235 weitere Antworten
Ähnliche Themen
235 Antworten
am 1. Februar 2010 um 15:34

Zitat:

Original geschrieben von tom-ohv

Tja, wer weiß das schon.

OHV heißt bei den Einheimischen ja auch „Ohne Hirn Versichert“ bzw. Offenbach = OF = Ohne Führerschein.

Hab beide Landkreise beruflich für jeweils 3 Jahre erleben dürfen. Komme aber ursprünglich aus dem Rhein-Sieg-Kreis = SU = Suche Unfall.

NEIEN!

OHV heißt unter Bouletten eindeutig:

Ohne Hirn und Verstand

:D

Themenstarteram 1. Februar 2010 um 15:58

Zitat:

Original geschrieben von patti106

OHV heißt unter Bouletten eindeutig:

Ohne Hirn und Verstand

:D

Aber wo holst du das "und" her?

Gruß

Ulicruiser

am 1. Februar 2010 um 20:54

Wo holen die US ihr of A her?:confused:

Themenstarteram 4. Februar 2010 um 8:50

Ist das vielleicht die Lösung oder zumindest ein Teil davon?

 

Schau hier: Selbstbeschränkung: Insgesamt fahre ich aber langsamer und mit mehr Abstand zum Vordermann

Gruß

Ulicruiser

 

am 10. Februar 2010 um 7:54

Zitat:

Original geschrieben von UliCruiser

und wenn du du so oft "bedrängelt" wirst, das du dir schon über sowas gedanken machst, dann solltest du vllt. mal deinen fahrstil überdenken!

Sorry, ich wollte eigentlich hier was schreiben, aber erst dann habe ich gesehen, wie die Diskussion auf den folgenden Seiten eskaliert. Bei dem, was hier abgeht, halte ich mich dann doch lieber raus. Hätte nie gedacht, dass für einige die Straße wirklich Krieg bedeutet... :eek:

Gruß

Der Opapilot

Zitat:

Original geschrieben von opapilot

Zitat:

Original geschrieben von UliCruiser

und wenn du du so oft "bedrängelt" wirst, das du dir schon über sowas gedanken machst, dann solltest du vllt. mal deinen fahrstil überdenken!

Sorry, ich wollte eigentlich hier was schreiben, aber erst dann habe ich gesehen, wie die Diskussion auf den folgenden Seiten eskaliert. Bei dem, was hier abgeht, halte ich mich dann doch lieber raus. Hätte nie gedacht, dass für einige die Straße wirklich Krieg bedeutet... :eek:

Gruß

Der Opapilot

Das ist bestimmt nicht so, aber das erklaert vielleicht warum du dich so oft bedroht fuehlst. :)

3L

Am besten direkt eine Laserabwehrkanone. Der besondere Vorteil liegt in der Verdampfung.

Wenn der Qualm verzogen ist, ist die Beweisführung des nah Auffahrenden schwierig...

Herzlichen Glückwunsch! Nicht viele schaffen es, einen 6 Jahre alten Thread mit einem solch sinnlosen Beitrag zu reanimieren.

Zitat:

@AMenge schrieb am 29. Februar 2016 um 11:15:44 Uhr:

Herzlichen Glückwunsch! Nicht viele schaffen es, einen 6 Jahre alten Thread mit einem solch sinnlosen Beitrag zu reanimieren.

Wo liegt das Problem? Hier wird auch an Threads geschrieben, die 12 Jahre alt sind. Und ob deine Reaktion auf die Reanimation nun sinnvoller war? Weiss der Geier...

Es ist so und so OT.

Mal sehen, wie lange hier noch offen ist.

Themenstarteram 29. Februar 2016 um 22:17

Seitdem ich mit ACC fahre (meist halte ich somit automatisch den vorgeschriebenen Abstand von 1,8 Sekunden ein) fällt mir zwangsläufig auf, wie (zu) dicht viele nachfolgende Fahrzeuge auffahren. Ich muss nur den Abstand zum Vordermann mkit dem zum Hintermann vergleichen.

Ohne ACC (ich gebe es zu) fahre ich auch häufig so nachlässig/ riskant!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Richtiger Abstand zum Hintermann!