ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Richtige Reifengröße

Richtige Reifengröße

Themenstarteram 25. April 2021 um 16:40

Hallo zusammen,

die Ganzjahresreifen an meinem Ford Fiesta müssen dringend erneuert werden, jedoch bin ich mir unsicher, was die Reifendimensionen betrifft.

Gerade aufgezogen sind 195/50 R15, obwohl im Fahrzeugschein folgende Angaben vermerkt sind:

175/65 R14

Über Tipps, wonach ich mich nun richten sollte und was sonst noch beim Kauf zu beachten ist (Nasshaftung/Kraftstoffeffizienz), wäre ich sehr dankbar. R14 scheint auf den ersten Blick nicht sonderlich verbreitet zu sein.

Gruß,

Horris

Ähnliche Themen
13 Antworten

Wonach du dich richten sollst? Ins CoC schauen.

14zoll reifen werden auf 15zoll felgen auch nicht ganz so leicht draufflutschen.

da brauchst du schon eine gute montiermaschine

195/50/15

Nokian sind beides gute GJR

Zitat:

@Wotan7 schrieb am 25. April 2021 um 17:09:43 Uhr:

195/50/15

Nokian sind beides gute GJR

Ach ja! Gut für was, und wer sagt das?

Zitat:

@hjluecke schrieb am 25. April 2021 um 18:03:57 Uhr:

Zitat:

@Wotan7 schrieb am 25. April 2021 um 17:09:43 Uhr:

195/50/15

Nokian sind beides gute GJR

Ach ja! Gut für was, und wer sagt das?

Bin sie selbst gefahren, deshalb kann ich das sagen...

Was der Kollege weiter oben im Ironiemodus anmerken wollte:

14 Zoll Reifen kannst du nicht auf deine vorhandenen 15 Zoll Felgen montieren (lassen). Das geht technisch nicht.

Wenn du also nicht auch noch neue Felgen kaufen willst, würde ich einfach die vorhandene Reifengröße beibehalten - dabei nicht nur auf die reine Größe 195/50 R15 achten, sondern auch auf den passenden Geschwindigkeitsindex und Loadindex achten.

Zitat:

@Horris schrieb am 25. April 2021 um 16:40:21 Uhr:

Gerade aufgezogen sind 195/50 R15, obwohl im Fahrzeugschein folgende Angaben vermerkt sind:

175/65 R14

Ich gehe mal davon aus das du die Reifen wieder auf die gleichen felgen ziehen möchtest. Dann brauchst du auf jeden Fall wieder 15" Reifen nehmen. Kleiner 14" oder grössere 16" Reifen bekommst du nämlich nicht auf die Felge.

Am einfachsen wäre es du nimmst einfach wieder 195/50R15 Reifen. Es könnte zwar auch sein das 185/55R15 und/oder 205/50R15 auch auf die Felge passen würde und gefahren werden darf, aber da müsste man COC-Papiere, Breite und Einpresstiefe der Felge, etc. beachten. Das würde ich nur machen wenn du den unbedingten Wunsch nach schmaleren oder breiteren Reifen hättest. Sonst würde ich einfach bei 195/50R15 bleiben.

Generell muss man auch den Tragfähigkeitsindex und (wenn man keinen Warnaufkleber will) auch den Geschwindigkeitsindex beachten, aber bei einem Ford Fiesta gehe ich fast davon aus das da kein besonders hoher Index verlangt wird und alle angebotenen Reifen passen.

Und du solltest noch wissen ob du eher einen sommerlastigen, ausgewogenen oder winterlastigen Ganzjahresreifen möchtest.

 

Zitat:

@Wotan7 schrieb am 25. April 2021 um 19:41:11 Uhr:

Zitat:

@hjluecke schrieb am 25. April 2021 um 18:03:57 Uhr:

 

Ach ja! Gut für was, und wer sagt das?

Bin sie selbst gefahren, deshalb kann ich das sagen...

Die Beurteilung der Reifen ist immer abhängig von den Bedürfnissen des Fahrers. Deswegen ist eine Aussage zu einem Reifen für einen anderen Fahrer eigentlich nichts sagend. Wenn ich einen GJR fahren würde, käme ich zu den Schluss, für mich nur bedingt fahrbar. Das sagen auch etliche Tests aus, denn es gibt keinen Reifen, der alle Kriterien mit gut erfüllen kann. (...) auch nicht für den Sommer und Winter.

Meinen Bedürfnissen an einem Reifen entspricht der GJR bei Weiten nicht. Ich kaufe Reifen, die meinem Fahrverhalten entsprechen.

Zitat:

@Horris schrieb am 25. April 2021 um 16:40:21 Uhr:

Hallo zusammen,

die Ganzjahresreifen an meinem Ford Fiesta müssen dringend erneuert werden, jedoch bin ich mir unsicher, was die Reifendimensionen betrifft.

Gerade aufgezogen sind 195/50 R15, obwohl im Fahrzeugschein folgende Angaben vermerkt sind:

175/65 R14

Über Tipps, wonach ich mich nun richten sollte und was sonst noch beim Kauf zu beachten ist (Nasshaftung/Kraftstoffeffizienz), wäre ich sehr dankbar. R14 scheint auf den ersten Blick nicht sonderlich verbreitet zu sein.

Gruß,

Horris

Die Reifenmaße in 14" dürften die Mindestbereifung sein, die Reifenmaße in 15" dann vermutlich die nächst größere Dimension, 16" ginge sicherlich auch (nur allgemein als Hinweis). Einfach mal googlen, Reifendimensionen Ford Fiesta und dein Baujahr raussuchen und dann eben Reifen in der vorhandenen Dimension kaufen (sofern die zulässig sind, wovon ich ausgehe).

Beide Reifengrößen scheinen nicht sonderlich verbreitet zu sein? Tippe mal auf Modell aus den 90ern? Falken AS210 wären vielleicht eine Empfehlung, groß ist die Auswahl eh nicht, ansonsten noch Hankook, Goodyear oder Vredestein Quatrac 5.

ein indiz kann auch die tankklappe oder der türholm der fahrerseite sein. da klebt meist eine übersicht der reifengrößen mit zugehöriger luftdrucktabelle. welches baujahr und welchen motor hast du?

Zitat:

@MotorManiac2020 schrieb am 26. April 2021 um 13:52:54 Uhr:

Beide Reifengrößen scheinen nicht sonderlich verbreitet zu sein? Tippe mal auf Modell aus den 90ern? Falken AS210 wären vielleicht eine Empfehlung, groß ist die Auswahl eh nicht, ansonsten noch Hankook, Goodyear oder Vredestein Quatrac 5.

Es gibt in 195/50R15 doch genug preiswerte Ganzjahresreifen:

Barum Quartaris 5 195/50 R15 82H für 47,29€

Matador MP62 All Weather Evo 195/50 R15 82H für 48,99€

Yokohama BluEarth-4S AW21 195/50 R15 82H für 55,39€

Kleber Quadraxer 2 195/50 R15 82H für 55,59€

Goodyear und Vredestein sind natürlich auch gut, aber etwas teurer glaub so um die 70€.

Manch kennen Tante und Onkel Google nicht.:D:D

@Horris

Ich gehe mal davon aus das Du einen Fiesta Bj 2002-2008 hast.Die bei Dir montierte Größe (195/50 R15 82H) ist nur eine von 5 möglichen Dimensionen.Eingetragen ist bei Dir nur die Kleinste.

Wie @Martyn136 schon geschrieben hat hast Du da eine große Auswahl an guten GJR.Ein Nexen N`Blue kostest bei ATU gerade mal 40Euro.Das ist ein durchaus brauchbarer GJR.Für 55€ bekommst Du "Testsieger" von Gooyear oder Hankook.

Deine Antwort
Ähnliche Themen