ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Richtig helle und weiße/bläuliche H7 Birnen

Richtig helle und weiße/bläuliche H7 Birnen

Themenstarteram 19. Januar 2009 um 13:42

Hallo,

kann mir jemand gute und helle H7 Birnen empfehlen?

Ich hatte selbst mal welche, von denen ich annahm, das sie gut seien. Der Zahn der Zeit hat mich aber leider etwas besseren belehrt. Jetzt leuchten die Dinger nur noch halb so stark weil der Leuchtdraht immer dümmer und dünner wird. Und die Birnen werden auf einmal gelb.

Ein Xenon-Kit hatte ich testweise auch mal verbaut, allerdings habe ich mich dann doch dagegen entschieden (weils einfach zu hell ist).

Und jetzt eben meiner Frage nach einer vernünftigen und richtig hellen/bläulichen H7 Birne.

Gruß

MB_E320

Beste Antwort im Thema
am 19. Januar 2009 um 18:03

Zitat:

Original geschrieben von DENIS C36

(...)

allerdings ohne tüv. (aber wen juckts)

Jeden vernünftigen, verantwortungsvollen und mitdenkenden Menschen!

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten
am 19. Januar 2009 um 14:49

Ich kann die MTec Superwhite empfehlen.

Sehr schöne Farbe und gute Lichtausbeute.

Ich hab die allerdings nur für´s Fernlicht drin, weil ich schon Xenon habe.

hi

seh dich einfach mal bei ebay um dei preise schwanken so zwischen 5-15 euro für h7 gasbefüllt,

habe spasseshalber die billigen gekauft, die dinger sind top, habe sie seit 3 monaten und halten immernoch.

super hell und wirklich xenon ähnlich.

allerdings ohne tüv. (aber wen juckts)

Hey!

Die MTec Superwhite sind wirklich gut!

Jedoch sehe ich grad bei E-bay 2xdie gleichen Lampen

von verschiedenen Anbietern!

1x MIT E13 Prüfzeichen, und einmal OHNE!

Beide 55w ->wie gesagt die gleichen!

???

Grüße

am 19. Januar 2009 um 18:03

Zitat:

Original geschrieben von DENIS C36

(...)

allerdings ohne tüv. (aber wen juckts)

Jeden vernünftigen, verantwortungsvollen und mitdenkenden Menschen!

Osram Nightbreaker, alles andere ist Schrott! Ist (leider) so, zeigen diverse Tests aus Autoforen und auch Tests von ich glaube Auto Bild, musst mal googeln. Es gibt da stundenweise Infos im Netz, hatte mich mal durchgelesen, daher diese Aussage, die jetzt mit Sicherheit wieder viele zum Aufschrei bringt. :cool:

Themenstarteram 19. Januar 2009 um 21:15

Hallo,

von den Nightbreakern halte ich persönlich leider nichts.

Ein Kumpel hatte sie in seiner C-Klasse.

Die erste Birne hat 3 Monate gehalten, die 2. 3 Monate und 5 Tage.

Und für den Preis finde ich das mehr als der Hammer.

Jetzt könnte man natürlich sagen: "Er hat sicherlich die Birene beim Einbau berührt". Hat er aber nicht, denn ich persönlich habe beide Birnen im Neuzustand eingesetzt. ;-)

Gruß

MB_E320

Leider halten H7 komischerweise eh nicht lange, wobei man das nicht pauschalisieren kann. Die Nightbreaker haben (leider) auch nur eine verkürzte Lebensdauer im Vergleich zu "normalen", steht sogar auf der Verpackung.

Meine Freundin hat die als H4 und wir sind sehr zufrieden mit der Lichtleistung. Hatten vorher die +50% und hatten nochmals eine Steigerung mit den Nightbreaker.

Der Preis ist allerdings wirklich recht happig. Trotz alledem werde ich der Sicherheit und der besseren Ausleuchtung wegen die Nightbreaker im Fernlicht verbauen, in die Xenon Scheinwerfer kommen demnächst die Philips 85126 CM Brenner, wenn sie auch teuer sind. Für Xenon Besitzer habe ich hier folgende Seite mit richtig Information gefunden; ebay Billigbrenner Benutzer sollten die Seite meiden. :D:D

*Xenon-Licht faq*

Ach ja:

Zitat:

Jetzt könnte man natürlich sagen: "Er hat sicherlich die Birne beim Einbau berührt".

Wäre der Birne egal, davon geht sie nicht kaputt. Lediglich das Fett von den Fingern würde durch die Hitze des Glaskolbens verdampfen und sich auf den (bedampften) Reflektor niederschlagen, dieser wird mit der Zeit blind.

Fand den BeitragsLink FAQ mal richtig gut! :D

War bis jetzt stolzer Besitzer von 2neuen

Brennern mit 8oook! Top-Teile und besser wie originale!

EBY Kauf!

Jetzt grübel ich allerdings ob die zugelassen sind!

Lichtausbeute ist gigantisch und Leute blenden

auch nicht auf!

Ähnlich wie die von den BMW-Neuwagen! Schneeweiß

mit geringem blaustich!

Grüße

sind auf keinen Fall zugelassen aber brachial hell

hmmm hab mal gehört das die bei diversen scheinwerfern zu heiß werden könnten. hatte sie mal paar jahre in einer C w202 und waren top

http://cgi.ebay.de/.../300365051552?...

Artikelnummer: 300365051552

Zitat:

Original geschrieben von chrisiiboy

sind auf keinen Fall zugelassen aber brachial hell

hmmm hab mal gehört das die bei diversen scheinwerfern zu heiß werden könnten. hatte sie mal paar jahre in einer C w202 und waren top

http://cgi.ebay.de/.../300365051552?...

Artikelnummer: 300365051552

Was viel schlimmer ist - da diese Birnen fast das doppelte der Stromleistung ziehen wie normale H7 kann es unter Umständen dazu führen, das das Stromkabel dieser hohen Belastung auf Dauer nicht gewachsen ist und verschmort. Dann wird es richtig teuer.

Ich finde man kann alles übertreiben...

gut zu wissen, da ist was dran, das Kabel ist dafür garnicht gemacht

Hab mittlerweile diverse Birnen (mit und ohne Zulassung) durch. Meine persönliche Meinung ist, dass sich in einem Halogenscheinwerfer (zumindest im 55 Watt Bereich) keine Xenon Optik mit vernünftiger Lichtausbeute realisieren lässt. Wer mal Mtech und Co. auf ner unbeleuchteten Landstraße im Regen ausprobiert hat, wird wissen was ich meine. Von den ganzen Xenon-Fake-Funzeln sind m. E. die Phillips Diamond Vision noch die besten, obwohl auch diese unter den o. g. Bedingungen stark zu wünschen übrig lassen und nicht zugelassen sind. Kurzum, wer wirklich mit Halogenscheinwerfern den Durchblick haben will, fährt entweder gelbes Licht spazieren oder Riskiert mit ner blauen 1000 Watt Birne das Ihm der Scheinwerfer oder die ganze Karre abraucht.

jeahhhhhh ne 1000 Watt Birne das wärs doch mal :D:D:D:D :D:D:D:D:D:D:D:D

am 6. Oktober 2010 um 18:31

elenik 6000kelvin sind die besten

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Richtig helle und weiße/bläuliche H7 Birnen