ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. REX: Kickstarter Zahnrad schleift auf Antrieb

REX: Kickstarter Zahnrad schleift auf Antrieb

Themenstarteram 19. Juni 2015 um 8:37

Hallo ihr Hallodris!

Nach dem öffnen des Variomatikdeckels schleift Kickstarter Zahnrad auf Antrieb-Zahnrad.

Hat jemand eine gute Idee für Abhilfe? Im Stand muss ich den Starter "rausziehen" damit das Zahnrad weg gedrückt wird...

Ähnliche Themen
19 Antworten

nicht vergessen Hallodri ist in manchen Gegenden eine böse Schimpfwort.

von dort kriegst du sicherlich keine Antwort bei so einer Eröffnung.!!

 

Doc

Na da wirst du alles nicht wieder ordentlich, bzw. richtig zusammen gebaut haben! Eventuell fehlen da Distanzscheibe innen, oder Sprengring aussen!? Oder das Kickstarterritzel ist nicht richtig positioniert!? Da gibt es aber auch hier im Inet Bilder, vom richtigen Zusammenbau/ Montage, der ganzen Teile! M. f. G., A. P.(Kickstarterfeder kann aber auch nicht richtig sitzen, bzw. ist schon zu ' schlaff '!)

Themenstarteram 19. Juni 2015 um 9:42

Sprengring? Der ganz kleine ring der den Starter außen hält?

Der ist mir nämlich weggeflogen... :(

Zitat:

@pico24229 schrieb am 19. Juni 2015 um 09:42:26 Uhr:

Sprengring?

Wen oder was soll der wegsprengen??? :) :):confused: :D

Du meinst den Seegerring?

Den bekommst du auch nur richtig ordendentlich (ohne große Fummelei)

mit der entsprechenden Seegerringzange drauf...

Themenstarteram 19. Juni 2015 um 10:18

habe den seegerring/springring bei Demontage mithilfe zweier Schraubenzieher abgesprengt :D

Ich werde versuchen mit einem draht den Ring zu ersetzen und hoffe dann endlich wieder mit meinem Scooter fahren zu können!

Mit einem Draht? OMG, Junge.

Im Baumarkt gibt es Seegerring in allen erdenklichen Größen für einpaar Cent.

Alles andere ist Selbstmord.

Themenstarteram 19. Juni 2015 um 10:56

Danke für den TIpp. Werde erstmal draht dran machen und dann damit zum Baumarkt :)

Ich hoffe ich bekomme den ring iwie montiert. Bei ebay kostet der 3,99 :D und da die post streikt kommt er erst in ein paar tagen an :D

Wozu Du den überhaupt abgebaut hast..das wäre nicht nötig gewesen nur um den Deckel auf zu bekommen. Ist die Feder rausgerutscht wirst Du das eh nicht mehr zusammenbekommen.

Themenstarteram 19. Juni 2015 um 13:29

Mein Deckel war im Bereich des Kickstarters gebrochen. Deswegen habe ich den Deckel ausgetauscht und Feder, etc in den neuen eingebaut.

Habe das Aggregat bereits erfolgreich per Kickstarter gestartet, aber es schleift immer extrem.

Die Feder geht nicht mehr zurück?

Themenstarteram 19. Juni 2015 um 14:04

Doch die Feder Funktioniert Einwandfrei. Aber da ich den Seegerring nicht verbaut habe liegen die Zahnräder zu nah aneinander.

Ich muss also am Kickstarter "rausziehen" damit es frei läuft.

verstehe, wie hast die Feder ohne Spezialwerkzeug reinbekommen, die auf Spannung zu kriegen hab ich noch nie geschafft, der mann in der werkstatt war auch ratlos.?

Themenstarteram 22. Juni 2015 um 8:53

Feder auf Spannung kriegen?

--Mhh habe sie einfach eingesetzt. Hat sofort geklappt. Und der Motor ließ sich auch starten.

Wird schon okay sein, mit der Feder! (Gibts zur Not bestimmt auch hier Bilder im Inet, über den richtigen Sitz/ Montage!) Aber ich vermute auch mal, dass der Ring aussen fehlt und dadurch die Welle rein rutscht und das Kickstarterritzel schleift! (Übrigens, bei mir hatte es auch mal die Feder ausgehackt und ich wusste nicht genau, wie zusammen bauen! Also erst mal proforma und das war eben nicht okay! Meinen Kickstarter knallte es zwei, dreimal nach unten und dann war der Deckel auch eingerissen! :( Tja und dann habe ich mir günstig Ersatz besorgt, mit ' Innereien ' und da sah ich dann, wie die Feder sitzen sollte und...! :( ) M. f. G., A. P.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. REX: Kickstarter Zahnrad schleift auf Antrieb