ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Reparieren statt Neuteile

Reparieren statt Neuteile

Themenstarteram 14. Februar 2016 um 19:11
Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Sir Donald schrieb am 14. Februar 2016 um 20:43:54 Uhr:

Eben, interessanter wäre wieviel dieser Aufmarsch an Kompetenz kosten würde.

Die wenigsten Beulenfuzzis werden diese Materialschlacht besitzen.

Davon mal abgesehen würde Ich bezweifeln das man 50% der Reparaturzeit einspart da der Lackieraufwand derselbe wie beim Tausch der Seitenwand ist und das Blechteil vermutlich recht einfach zu tauschen ist. Und damit kann man bestenfalls die Zeit der Blecharbeiten ansetzen und da dürfte das raustrennen und neu einschweisen des Blechteils kaum länger dauern als das Rausziehen.

dabei bleibt aber eine hohlraumkonservierung weitestgehend erhalten, du bekommst keine zusätzlichen spalten (blechüberlappungen) und damit angehende rostnester und passgenauer hinsichtlich spaltmass wirds auch sein. dazu muß kein fenster ein/ausgebaut werden.

ich ziehe diese art der reparatur immer vor aus den obigen gründen.

man sollte bloß keine normale 'vertragswerkstatt' ranlassen sondern einen wirklichen karosserieklempner;)

btw: zugnägel gabs schon seit mindesten 1983. da haben sie mir damit eine gti-seitenwand herausgezogen, anschließend leicht verzinnt. das hätte man mit klarlack überziehen können, so gut sah die reparatur aus:D

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Nichts gegen die Arbeit von Arthur:

https://www.youtube.com/watch?v=fGJkJUSxejA

Zitat:

@MUC6666 schrieb am 16. Februar 2016 um 16:43:46 Uhr:

Nichts gegen die Arbeit von Arthur:

https://www.youtube.com/watch?v=fGJkJUSxejA

Ware Künstler.

Warum wurden die montierten Gebrauchtteile vorher nicht lackiert ?

NoScript hat bei mir eine Maus/Tasten Beeinflussung abgewehrt.

Was dieser Russe macht, ist wirklich unglaublich.

Zu no Script kann ich nichts sagen, ist ein normaler Link von youtube.

Die haben ja auch genug zum Üben. > > >

https://www.youtube.com/watch?v=AjwjJhq0kw8 :D

Respekt, reife Leistung.

Zitat:

@schelle1 schrieb am 17. Februar 2016 um 02:24:59 Uhr:

Die haben ja auch genug zum Üben. > > >

https://www.youtube.com/watch?v=AjwjJhq0kw8 :D

na jetzt seht ihr mal, wie wichtig Dashcams sind. Ich reg mich über diesen Staat schon gar nicht mehr auf, wenn ich immer die Diskussionen hör, ob Dashcams erlaubt sind oder nicht.

Gar keine Frage, Dashcams sind sehr wichtig und ich würd mich ohne gar nicht mehr raustraun auf die Strasse.

Aber, ich halt schon die Klappe, es gibt ja Besserwisser hier, die Beiträge schnell negativ sehen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Reparieren statt Neuteile