ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Reifenempfehlung und Luftdruck 205/50/R17

Reifenempfehlung und Luftdruck 205/50/R17

Themenstarteram 18. April 2017 um 8:33

Guten Morgen, ich fahre einen Ford Mondeo TDCi Bj. 2004, dieser benötigt neue Reifen in der Dimension 205/50/R17 89V oder 93W.

Der Reifen wird schonend gefahren, ohne quietschenden Reifen, rasante Bremsmanöver oder plötzliche richtungswechsel. (Aus dem alter bin ich raus :)

Einziger hoher Anspruch ist das der Reifen gut mit einem Wohnwagen klar kommt und das er auch bei einer Kilometerleistung von > 40 Tkm jährlich nicht direkt wieder blank ist.

Spritsparend darf er auch noch sein.

 

Intensiver geschaut habe ich bereits nach:

 

- Goodyear EfficentGrip Performance

 

- Bridgestone Turanza T001

 

- Dunlop Sport Bluresponse

 

Könnt ihr einen dieser Reifen empfehlen oder mir davon abraten?

 

Ihr könnt mir gern auch andere Reifen empfehlen, also nicht nur auf die 3 von mir genannten versteifen.

 

 

 

Momentan fahre ich mit Uniroyal Rainsport 3 in 205 / 50 R17 91V XL.

Diese Bereifung ist bereits 6 Jahre alt.

 

Ich habe die Reifen am Wochenende 800 km mit Wohnwagen bewegt und mich an den Luftdruck von Ford gehalten:

VA beladen 2.3 Bar, HA 2.8 Bar.

 

Nun sind bei diesen Reifen auf der Urlaubsfahrt die Reifenflanken ziemlich abgefahren worden- vermutlich falscher Luftdruck.

 

Die Reifen vertragen einen Fülldruck von bis zu 51 psi. Muss ich auf die Reifen jetzt einen Fülldruck von ca. 3.4 oder 3.5 Bar raufpumpen damit die Belastung des Anhängers ausgehalten wird?

 

Ich habe vorher noch nie XL reifen gehabt.

 

Der WW wiegt nur 1040 KG und hatte eine Stützlast von 75 kg.

 

Vielen Dank für eure Hilfe!

Ähnliche Themen
17 Antworten

Gern geschehen!

Dein Anhänger drückt mit 75 kg auf die Kugel, die über einen Meter hinter der HA liegt. Damit wird die VA schon ordentlich entlastet.

Natürlich kannst Du 3,3 vorne probieren, aber ich finde den Sprung von 2,3 auf 3,3 als zu extrem.

Ich bleibe bei 2,7 vorne als ersten Wurf. :D

Wichtig sind die 3,0 hinten, damit wird der Hänger schön geführt.

ich würde auch richtung 2,5 bar va und 3,0 bar ha empfehlen. bei 225/45R17 war mein kompromisluftdruck 2,3 bis 2,4 va und 2,5 bis 2,6 ha für alle lebenslagen ( leer bis voll beladen mit schwerem anhänger). da du schmäler fährst wäre mehr luftdruck sinnvoll.

Vorne und hinten 3.0 und gut. Das mache ich mittlerweile seit Jahren bei allen unseren Fahrzeugen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Reifenempfehlung und Luftdruck 205/50/R17