ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Reifenempfehlung für SL R230 Sommer 255/45 R17

Reifenempfehlung für SL R230 Sommer 255/45 R17

Mercedes SL R230
Themenstarteram 26. Oktober 2017 um 16:32

Werte Gemeinde,

nachdem die Reifen meines SL nach 10 Jahren hart wurden und Sägezähne ausbildeten, also zu rattern anfingen, suchte ich gute Marken-Reifen für wenig Geld. Als Schönwetterfahrer kam es mir auf dabei nicht auf Grenzbereiche an, sondern eher auf ein niedriges Abrollgeräusch, Komfort und den Spritverbrauch. Die Wahl fiel dann auf den Dunlop Sport Maxx GT in 255/45 R17. Kosten: mit Montage/Wuchten/Entsorgung 732,-€.

Was ich nicht erwartet hatte war, dass alle 3 Kiterien perfekt erfüllt wurden. Nach nunmehr 4000 km kann ich feststellen, daß der R230 viel leiser rollt und gut einen Liter weniger verbraucht (!), also mit unter 10 Liter /100 km bewegt wird. Und ich fahre dabei eher zügig. Darum kann ich die Dunlop Gummis tatsächlich nur empfehlen.

(Bin grundsätzlich sehr vorsichtig mit Bewertungen, aber hier wurden meine positiven Erwartungen ausnahmsweise übertroffen.)

MfG SLoewe

Ähnliche Themen
18 Antworten

Zitat:

@SLoewe schrieb am 26. Oktober 2017 um 16:32:32 Uhr:

Werte Gemeinde,

nachdem die Reifen meines SL nach 10 Jahren hart wurden und Sägezähne ausbildeten, also zu rattern anfingen, suchte ich gute Marken-Reifen für wenig Geld. Als Schönwetterfahrer kam es mir auf dabei nicht auf Grenzbereiche an, sondern eher auf ein niedriges Abrollgeräusch, Komfort und den Spritverbrauch. Die Wahl fiel dann auf den Dunlop Sport Maxx GT in 255/45 R17. Kosten: mit Montage/Wuchten/Entsorgung 732,-€.

Was ich nicht erwartet hatte war, dass alle 3 Kiterien perfekt erfüllt wurden. Nach nunmehr 4000 km kann ich feststellen, daß der R230 viel leiser rollt und gut einen Liter weniger verbraucht (!), also mit unter 10 Liter /100 km bewegt wird. Und ich fahre dabei eher zügig. Darum kann ich die Dunlop Gummis tatsächlich nur empfehlen.

(Bin grundsätzlich sehr vorsichtig mit Bewertungen, aber hier wurden meine positiven Erwartungen ausnahmsweise übertroffen.)

MfG SLoewe

Weis ja nicht was du für einen SL fährst, bei dem Spritverbrauch! Du must auch mal den Motor anlassen! :-))) Bei den R230 hatte ich mal einen SL350, ca. 13 Liter, beim SL500, ca. 15 Liter, beim SL55, ca. 17 Liter. Man kann sich über die Fahrweise streiten, aber was dein SL verbrauchen soll, auch noch bei sportlicher Fahrweise, ist, gelinde gesagt, lächerlich! Und wenn du dir Reifen kaufst, um Sprit zu sparen, fährst du besser keinen SL! Übrigens kann ich die Dunlop nicht empfehlen, fahren ungleichmäßig ab und haben nach einer Saison schon Sägezähne! Ist aber auch bekannt, bei diesen Reifen!

Zum Thema Verbrauch, beim cruisen über die Landstraßen bei schönem Wetter komme ich mit dem 500er auf unter 12Liter im Schnitt.

Reifen sind Kumho.

Mit meinem SL 65 brauche ich auch beim Cruisen immer mindestens 17 ltr.! Vielleicht bewirken Dunlop ja Wunder und ich schaffe es auch unter 10 ltr.!

:-))))

Themenstarteram 27. Oktober 2017 um 10:11

Zitat:

@hillebub schrieb am 27. Oktober 2017 um 09:40:50 Uhr:

Mit meinem SL 65 brauche ich auch beim Cruisen immer mindestens 17 ltr.! Vielleicht bewirken Dunlop ja Wunder und ich schaffe es auch unter 10 ltr.!

:-))))

Also noch mal für die, die den Klick auf meinen Fuhrpark nicht finden: es geht um einen SL 350 von 2007 mit Serienfelgen, 7-Gang-Automatik und Vollausstattung. Gefahren wurden ca. 1000 km Autobahn, plus 3000 km Landstraßen in den Alpen und in Südfrankreich.

MfG SLoewe

Gibt es für den Sl auch Ganzjahresreifen?

Meine Empfehlung wäre ja grundsätzlich eine andere Radgröße. 17 Zoll sieht ja auf einem R230 sehr bescheiden aus.

Zitat:

@daveg schrieb am 7. November 2017 um 14:45:46 Uhr:

Meine Empfehlung wäre ja grundsätzlich eine andere Radgröße. 17 Zoll sieht ja auf einem R230 sehr bescheiden aus.

Sehe ich ganz genau so!

Das hat der SL nicht verdient! Ich fahre auf meinem SL 55 AMG, dreiteilige Sommerräder, 20" OZ Superlegera Felgen, Reifen vorn 255/30 und hinten 305/25. Als Winterräder fahre ich mehrteilige AMG Felgen, 19", Reifen 255/35. Die sehen alle richtig klasse am SL aus! Ich schaue da natürlich nicht auf den Preis und den Spritverbrauch. Wenn ich sparen muss, fahre ich halt keinen SL, da müsste ich mir ein anderes Hobby suchen! :-)))

Gruß

Themenstarteram 8. November 2017 um 9:48

Jedem das seine.

Für mich ist der R230 der letzte klassische SL und so behandele ich ihn solange er bei mir ist.

Ich würde auch auf eine Pagode oder einen 107 keine 20-Zöller schrauben. :-)

MfG

Zitat:

@SLoewe schrieb am 8. November 2017 um 09:48:48 Uhr:

Jedem das seine.

Für mich ist der R230 der letzte klassische SL und so behandele ich ihn solange er bei mir ist.

Ich würde auch auf eine Pagode oder einen 107 keine 20-Zöller schrauben. :-)

MfG

Standard für den R230 sind doch wohl 18 oder 19 Zoll, oder nicht? Kann mich nicht erinnern schon mal einen in 17 Zoll gesehen zu haben.

Hatte selbst 18 Zoll und dann auf 19 Zoll AMG aufgerüstet , alles original.

Zitat:

@daveg schrieb am 8. November 2017 um 16:40:30 Uhr:

Zitat:

@SLoewe schrieb am 8. November 2017 um 09:48:48 Uhr:

Jedem das seine.

Für mich ist der R230 der letzte klassische SL und so behandele ich ihn solange er bei mir ist.

Ich würde auch auf eine Pagode oder einen 107 keine 20-Zöller schrauben. :-)

MfG

Standard für den R230 sind doch wohl 18 oder 19 Zoll, oder nicht? Kann mich nicht erinnern schon mal einen in 17 Zoll gesehen zu haben.

Hatte selbst 18 Zoll und dann auf 19 Zoll AMG aufgerüstet , alles original.

Stimmt!

An meinem SL 55 AMG waren Original 18" AMG Felgen montiert! Die 17" Felgen, tut mir leid, hab ich auch noch nicht am SL R230 gesehen. Glaube, möchte ich auch nicht.

Ich habe ja, wie hier schon geschrieben, andere Räder an meinem Fahrzeug montiert und bin, optisch und technisch sehr zufrieden damit. Allerdings muss ich sagen, die 19" AMG-Felgen fahren sich besser als die 20" OZ-Felgen. Die Räder werden ja nicht größer, es ändert sich ja nur der Reifenquerschnitt und damit der Komfort. Die originalen 18" AMG-Felgen hab ich noch eingelagert, im Falle ich verkaufe mal meine Diva. Obwohl, das glaube ich eher nicht! :-)))

Gruß

Kommen bei 16" eigentlich die Gummis noch bis runter auf die Straße? Das Auto liegt doch dann mit dem Bodenblech satt auf, oder nicht? ;-)

 

Ich würde auch ne Pagode tiefer legen und Räder mit 1"-größerem Durchmesser fahren!

Mechatronik macht genau das!

Asset.PNG.jpg

Zitat:

@klausl55 schrieb am 8. November 2017 um 18:04:23 Uhr:

 

Stimmt!

An meinem SL 55 AMG waren Original 18" AMG Felgen montiert! Die 17" Felgen, tut mir leid, hab ich auch noch nicht am SL R230 gesehen. Glaube, möchte ich auch nicht.

Doch, doch, die frühen 350er (245 PS) hatten als Standardbereifung 17" ind ich habe tatsächlich einmal einen gesehen, der die drauf hatte.

Die >500PS Varianten (SL600, SL55, SL 65) können aber 17" nicht fahren, schon mal wegen der Bremsscheibe, die unter die 17" Felge gar nicht passt.

Klaus

hallo,

ich glaube von 2002 - 2004 kamen die 500ter auch auf 17 zoll, d.h. 2002 kam definitiv, da ja

meiner auf 17 zoll ausgeliefert wurde, auf wunsch mit winterreifen. diese nutze ich seit dem als überwinterungsräder

von nov. bis april, sogar noch mit mit den kleinen gumminippeln oben dran.

ich habe den sl gleich auf 18 zoll umgerüstet ( 255 / 285 ) und so steht er noch da, weil mir diese felgen einfach noch gefallen.

mir würde es leid tun, diese zu verschenken und mit über 60 tut ja auch ein wenig komfort gut...

grüsse aus dem südostharz

100-1146
100-2011

Mein SL 600 hat serienmäßig vorne 255/40 R18 und hinten 285/35 R R18

Sieht bei genauerem Hinsehen besch ... aus, da die hinteren 285/35 "kleiner " wirken

Tatsächlich: Der Abrollumfang der 285/35 ist kleiner als bei den 255/40

Habt Ihr einen Vorschlag? Hinten auch 255/40? Oder hinten 285/40 ?

Freue mich über jeden Vorschlag

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Reifenempfehlung für SL R230 Sommer 255/45 R17