ForumLeichtkrafträder
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. reifen warmfahren

reifen warmfahren

Themenstarteram 25. August 2004 um 14:25

hab neue reifen (Bridgestone TW301/302) wie lan g muss ich die einfahren. und wie genau mach ich das ? klar langsam vorsichtig aber die kanten kann ich ja ganz schlecht einfahren weil ich halt nich weiss wie die haften wenn die noch neu sind und dann kanns ja schon zu spät sein.

ÜBRIGENS: eure reifen sind erst immer nach 15 km über land richtig warm und haben volle haftung wenns kälter is dauerts natürlich länger. also VORSICHT auf den ersten kilometern und guckt beim tanken gleich eben nach m luftdruck. is ja keine aktion

Ähnliche Themen
19 Antworten
am 25. August 2004 um 14:29

zum einfahren, ich würde sandige feldwege empfehlen.

Oder auch bei nasser fahrbahn fahren, damit der

Schmierstoff vom Aufziehen sich abwäscht...

lol, reicht da nicht auch n kurzer burn out?

am 25. August 2004 um 14:59

wenn, dann muss noch donut-links/rechts herum

bis an das äußerste ende. Und dann nochmal mit dem Vorderrad ;)

also zum reifeneinfahren:

hersteller wie michelin empfehlen ca 100-150km einfahrstrecke.

diese strecke sollte vorsichtig gefahren.

das silikon auf den reifen birgt einen großen nachteil und muss natuerlich vorsichtig heruntergfahren werden.

einige kleine tipps von mir:

such dir eine wiese, und mache einen burnout.

jetzt denk aber nicht, rein in die wiese und gas was die karre hergibt.

nein dasmuss auch vorsichtig geschehen.

rein in die wiese. gewicht nach vorne und bremse ziehen und dann langsam anfangen.

mit pausen!

bis sich der reifen gut eingegraben hat.

die pausen sind wichtig damit der reifen nicht überhitzt.

überhitzt man einen neuen, uneingefahrenen reifen kann es passieren das dieser schon frühzeitig risse bekommt oder sogar gummiflecken verliert.

 

mein persönlicher tipp:

bremsenreiniger...

nimm vor der ersten fahrt einen lappen und bremsenreiniger und wisch den reifen damit ab.

ist zwar mühseelig aber danach ist ein großteil des silikons runter und man kann egtrost mit dem einfahren anfangen.

ich hab letztens erst den pilot power auf meiner ktm montiert und auch die reifen mit bremsenreiniger abwischen lassen.

ich konnte von der ersten minute volle schraeglage fahren. das erfordert dennoch eine gewisse erfahrung denn der reifen rutscht trotzdem, denn ein geringer etil an silikon ist noch auf dem reifen.

micha

wenn ich mir jetzt nen 70 jarigen opa, der mit seinem neuen golf 5 auf na wiede steht und die reifen durchdrehen lässt, vorstelle, kan nich nur sagen LOL

aber geile anleitung :D

 

fahr einfach ganz normal und denk garnicht drübernach, ist das beste

hab meine reifne nie eingefahrne

am 25. August 2004 um 18:13

loooooooooooool reifen warmfahren :D

Na dann macht mal weiter *g*

gruß

ich hab meine auch mit spiritus abgewischt, und dann auf die strasse, erst langsamm, dann bissi schneller durch die kurven. wollt ihr, das der reifen schnell warm wird, macht einen tick weniger luft rein, dadurch walkt der mehr, und wird schneller warm, der verschleiss steigt natürlcih auch.

alles in allem hab ich meine reifen vieleicht 30-50 km eingefahren, danach müssen sie herhalten.

ihr seid ja richtige perfektionisten ;) ich hab meine garnet "eingefahren" und es ging auch :D

Noch nebenbei: Bei den meisten Reifen ist es kein Silikon, sondern Graphit-Staub, der als Rückstand verbleibt ...

bei mir sahs aus wie wachs, aber ist ja wurscht.

@hmg: jo so ist das, wenn du gleich am anfang volle suppe fährst, kann das ganz schnell essig werden.

beim zylinder klar.. aber beim reifen? naja.. ich weiß nich ;)

denen ist dass doch egal, wie ich die ersten 5 kilometer gefahren bin... abgenutzt werden die sowieso...

nicht das du noch riefen in die reifen kriegst :D

stimmt... und die kompression erst :D

du darfst die neuen reifen aber auch nicht zu lange in der garage liegen lassen!! Sonst könntest du einen Reifenfresser bekommen!! :) ;)

Aber mal ehrlich, bei den großen mopeds ist es schon recht "wichtig" das der reifen "eingefahren" wird, weil du da ja ne wesentlich höhere belastung hast, als auf ner 125er oder 50er.

Deine Antwort
Ähnliche Themen