ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Reifen Problem BMW e60 530d

Reifen Problem BMW e60 530d

Themenstarteram 2. März 2013 um 15:49

Hallo Leute hab mal ne frage und zwar habe ich auf meinem Wagen vorne 2 Michelin runflat reifen drauf und Hinten musste ich neue holen und da habe ich keine runflat genommen seit dem fährt der wagen ab ca 140 kmh sehr schwammig, jetzt meine Frage muss ich runflat reifen fahren oder besser für vorne auch ohne runflat kaufen?

Ähnliche Themen
17 Antworten

Richtig ausgerüstet ist Dein Fahrzeug mit vier identischen Reifen. 

Es gibt hier im Forum sehr oft sehr skurrile Fragen und Dinge, die manche Menschen machen..., bei denen man nur den Kopf schütteln kann...

Das, was Du hier schreibst übertrifft die Dinge der Unmöglichkeiten allerdings bei weitem..., mit größtmöglichem Abstand zu allen bisher hier gelesenen Idiotien...

DIESE GESCHICHTE GLAUBE ICH NICHT !!!

Ganz abgesehen davon, dass kein Betrieb dieser Welt Dir diese Scheisse so montiert..., wie Du das hier schilderst...

:rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:

Themenstarteram 2. März 2013 um 16:45

Ach du Vogel bist mir ja nen ganz schlauer.

Selbst bei BMW sagen die das es nur auf einer Achse gleich sein muss.

Und montiert hat es die Werkstatt auch oder meinst du ich hab das selber gemacht Mr ober schlau?

Die Frage ist einfach ob jemand Erfahrung damit gemacht hat.

Deinem BMW-Händler gehört die Konzession entzogen. 

Zitat:

Original geschrieben von dertatten

Ach du Vogel bist mir ja nen ganz schlauer.

Selbst bei BMW sagen die das es nur auf einer Achse gleich sein muss.

Und montiert hat es die Werkstatt auch oder meinst du ich hab das selber gemacht Mr ober schlau?

Die Frage ist einfach ob jemand Erfahrung damit gemacht hat.

Jaja..., beleidige mich nur, Du toller BMW-Fahrer...

Jemanden, der mit so einer Scheisse "Erfahrung gemacht" hat, wirst Du hier nicht finden.

Und wie schon Kollege "Gummihoeker" geschrieben hat, gehört Dein BMW-Händler in den Knast..., und nix anderes.

:cool:

Es kann sein, das die neuen Reifen eine andere, wenn auch ausreichende Traglast haben, sodass man den Luftdruck den Reifen entsprechend, vorn, wie hinten, ändern/anpassaen muss.

Zitat:

Das, was Du hier schreibst übertrifft die Dinge der Unmöglichkeiten allerdings bei weitem..., mit größtmöglichem Abstand zu allen bisher hier gelesenen Idiotien

Zitat:

Jaja..., beleidige mich nur, Du toller BMW-Fahrer...

Erst beleidigen, dann auch noch nachsetzen wollen, weil man nicht in der Lage ist sachlich argumentieren zu können..

Au weia, das Röntgenbild verrät wenigstens, warum es so ist. :D

Hier geht es aber nicht um Traglasten und Luftdrücke, sondern um zwei völlig unterschiedliche Reifen-Konstruktionen, welche auf einem Fahrzeug als Mischbereifung, nichts zu suchen haben. 

Jenseits der zu 100% ABLEHNENDEN Empfehlungen aller namhaften Hersteller und Sachkundigen..., kommt dazu, dass sicherlich die "RUNFLAT" in den Papieren des hier betroffenen BMW's eingetragen sind. Da bin ich mir 100%ig sicher...

Und schon haben wir einen rechtsrelevanten Sachverhalt: VERBOTEN...!!!

Ich hänge hier mal eine aktuelle "Mischbereifungs"-Liste des ADAC ran...

Wer mag, kann das ganze auch mal "googlen"...

Die Aussagen sind 100% eindeutig.

Mal abgesehen davon, erledigt sich das ganze selbstredend und nach kurzer Beleuchtung mit normalem Menschenverstand...

Und es bleibt dabei: DER BMW-HÄNDLER / MONTEUR GEHÖRT IN DEN KNAST...!!!

Runflat-ok

Zitat:

Original geschrieben von Hartgummifelge

Es kann sein, das die neuen Reifen eine andere, wenn auch ausreichende Traglast haben, sodass man den Luftdruck den Reifen entsprechend, vorn, wie hinten, ändern/anpassaen muss.

Bei deinen Beiträgen weiß ich nie ob ich lachen oder weinen soll.

 

 

Hallo,

also Thema Reifen ist nicht gerade meine Stärke, deshalb mal eine Frage:

Was ist das Problem, wenn man nur auf einer Achse die Flatrunreifen montiert?

Verhalten die sich nicht wie normale Reifen?

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von Hartgummifelge

(...)

Erst beleidigen, dann auch noch nachsetzen wollen, weil man nicht in der Lage ist sachlich argumentieren zu können..

Au weia, das Röntgenbild verrät wenigstens, warum es so ist. :D

(...)

Na..., hast Du nen schlechten Tag?

Du bist doch sonst nicht so ignorant...

Offenbar bist Du wohl auch nicht so wirklich ernstzunehmen...

Nein, das liegt daran, dass sie erheblich mehr Masse mitbringen und bedingt dadurch eine abweichende Eigendämpfung und ein anderes Rollverhalten haben. 

Zitat:

Original geschrieben von nanimarc

Zitat:

Original geschrieben von Hartgummifelge

Es kann sein, das die neuen Reifen eine andere, wenn auch ausreichende Traglast haben, sodass man den Luftdruck den Reifen entsprechend, vorn, wie hinten, ändern/anpassaen muss.

Bei deinen Beiträgen weiß ich nie ob ich lachen oder weinen soll.

WEINEN...!

Weil DAS geht ja garnicht..., das ist der gequirlte Mist...

Servus

Da diese Frage immer wieder auftaucht, sind in diesem Thread im 3. Post ein paar Links zum Thema.

Servus

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Reifen Problem BMW e60 530d