ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Radschrauben von Winter für Sommerreifen ?

Radschrauben von Winter für Sommerreifen ?

Hallo,

ich wollte heute meine Sommerreifen montieren,

jedoch weiss ich nicht mehr, wo der Radschraubensatz für die Alufelgen ist,

den ich beim Kauf meines Golfs dazubekommen habe ...

 

Kann ich ohne Weiteres die Radschrauben von der Winterbereifung verwenden ?

Schraubenkopf ist identisch,

jedoch sind die Schrauben schwarz (die für die Alus sind silber) !

Macht das außer dem optischen noch technische Unterschiede,

schaden die Schrauben evtl. dem Aluminium ?

 

Im Vorraus danke für jede Hilfe.

Gruß

 

Ähnliche Themen
23 Antworten

VORSICHT !!!

 

DAS KANN GEFÄHRLICH WERDEN !!!

 

Die Radschrauben unterscheiden sich in Gewindelänge und Bundform (Kugel oder Konus).

Da mußt Du wohl genau hinsehen. Besser noch, Du findest die richtigen Radschrauben.

 

Wenn Du Original VW-Alus besitzt kannst Di die selben Radschrauben verwenden wir für

die stahlfelgen. Sind es aber Fremdfabrikats-/Zubehörräder, so gehören i.d.R. ZWINGEND

andere Radschrauben dazu.

Meist sind die dann länger als die Serienschrauben weil die Alufelge 'dickwandiger' ist als

die VW-Räder. Dadurch wären dann die VW-Schrauben zu kurz und können ausreißen.

Wie gefährlich das sein kann brauche ich wohl nicht zu erläutern.

 

Oft haben die Zubehörräder und damit auch deren Schrauben einen konischen Sitz, der bei den

VW-Schrauben ist allerdings 'kugelig'. Dann zentriert die Schraube evt. nicht richtig, der Sitz

der felge wird beschädigt, durch die Belastung geht mit der Zeit das Anzugsmoment verloren und

die Schrauben können sich lösen.

 

So oder so: an den richtigen Schrauben führt kein Weg vorbei. Notfalls mußt Du sie nachbestellen.

Also,

es sind original VW/Audi Alufelgen !

Keine Fremdmarke ...

 

Die Schraubenkopf an der Unterseite ist exakt gleich (beides kugelig)

 

Von daher ...

 

Dann mach mal ein Foto von der Felge und stell es hier ein.

Auch von der Innenseite mit der Beschriftung (VW-Zeichen/Bezeichnung)

Hi,

vorerst danke für deine Hilfe,

also sorry, dass ich vorher golf geschrieben habe,

habe einen A3 ...

Aber VW/Audi kommt ja auf das selbe raus ...

 

Habe die originalen Ambition 15" Felgen ...

Klick

 

Suche morgen vormittag gerne nochmal die exakten Daten und Größen raus,

wenn dir das weiterhilft ...

 

MFG

Dein Link ist tot...

Aber wenn du originale Audi Stahlfelgen für die Winterreifen hast, und die Sommerreifen auf originalen Audi-Alufelgen aufgezogen sind, dann sind die Radschrauben absolut identisch. Keine Bedenken...

der Habicht

Das oben von mir gesagte gilt analog auch für Audi, zumal VW und Audi die selben

Radschrauben verwenden.

Und die sind immer mit Kugelbund und m.W. auch immer schwarz.

 

ps:

Du hast also einen A3 8L (1996 - 2003).

 

 

Zitat:

Original geschrieben von Sporthabicht

wenn du originale Audi Stahlfelgen für die Winterreifen hast, und die Sommerreifen auf originalen Audi-Alufelgen aufgezogen sind, dann sind die Radschrauben absolut identisch.

Das hört sich doch gut an !

Ja, habe im Sommer und im Winter original Audi Felgen (wobei auf den Winter-Stahlfelgen direkt kein Audi oder sowas zu erkennen ist)

Jedenfalls beides mit Kugelbund !

 

Mach mir nur Gedanken um die Gewindelänge (Alufelgen sind ja dicker > mehr Gewinde nötig)

und eben um den Wwerkstoff der Schrauben ...

Warum sind die im Winter schwarz, im Sommer silber? Nur wegen Optik ?

 

MFG

Hallo,

ich habe mir auch "neue alte" Winterreifen auf Alufelgen (205/55R16 91H) für meinen BMW E46 gekauft. Leider waren keine passenden Schrauben dabei.

Ist schon etwas her, dass ich einen Satz Winterreifen drauf hatte (war auf Ganzjahresreifen umgestiegen), aber hier hatte ich auch immer andere bzw. kürzere Schrauben. Wonach muss ich nun aber genau (online) suchen, damit ich die passenden Schrauben hier noch nachordern kann?

Danke im Voraus!

Zitat:

Mach mir nur Gedanken um die Gewindelänge (Alufelgen sind ja dicker > mehr Gewinde nötig)

Dann sieh' dir die Schraubenaufnahmen der Stahlräder genau an.

@fahrspurendender

Die zu verwendenden Radschrauben kannst Du der ABE/ dem Gutachten entnehmen.

Zitat:

@WolfgangN-63 schrieb am 24. Oktober 2020 um 14:14:06 Uhr:

@fahrspurendender

Die zu verwendenden Radschrauben kannst Du der ABE/ dem Gutachten entnehmen.

Hallo @WolfgangN-63, danke aber mit "neue alte" meinte ich, dass ich welche gebraucht gekauft habe. Ein ABE/Gutachten habe ich also nicht.

Wenn es Original-BMW Felgen sind passen die Standard BMW-Radschrauben.

Wenn es Zubehörfelgen eines Drittherstellers sind, musst du dir trotzdem ein Gutachten besorgen um die Eignung und Zulässigkeit der Felgen für dein Fahrzeug nachweisen zu können z.B. bei Verkehrskontrollen oder bei der HU. Ob du die Dinger gebraucht gekauft hast, spielt dabei keine Rolle.

Danke für den Reminder. In der Tat hatte ich so ein Gutachten auch immer bei meinen Winterreifen früher im Handschuhfach gehabt, da Fremdfelge. Ist mir jetzt wieder eingefallen, wie das läuft :-p

Trotzdem muss ich an dieser Stelle auch noch gestehen: Dann habe ich leider einen kleinen Fehler gemacht (finanziell zum Glück nicht so dramatisch): ich dachte, es handle sich um Fremdfelgen von Hersteller X (da man die Radnarbenabdeckung austauschen kann) sind aber anscheinend doch original MERCEDES-Felgen, die vorher auf einem CLK waren-_-

Diese sind wohl nicht mit einem E46 kompatibel?! Wenn dann wohl nur durch glücklichen Zufall... apropos Zufall: Glück im Unglück hätte ich dann doch, da mein Vater einen SLK hat. Weihnachtsgeschenk wäre also kein Thema mehr;) Ansonsten muss ich mir passende Felgen besorgen, die Reifen an sich sind fast wie neu...

@Fahrspurendender

BMW E46 hat einen Lochkreis 5 x 120 mm, der CLK wahrscheinlich 5 x 112 mm. Das passt auf keinen Fall.

Siehe auch hier: Lochkreisdaten

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Radschrauben von Winter für Sommerreifen ?