ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Radio geht kurz an und wieder aus, W203 C220 Sportcoupe

Radio geht kurz an und wieder aus, W203 C220 Sportcoupe

Mercedes C-Klasse W203
Themenstarteram 12. August 2012 um 20:35

Hallo Gemeinde,

Fahre den C-Klasse W203 C220 CDI Sportcoupe Bj2001. Möchte endlich mal gescheite Musik hören was mit dem Audio 10 CD ohne weiteres leider nicht möglich ist. Deshalb habe ich mich für ein Doppel-DIN Touchscreen Radio, den Scott DNX 2100 entschieden, weil dieser sehr gut abgeschnitten hat in den Tests, und vor allem weil es nur 180 Euro (bei pearl) kostet.

Beim Einbau bin ich leider auf ein Problem gestossen. Wenn ich den Adapter A Stecker anschliesse, geht das Radio für ca 10 Sekunden an, und dann wieder aus. Es macht keinen Unterschied ob die Zündung an oder aus ist. Hat jemand vllt eine Idee was das sein könnte?? Kann mir irgendwie nicht vorstellen dass das Radio defekt ist...

Beim Adapter A, das am alten Radio hing, sind bei mir 5 Pins belegt:

Pin 1 = leer

Pin 2 = K-Leitung (Diagnose)

Pin 3 = Telefon-Mute

Pin 4 = Klemme 30 (Dauerplus)

Pin 5 = Schaltausgang (automatische Antenne)

Pin 6 = leer

Pin 7 = leer

Pin 8 = Klemme 31 (Masse)

Meine Elektronik-Kenntnisse sind nicht sehr gut, deshalb habe ich noch einige Fragen zu diesen Pins. Die Plätze von 3 Pins vom Auto und vom Adapter des neuen Radios stimmen überein. Das ist Pin 4, 5 und 8. Ich denke das sind die wichtigen oder? Ist Pin 2 notwendig?? Ist Pin 8 = Minus?

Ist dieser großer Adapter C diese Can-Bus Geschichte? Brauch ich diesen unbedingt wenn ich auf Lenkradfernbedienung verzichten kann und den Zündungsplus vom Zigarettenanzünder nehme?

Es gab noch einen größeren Stecker am alten Radio, habe ich noch nie vorher gesehen. hat orangene Kabel und vorne am Stecker 2 LED-ähnliche Dinger (weiß und rot). Ist das vllt eine Lichtleiterkabel? evtl für CD-Wechsler? Es hat die Teile-Nr: 2035402009

Ich weiß das sind ziemlich viele Fragen und Ihr müsst auch nicht alle beantworten. Es langt mir wenn ihr nur eine davon beantwortet, dann bin ich schon mal einen Schritt weiter. Oder Ihr kennt das Hauptproblem warum das Radio kurz an und wieder aus geht und könnt mir Tips geben.

Vielen Dank schonmal im voraus

Ähnliche Themen
12 Antworten

moin,

also meines wissen mußt du noch klemme 15(geschaltetes plus von der zündung) nachrüsten, die ist orginal nicht vorhanden weil sich das orginalradio über den canbus einschaltet. das kommt das auf den pin neben pin8 masse(kl 31) damit hat sich auch diese frage beantwortet, kl31 heißt masse. die beiden orangenen kabel sind für deinen cdwechsler und sind lichtleiterkabel.

lg

Guten Abend,

dazu gibt es hier gefühlte 300 Threads. Suchfunktion nutzen !

Ansonste Dauerplus am Zigarettenanzünder abgreifen. Stecker C auf Seite legen wenn kein CAN BUS Adapter eingebaut wird. Aber das hat der Schrott, ääh Scott ja eh´ nicht. Soviel zu der Aussage, es sei besser als ein Audio10 - klanglich bestimmt nicht !

Gruß

Fred

Themenstarteram 12. August 2012 um 22:52

Zitat:

Original geschrieben von EgBeber

moin,

also meines wissen mußt du noch klemme 15(geschaltetes plus von der zündung) nachrüsten, die ist orginal nicht vorhanden weil sich das orginalradio über den canbus einschaltet. das kommt das auf den pin neben pin8 masse(kl 31) damit hat sich auch diese frage beantwortet, kl31 heißt masse. die beiden orangenen kabel sind für deinen cdwechsler und sind lichtleiterkabel.

lg

Hi egbeber,

was ist denn klemme 15? es gibt doch nur 8 pro adapter. Meinst du ich soll den Dauerplus den ich vom Zigarettenanzünder holen wollte, an Pin 8 klemmen?

Habe keinen CD-Wechsler, wo führt denn dieser Kabel hin?

Themenstarteram 12. August 2012 um 22:59

Zitat:

Original geschrieben von fredibaer08

Guten Abend,

dazu gibt es hier gefühlte 300 Threads. Suchfunktion nutzen !

Ansonste Dauerplus am Zigarettenanzünder abgreifen. Stecker C auf Seite legen wenn kein CAN BUS Adapter eingebaut wird. Aber das hat der Schrott, ääh Scott ja eh´ nicht. Soviel zu der Aussage, es sei besser als ein Audio10 - klanglich bestimmt nicht !

Gruß

Fred

Hi Fred,

den Dauerplus wollte ich vom Zigarettenanzünder holen, aber wo genau klemm ich den hin?

Mag sein dass der vom Klang her nicht so gut wie das Originalradio ist, aber besser als MP3´s über einen FM-Transmitter zu hören ist es sicherlich :-)

Ein anderes Marken-Gerät mit der selben Ausstattung kostet mich ca 500 Euro, daher denke ich dass ich mit 180 Euro nix falsch machen kann bei diesem Gerät.

PS: Es gibt bei Ebay diese Canbus Adapter. Ich dachte die sind universell. Meinst du das passt nicht mit meinem Gerät??

Canbus-Adapter Ebay

Zitat:

 

PS: Es gibt bei Ebay diese Canbus Adapter. Ich dachte die sind universell. Meinst du das passt nicht mit meinem Gerät??

Canbus-Adapter Ebay

das Gerät kann es nicht ! Da kannst du so viele CAN Bus Adapter kaufen wie du willst :D

Hier guckstu wo Dauerplus dran muss.

http://www.mb-treff.de/.../index.php

Gruß

Fred

Der Adapter passt schon. Preiswerter ist es allerdings, die fehlenden Signale vom Zigarettenanzünder zu holen. Geschaltetes Plus (Klemme 15) kommt an den ISO - Stecker Pin 7, Beleuchtung an Pin 6. Guckst Du auch hier. Pins für den Stecker gibt es bei MB (Teile-Nummer A011 545 80 26) oder bei jedem Auto-Hifi-Händler.

Gruß

Wenni

Themenstarteram 13. August 2012 um 9:54

Zitat:

Original geschrieben von Wenni

Geschaltetes Plus (Klemme 15) kommt an den ISO - Stecker Pin 7, Beleuchtung an Pin 6. Guckst Du auch hier. Pins für den Stecker gibt es bei MB (Teile-Nummer A011 545 80 26) oder bei jedem Auto-Hifi-Händler.

Gruß

Wenni

Hi Wenni,

Sorry wenn ich so dumm Frage aber was/wo ist denn "Klemme 15"??

Bei Pin 7 an meinem neuen Autoradio steht "Zubehör (+APC)". Ist das für das Dauerplus der Zündung? Pin 6 ist bei mir nicht belegt. Siehe Bild

 

"Klemme 15" heisst so, weil früher beim VW Käfer das geschaltete Plus an der Klemme 15 hinterm Tacho zu finden war. Und alle anderen haben das übernommen. Jedenfalls kommt das an Pin 7. Genaueres und was "Zubehör (+APC)", evtl. Automatic Power Control? bedeutet, weiss Dein Radiohersteller. Zubehör geht dann auch an bei "Zündung ein".

Gruß

Wenni

Themenstarteram 14. August 2012 um 10:00

Zitat:

Original geschrieben von Wenni

"Klemme 15" heisst so, weil früher beim VW Käfer das geschaltete Plus an der Klemme 15 hinterm Tacho zu finden war. Und alle anderen haben das übernommen. Jedenfalls kommt das an Pin 7. Genaueres und was "Zubehör (+APC)", evtl. Automatic Power Control? bedeutet, weiss Dein Radiohersteller. Zubehör geht dann auch an bei "Zündung ein".

Gruß

Wenni

Hi Wenni,

danke, ich weiß jetzt was du meinst. Ich werds einfach mal ausprobieren am WE und werd berichten obs geklappt hat oder nicht. Warte noch auf mein Einbaurahmen und Blende.

Habe noch 2 andere Fragen.

Das Antennenkabel vom Auto passt natürlich nicht mit dem vom Radio überein. Ist dieser Adapter der richtige?: Antennenadapter Dietz

An meinem Audio 10 CD war noch eine GPS-Antenne angeschlossen. Wusste nicht dass der Audio 10 einen Navi hat ??? Mein neues Gerät hat auch eine separate GPS-Antenne dabei die ich irgendwo anbringen müsste. Wenn ich den schon vorhandenen GPS-Kabel an den Scott anschließen könnte, würde das funktionieren? Weiß jemand obs dafür auch einen passenden Adapter gibt?

An Deinem Audio 10 war keine GPS - Antenne angeschlossen. Sondern Antennen - Diversity. Was Dein neues Radio garantiert nicht hat. Deshalb weglassen.

Gruß

Wenni

Themenstarteram 14. August 2012 um 10:34

Zitat:

Original geschrieben von Wenni

An Deinem Audio 10 war keine GPS - Antenne angeschlossen. Sondern Antennen - Diversity. Was Dein neues Radio garantiert nicht hat. Deshalb weglassen.

Gruß

Wenni

ok danke... für was auch immer antennen-diversity gut ist...

und würde dieser antennen adapter von dietz passen?

hallo,

hat das mit dem radio jetzt funktioniert?

habe das gleiche radio und das gleiche problem nur bei mir stimmen die stecker...

mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Radio geht kurz an und wieder aus, W203 C220 Sportcoupe