ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Radio Code !

Radio Code !

Mercedes GLK X204
Themenstarteram 2. Febuar 2011 um 19:30

Hallo, immer die selbe schei**** Batterie abgeklemmt und der Radio Code ist weg und die Code-Karte auch, was macht man in so einem Fall, außer zum Hertseller fahren ! Kann man den Code nicht anders bekommen, von internet oder sowas ??

 

E-Mail: Automobil2010@hotmail.de

Beste Antwort im Thema

Es gibt da gar keinen Radio Code im eigentlichen Sinne, ok stimmt so nicht ganz ist für den Laien aber unwichtig. Beim Batterie abklemmen verlangt das Ding keinen Code, nur wenn man versucht ein geklautes Gerät in das falsche Auto zu bauen verweigert es den Dienst. Den Code kann man so nicht eingeben, und man bekommt ihn auch nicht, geht nur über den:)

13 weitere Antworten
Ähnliche Themen
13 Antworten

Viele Autoradios verlangen nach Abklemmen von der Stromversorgung die Eingabe eines Radiocodes zur Wiederaktivierung. Wie sich das bei den im GLK eingebauten Audiosystemen verhält, lässt sich folgendem Forumsauszug entnehmen:

Zitat:

Original geschrieben von MB trac 1800

Zitat:

Original geschrieben von farmer1

Es gibt da gar keinen Radio Code im eigentlichen Sinne, ok stimmt so nicht ganz ist für den Laien aber unwichtig. Beim Batterie abklemmen verlangt das Ding keinen Code, nur wenn man versucht ein geklautes Gerät in das falsche Auto zu bauen verweigert es den Dienst. Den Code kann man so nicht eingeben, und man bekommt ihn auch nicht, geht nur über den:)

Das heisst also das der Poster hier ein "geklautesGerät " hat ?

Kann ich mir nicht vorstellen .

Das habe ich nicht behauptet, wenn aber das Gerät jetzt wirklich einen Code verlangt hat er ein echtes Problem. Es gibt defintiv keine Code Karte und keine Möglichkeit händisch einen Code einzugeben. Auch mit der SD ist das nicht so einfach, auch da kann man den Code nicht einfach eingeben und das Teil läuft wieder. Fzg. und Audiogerät sind im Normalfall "miteinander verheiratet".

Gegenfrage?

Für was ist eigentlich der Radio Code.;)

Hallo ciccolo,

 

den Radiocode erfährst Du möglicherweise bei Deinem :). Ich denke aber eher Du musst bei ihm vorbei und den Code über das Auslesegerät neu eingeben lassen.

 

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von GLKFahrer

Hallo ciccolo,

den Radiocode erfährst Du möglicherweise bei Deinem :). Ich denke aber eher Du musst bei ihm vorbei und den Code über das Auslesegerät neu eingeben lassen.

Gruß

;) schon klar,;) also Bestand- Schutz.;)

Naja solange nur der Radio Code weg ist und nicht noch ganz andere Dinge . Versuchs doch mal mit 1234 haut meist hin .

Gruss trac

Zitat:

Original geschrieben von MB trac 1800

Naja solange nur der Radio Code weg ist und nicht noch ganz andere Dinge . Versuchs doch mal mit 1234 haut meist hin .

Gruss trac

Alternativ geht manchmal auch 0000

Hallo,

ich wusste garnit, das da noch ein Code existiert.

Was kann sonst noch passieren, wenn die Batterie abgeklemmt wird?

Ich habe mal gelesen, dass man an den Zigarettenanzünder ein Gerätanschließen das das verhindert. (Reparaturbuch für W204)

Weiß jemand was das für ein Gerät ist und ob das auch zulässig ist, wenn man wegen Arbeiten an der Elektrik die Batterie abklemmen soll?

Gruß

Thomas

Zitat:

Original geschrieben von Playaz021286

Hallo, immer die selbe schei**** Batterie abgeklemmt und der Radio Code ist weg und die Code-Karte auch, was macht man in so einem Fall, außer zum Hertseller fahren ! Kann man den Code nicht anders bekommen, von internet oder sowas ??

 

E-Mail: Automobil2010@hotmail.de

Hallo,

was ist das für ein Gerät? Das Comand z. B. hat keinen Sicherheitscode, würde mich wundern wenn das APS 20 oder APS 50 so ein Feature aufweisen würde...denn Mercedes hat kein Interesse daran, die Geräte zu sichern, verkauft man ja nix mehr!

 

Es gibt da gar keinen Radio Code im eigentlichen Sinne, ok stimmt so nicht ganz ist für den Laien aber unwichtig. Beim Batterie abklemmen verlangt das Ding keinen Code, nur wenn man versucht ein geklautes Gerät in das falsche Auto zu bauen verweigert es den Dienst. Den Code kann man so nicht eingeben, und man bekommt ihn auch nicht, geht nur über den:)

Zitat:

Original geschrieben von farmer1

Es gibt da gar keinen Radio Code im eigentlichen Sinne, ok stimmt so nicht ganz ist für den Laien aber unwichtig. Beim Batterie abklemmen verlangt das Ding keinen Code, nur wenn man versucht ein geklautes Gerät in das falsche Auto zu bauen verweigert es den Dienst. Den Code kann man so nicht eingeben, und man bekommt ihn auch nicht, geht nur über den:)

Das heisst also das der Poster hier ein "geklautesGerät " hat ?

Kann ich mir nicht vorstellen .

Zitat:

Original geschrieben von Playaz021286

Hallo, immer die selbe schei**** Batterie abgeklemmt und der Radio Code ist weg und die Code-Karte auch, was macht man in so einem Fall, außer zum Hertseller fahren ! Kann man den Code nicht anders bekommen, von internet oder sowas ??

 

E-Mail: Automobil2010@hotmail.de

moin welches modell und hersteller vielleicht kann ich helfen???

Zitat:

Original geschrieben von MB trac 1800

Zitat:

Original geschrieben von farmer1

Es gibt da gar keinen Radio Code im eigentlichen Sinne, ok stimmt so nicht ganz ist für den Laien aber unwichtig. Beim Batterie abklemmen verlangt das Ding keinen Code, nur wenn man versucht ein geklautes Gerät in das falsche Auto zu bauen verweigert es den Dienst. Den Code kann man so nicht eingeben, und man bekommt ihn auch nicht, geht nur über den:)

Das heisst also das der Poster hier ein "geklautesGerät " hat ?

Kann ich mir nicht vorstellen .

Das habe ich nicht behauptet, wenn aber das Gerät jetzt wirklich einen Code verlangt hat er ein echtes Problem. Es gibt defintiv keine Code Karte und keine Möglichkeit händisch einen Code einzugeben. Auch mit der SD ist das nicht so einfach, auch da kann man den Code nicht einfach eingeben und das Teil läuft wieder. Fzg. und Audiogerät sind im Normalfall "miteinander verheiratet".

Zitat:

Original geschrieben von farmer1

.. Es gibt defintiv keine Code Karte und keine Möglichkeit händisch einen Code einzugeben. Auch mit der SD ist das nicht so einfach, auch da kann man den Code nicht einfach eingeben und das Teil läuft wieder. Fzg. und Audiogerät sind im Normalfall "miteinander verheiratet".

.

Geht es beim TE überhaupt um ein Gerät von MB? Das ist bis jetzt nur eine reine Annahme. Vielleicht hat er sich auch nur im (Unter-) Forum geirrt? ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen