ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Qual der Wahl: Hybrid Kombi Firmenwagen

Qual der Wahl: Hybrid Kombi Firmenwagen

Themenstarteram 2. November 2021 um 11:29

Hallo zusammen!

Ich stehe vor der Wahl eines neuen Firmenwagens. Es soll ein Plugin Kombi werden.

SUV eventuell auch, aber ich tendiere eher zum Kombi.

Aktuell fahre ich einen 330d xDA, mit dem ich eigentlich sehr zufrieden bin was Fahrdynamik, Leistung, Komfort angeht.

Da liegt natürlich der 330e als Nachfolger nah. Jetzt finde ich aber z.B. auch den C300e oder den V70 Recharge ganz interessant.

Was mich v.a. interessiert sind die Unterschiede die man nicht auf den ersten Blick liest. Gibt es da Unterschiede in der Serienausstattung, z.B. was die Standheizung / Klimatisierung bei hybriden angeht?

Fahrleistung, Platz und Komfort dürften ja ähnlich sein.

Ähnliche Themen
23 Antworten

Das hat mit Wunsch wenig zu tun. Es geht am Ende um bares Geld wegen der geringeren Versteuerung des geldwerten Vorteils. Daher ist alles ohne E-Kennzeichen schlicht am Thema vorbei.

Der TE könnte sicher auch einen reinen Verbrenner oder normalen hybriden gestellt bekommen, der wäre für ihn aber doppelt so teuer.

Zitat:

@Peterchen1975 schrieb am 2. November 2021 um 19:31:01 Uhr:

Zitat:

@Opel-BMW schrieb am 2. November 2021 um 18:29:09 Uhr:

 

Diese Aussage entbehrt nun wirklich jeder sachlichen Grundlage.

Ganz im Gegenteil...

Gegen den 206er wirkt der Innenraum des 3ers ziemlich langweilig und bereits schon wieder angestaubt.

Du meinst den 208? Hab ihn mir gerade mal vom Innenraum angesehen, gefällt mir gar nicht. Dann lieber altbacken und langweilig.

 

Wie läuft das eigentlich mit dem Laden als Firmenwagen? Normal zahlt die Firma ja den Kraftstoff, bei Elektro bietet sich ja das laden zuhause über Nacht an. Wie wird das abgerechnet?

Zitat:

@Bochumer81 schrieb am 6. November 2021 um 10:21:32 Uhr:

Zitat:

@Peterchen1975 schrieb am 2. November 2021 um 19:31:01 Uhr:

 

Ganz im Gegenteil...

Gegen den 206er wirkt der Innenraum des 3ers ziemlich langweilig und bereits schon wieder angestaubt.

Du meinst den 208? Hab ihn mir gerade mal vom Innenraum angesehen, gefällt mir gar nicht. Dann lieber altbacken und langweilig.

Nein, C Klasse, Baureihe 206.

Dem TE scheint es zu gefallen und allein das zählt doch hier in seinem Thread.... (siehe Seite 1)

Zitat:

@Koi-Karpfen schrieb am 6. November 2021 um 10:08:04 Uhr:

Das hat mit Wunsch wenig zu tun. Es geht am Ende um bares Geld wegen der geringeren Versteuerung des geldwerten Vorteils. Daher ist alles ohne E-Kennzeichen schlicht am Thema vorbei.

Der TE könnte sicher auch einen reinen Verbrenner oder normalen hybriden gestellt bekommen, der wäre für ihn aber doppelt so teuer.

Hybrid hat doch 0,5% Besteuerung + niedrigeren Listenpreis. Könnte eventuell ähnlich günstig werden.

Der von Dir vorgeschlagene Corolla ist aber Plug-In Hybrid und bekommt auch kein E-Kennzeichen, somit auch keine 0,5% Besteuerung.

Er ist kein Plug In Hybrid…

Oops mein Fehler. Dachte E-Auto und Plug In Hybrid wären 0,25%..

Nope die Toyota voll-Hybriden sind von allen Förderprogrammen ausgenommen, sonst würde sich das sinnvollste System am Ende noch durchsetzen.

Zitat:

@Fett_Esser_Boy schrieb am 6. November 2021 um 14:27:57 Uhr:

Nope die Toyota voll-Hybriden sind von allen Förderprogrammen ausgenommen, sonst würde sich das sinnvollste System am Ende noch durchsetzen.

Musste gerade schmunzeln.

Sonst würde sich echt noch etwas sinnvolles in der BRD durchsetzen, das kann ja nicht angehen ;)

Themenstarteram 9. November 2021 um 8:59

Zitat:

@Bochumer81 schrieb am 6. November 2021 um 10:21:32 Uhr:

Wie läuft das eigentlich mit dem Laden als Firmenwagen? Normal zahlt die Firma ja den Kraftstoff, bei Elektro bietet sich ja das laden zuhause über Nacht an. Wie wird das abgerechnet?

Bei uns gibt es Ladesäulen an der Firma. Ich würde also genau anders herum laden - bei der Arbeit, und dann zurück und wieder hin rein elektrisch.

Danke für eure Antworten, es scheint also auf eine reine Geschmacksfrage raus zu laufen. Mit Ausnahme der neuen C-Klasse, die weiter elektrisch fahren kann.

Insofern werde ich mir einfach die in Frage kommenden Wagen anschauen und dann meinen Bauch entscheiden lassen.

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Qual der Wahl: Hybrid Kombi Firmenwagen