ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Professionelle Fahrzeugpflege in Hannover gesucht

Professionelle Fahrzeugpflege in Hannover gesucht

Themenstarteram 11. August 2013 um 14:11

Hallo,

wer kennt einen zuverlässigen und gut arbeitenden Fahrzeugaufbereiter in Hannover?

Habe schon einige Enttäuschungen hinter mir und freue mich auf eure Ratschläge. Oldtimerfahrzeuge und normale Fahrzeuge sind einzupflegen. Es sollte jemand sein der mit viel Liebe und Leidenschaft sein Handwerk verrichtet.

Gruß Harald

Ähnliche Themen
14 Antworten
am 11. August 2013 um 14:16

Etwas ausserhalb von Hannover:

KLICK

Hi Harald,

ich habe mir im letzten Herbst genau die gleiche Frage gestellt und stolperte bei der Recherche auf Deinen Beitrag. Ich bin dem vorangegangenen Tipp in Wunstorf gefolgt und liess mich im November bei der Fahrzeugpflege Mensing eingehend beraten. Im Januar war es dann soweit und ich kann bisher sagen, dass ich bisher ohne Wenn und Aber rundum - Vorgespräch, Freundlichkeit, Extrawünsche, Ablauf, Arbeit, Nachgespräch, Präsentation, etc. - zufrieden bin.

Im nächsten Sommer gibt es auf Wunsch einen Zwischencheck, um zu sehen, wie gut die verwendeten Produkte und angewandten Maßnahmen zu meinem Fahrzeugverhalten pass(t)en oder ob Anpassungen für die Zukunft Sinn ergeben würden.

Zum besseren Einschätzen meiner Entscheidung: Ich suchte langfristig einen Pflegepartner, weil realistisch betrachtet ich mich aus chronischem Zeitmangel selber um Aufbereitungen nicht kümmern kann. Für mich zählt das/ein glänzende Ergebnis und keine schönen Worte. Ich war, salopp formuliert, bereit ein 250-300-Euro-für-20-Stunden Experiment zu machen, aber kein 600-800-Euro-für-10-Stunden-Experiment.

Ich kann guten Gewissens den Tipp bestätigen und sage brav "Dankeschön" an den Vorredner!

 

Grüße,

New

am 21. Januar 2014 um 9:29

Zitat:

Original geschrieben von NewSteffland

Hi Harald,

ich habe mir im letzten Herbst genau die gleiche Frage gestellt und stolperte bei der Recherche auf Deinen Beitrag. Ich bin dem vorangegangenen Tipp in Wunstorf gefolgt und liess mich im November bei der Fahrzeugpflege Mensing eingehend beraten. Im Januar war es dann soweit und ich kann bisher sagen, dass ich bisher ohne Wenn und Aber rundum - Vorgespräch, Freundlichkeit, Extrawünsche, Ablauf, Arbeit, Nachgespräch, Präsentation, etc. - zufrieden bin.

Im nächsten Sommer gibt es auf Wunsch einen Zwischencheck, um zu sehen, wie gut die verwendeten Produkte und angewandten Maßnahmen zu meinem Fahrzeugverhalten pass(t)en oder ob Anpassungen für die Zukunft Sinn ergeben würden.

Zum besseren Einschätzen meiner Entscheidung: Ich suchte langfristig einen Pflegepartner, weil realistisch betrachtet ich mich aus chronischem Zeitmangel selber um Aufbereitungen nicht kümmern kann. Für mich zählt das/ein glänzende Ergebnis und keine schönen Worte. Ich war, salopp formuliert, bereit ein 250-300-Euro-für-20-Stunden Experiment zu machen, aber kein 600-800-Euro-für-10-Stunden-Experiment.

Ich kann guten Gewissens den Tipp bestätigen und sage brav "Dankeschön" an den Vorredner!

 

Grüße,

New

12,5 bis immerhin 15 € je Stunde. Echt großzügig ;-)

Zitat:

12,5 bis immerhin 15 € je Stunde. Echt großzügig ;-)

Stimmt, klingt knauserig beim Lesen, wenn Du die Zahlen derart arithmetisch drapierst ;)

Für den Fall, dass mein Beispiel missverstanden wurde: Sie dienen zur lockeren Orientierung. Ich legte im Vorfeld großen Wert darauf, dass sich jemand Zeit nimmt und die Tätigkeit mit einer gehörigen Portion Leidenschaft ausübt. Beruf von Berufung sozusagen.

Ich denke, es dürfte naheliegend sein, dass in diesem Bereich die bessere, im Sinne von gründlichere Arbeit derjenige vollbringt, der sich schlichtweg mehr Zeit dafür nimmt. Die anderen Anbieter, die ich zuvor angefragt habe, teilten mir mit, dass sie ungefähr einen Mann-Tag bräuchten und dafür das Doppelte bis Dreifache berechnen würden. Ohne Garantie auf Zufriedenheit natürlich.

In solch einer Situation entscheide ich mich kühl kalkulatorisch für das geringere Verlustrisiko mit dem vielversprechendsten Gewinnpotential ;)

Grüße,

New

Ausschlaggebend ist nicht nur der Zeitfaktor. Da könnte man ja auf die Idee kommen die Fahrzeuge zukünftig 2 Tage eifach unberührt in die halle zu stellen und so einen hohen Zeitaufwand vorzutäuschen . Ich kenne so jemanden, der so vorgeht. Vielmehr haben die Zeitfaktoren, wie auch die Materialien, die verwendet werden und nicht zuletzt die Ausbildung des Durchführenden (Fachkraft oder nicht) sowie auch die Ausrüstung und das Umfeld (Räumlichkeiten) einen Einfluss auf den kalkulierten und genannten Preis . Nur weil jemand doppelt so lange für eine Tätigkeit benötigt, heißt das nicht, dass er auch doppelt so viel an Geld verlangen kann um umgekehrt. Es kommt immer auf die umstände und das Ergebnis an. Übrigens kann ich nicht sagen, dass 12,50 oder 15€ die Stunde ein hoher Verrechnungssatz ist! Im Gegenteil. Sollte hier ein echter Profi qualitativ hochwertige Arbeit leisten, ist der Preis sogar günstig!

Du hast im Allgemeinen Recht mit dem was Du sagst. Aber in meinem Beitrag/Fall ist der Zeitfaktor ausschlaggebend, weil ich fachliche Qualifikation als Grundvoraussetzung annehme und es somit keine weiteren, nennenswert zu berücksichtigenden Variablen gibt. Das habe ich der Einfachheit nicht explizit definiert, weil anzunehmen ist, dass die Mehrheit der interessierten Forenbesucher von Motor-Talk nicht wissenschaftlich ausgebildet bzw. tätig ist ;)

Übrigens, die Anmerkung von meinem Vorredner in Sachen Preis und Großzügigkeit habe ich mit nettem, augenzwinkernden, ironischen Unterton verstanden. Niemand hier dürfte ernsthaft der Meinung sein, dass 15 € Stundenlohn für derartige, professionelle Arbeit zuviel ist, sondern eher das Gegenteil ;)

Grüße,

New

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Professionelle Fahrzeugpflege in Hannover gesucht