ForumQ3 8U
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Q3
  6. Q3 8U
  7. Produktionsprobleme und Lieferverzögerung

Produktionsprobleme und Lieferverzögerung

Audi Q3 8U
Themenstarteram 5. Januar 2012 um 11:18

Hallo zusammen,

weiss jemand was an den "fehlenden Teilen" - Geschichte dran ist? Mein AMAG Händler hat keine Information was fehlt und wann wieder produziert wird.

Mein Q3 hätte am 14.11 vom Band laufen sollen, konnte aber wegen "fehlenden Teilen" nicht produziert werden... Nun weiss keiner wann er kommen soll, der Händler hat keine Information.

In den Forem hier habe ich nun gesehen, dass in den letzten Tagen Bewegung in die Sache gekommen ist, denn einige von Euch scheinen neue Lieferzeiten erhalten zu haben (in den nächsten Wochen).

Konfig:

2.0 TFSI (155kW)

S tronic, quattro,

Bestelltermin: sept/11, FZ aus vorreserviertem Kontingent für die Garage

Danke,

Jürg

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von manfred1948

 

Aber zu Deinem eingestellten Thema gibts das schon hier.

Forumswacht hin, Forumswacht her, ich finde es durchaus sinnig, dass über Produktionsprobleme ein eigenes Thema eröffnet wird.

16 weitere Antworten
16 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von uegi

Hallo zusammen,

weiss jemand was an den "fehlenden Teilen" - Geschichte dran ist? Mein AMAG Händler hat keine Information was fehlt und wann wieder produziert wird.

Mein Q3 hätte am 14.11 vom Band laufen sollen, konnte aber wegen "fehlenden Teilen" nicht produziert werden... Nun weiss keiner wann er kommen soll, der Händler hat keine Information.

In den Forem hier habe ich nun gesehen, dass in den letzten Tagen Bewegung in die Sache gekommen ist, denn einige von Euch scheinen neue Lieferzeiten erhalten zu haben (in den nächsten Wochen).

Konfig:

2.0 TFSI (155kW)

S tronic, quattro,

Bestelltermin: sept/11, FZ aus vorreserviertem Kontingent für die Garage

Danke,

Jürg

Hallo uegi,

herzliches Willkommen als neues MT-Mitglied.

Aber zu Deinem eingestellten Thema gibts das schon hier.

http://www.motor-talk.de/.../...-bestellungen-thread-t3581246.html?...

Hier wird auch über Fehlteile usw. berichtet.

Manfred

Zitat:

Original geschrieben von manfred1948

 

Aber zu Deinem eingestellten Thema gibts das schon hier.

Forumswacht hin, Forumswacht her, ich finde es durchaus sinnig, dass über Produktionsprobleme ein eigenes Thema eröffnet wird.

Zitat:

Original geschrieben von nixfuerungut

Zitat:

Original geschrieben von manfred1948

 

Aber zu Deinem eingestellten Thema gibts das schon hier.

Forumswacht hin, Forumswacht her, ich finde es durchaus sinnig, dass über Produktionsprobleme ein eigenes Thema eröffnet wird.

Sehe ich auch so.

Hall Jürg

Mein Q3 (kleiner Diesel, monsungrau) wurde in der KW50 produziert. Bestellt hatte ich ihn im Juli. Mein AMAG Händler sagte mir der wagen sei produziert, aber es fehlen noch Teile. Er habe keine Ahnung wann sie den Q3 geliefert kriegen... ob in 2, 4 oder 8 Wochen.... er könne es nicht sagen.

... aber sollen wir jetzt wirklich alles noch einmal schreiben?

Info meines Hänlders von heute (der sie von einem Zulieferer hat):

Angeblich sollen die ersten 1000 Stück (oder so) bei der Produktion im spanischen SEAT-Werk nicht die 'hohen' Qualitätsansprüche von Audi erfüllt haben und wurden nachgebessert. Das hätte die folgenden Exepmplare in der Produktion verschoben.

:rolleyes:

Themenstarteram 6. Januar 2012 um 9:57

Zitat:

Original geschrieben von Birba

Mein AMAG Händler sagte mir der wagen sei produziert, aber es fehlen noch Teile. Er habe keine Ahnung wann sie den Q3 geliefert kriegen... ob in 2, 4 oder 8 Wochen.... er könne es nicht sagen.

Tja, genau die gleichen Infos habe ich auch bekommen. Es stimmt mich etwas positiv, dass anscheinend in DE wieder Autos ausgeliefert werden.

Ist das nur ein Schweizer "Problem" oder gab es diese Aussagen in Deutschland auch?

War gestern bei meinem :).

Da standen 8 neue Kühe auf dem Hof. Sind wohl gerade angeliefert worden.

Schien so als ob das Lagerwagen waren, da alle die gleiche Farbe, Motorisierung u. Ausstattung hatten.

Also...es bewegt sich was!

am 17. Januar 2012 um 13:01

Also ich habe meinen ende Juni bestellt und wird in KW06 gebaut. Mein AMAG-Händler sagte mir es seien die Airbags hinten welche nicht geliefert werden können. Aber bald hat das Warten ein Ende.

am 17. Januar 2012 um 14:14

Mein :) meinte, dass es lt. Aussage der AUDI-Dispo Lieferschwierigkeiten bei den Displays für das MMI gibt.

Wie viel Wahrheit darin steckt, weiß nur AUDI selbst!

Gruß

Andy

Themenstarteram 17. Januar 2012 um 17:22

Tja, ich sehe schon, jeder kriegt eine andere "Erklärung" was die fehlenden Teile angeht.

Neueste Info von meinem :-) " ", Keine Angaben, Kein Liefertermin... :-(

"stehen gebliebene" Fahrzeuge von vor Weihnachten sind jetzt unterwegs nach Deutschland... interessanterweise steht bei Transport "per LKW"- ich dachte bisher nur per Schiff... Zeit aufholen???

Zitat:

Original geschrieben von neunelfcarrera

.. interessanterweise steht bei Transport "per LKW"- ich dachte bisher nur per Schiff... Zeit aufholen???

Nö, vielleicht Mißtrauen gegenüber den Schiffs-Kapitänen wegen Gefahr des Totalverlustes .... ;)

der ist gut ;-)

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Q3
  6. Q3 8U
  7. Produktionsprobleme und Lieferverzögerung