ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Probleme mit Gebläse/Drehknopf!? FOH behauptet - normal!

Probleme mit Gebläse/Drehknopf!? FOH behauptet - normal!

Opel Vectra C
Themenstarteram 19. April 2012 um 22:04

Hallo Leute, ich hab nun seit etwas mehr als 4 Wochen meinen Vectra und folgendes Problem.

Der Drehknopf vom Klimabedienteil reagiert sehr schlecht, man muss den Knopf meiner Meinung nach sehr stark reindrücken damit man in das Menü kommt für die Steuerung der Klima, Umluft etc... das hat ja oft mit einer kalten Lötstelle zu tun.

Hab das Problem heute meinem FOH geschildert... Antwort: Völlig normal, da ist ein Wiederstand deshalb muss man da etwas fester drücken.

Ist das so richtig?

Das nächste ist - das Gebläse läuft meistens nicht sofort an wenn ich es anmache... egal in welcher Stufe, egal ob Klimaautomatik oder manuell... auch die Temperatur spielt keine Rolle. Ich muss dann meistens 1-2 Minuten warten dann geht das Gebläse erst an.

Laut meinem FOH auch normal: Angeblich muss er da irgendwas berechnen bevor die Lüftung anläuft.

Hat mein FOH recht? Wie seht ihr das?

Beste Antwort im Thema

Also Normal ist das nicht. Je nach Umgebungstemperatur ging der Knopf mal besser mal fast gar nicht.

 

folge meiner Anleitung und das Thema ist erledigt

http://www.motor-talk.de/forum/aktion/Attachment.html?attachmentId=705867

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Würde mal sagen - eher nicht....

Ein leichter Druck auf den Regler reicht und das Gebläse läuft auch sofort an. Ich bin mir nicht ganz sicher, aber da war mal was mit dem Bedienteil der Klimaanlage => SuFu.

Themenstarteram 19. April 2012 um 22:14

Genau, das hab ich auch gefunden - das habe ich ihm auch gesagt. Mein FOH bleibt dabei - das sei normal. Und er Kollege hat gleich mal mit reingeredet als ich wegen dem Gebläse angefangen hab und meinte das sei normal er muss erst berechnen.

Bin echt absolut unzufrieden mit meinem FOH - traurig das ich gebunden bin wegen der 5 Jahre Garantie...sonst hätte ich schon einen anderen guten FOH...

Zitat:

Original geschrieben von Chris492

Genau, das hab ich auch gefunden - das habe ich ihm auch gesagt. Mein FOH bleibt dabei - das sei normal. Und er Kollege hat gleich mal mit reingeredet als ich wegen dem Gebläse angefangen hab und meinte das sei normal er muss erst berechnen.

Bin echt absolut unzufrieden mit meinem FOH - traurig das ich gebunden bin wegen der 5 Jahre Garantie...sonst hätte ich schon einen anderen guten FOH...

Mit der Händlergarantie kann man doch zu jedem Opelhändler. Hat zumindest mein FOH gesagt als ich mein dicken gekauft hab

Wieso gebunden??? Eine Garantie ist doch nicht an einen Händler gebunden?!

Schau mal hier .

Danach alles ausdrucken und deinem FOH auf den Tisch knallen.

Sag ihm wenn er dich wieder verarscht hat er dich das letzte Mal gesehen.

Ist ja eine Unding.

Themenstarteram 19. April 2012 um 22:51

Davon hab ich ihm erzählt - dennoch meinte er das dies "normal" ist.

Meine Meinung zu diesem FOH deckt sich auch mit den Erfahrungen diverser Freunde und bekannten, Kollegen die ihren Wagen ebenfalls dort gekauft haben. Einem Kumpel haben sie bei der letzten Inspektion 1 Liter zuviel Öl in den Motor gekippt... jetzt hat er einen Motorschaden...

Nochmal Klartext...die 5 Jahre Garantie sind nicht an mein Autohaus/FOH gebunden? Dann wechsel ich nämlich sofort! Muss da mal meinen zweiten FOH fragen...der ist zwar 25KM von mir Entfernt aber macht einen deutlich besseren Eindruck. Der wechselt mir in einer Woche auch den Zahnriemen und zieht mir zwei Reifen auf. 425€ für den Zahnriemenwechsel + 27,50 Für Aufziehen der Reifen mit Wuchten.

tja ... wenn das normal ist, ist meiner auf defekt.... da reagiert der Lüfter auf jeden Dreh sofort und auch auf druck über den spürbaren RAstpunkt ist das Menue sofort da .... geht mit dem kleinen Finger....

Themenstarteram 19. April 2012 um 23:13

Kann mein anderer FOH das auch machen? Können die die Kosten über Opel abrechnen bei dieser 5 Jahres-Garantie? Bzw noch ist der Händler in der Gewärhleistung...anderenfalls müsste ich 60% der Kosten übernehmen da mein Diesel schon über 100 000 gelaufen hat.

Denke ich werde den Taster selbst nachlöten...

Woran könnte das mit dem Gebläse liegen?

Du schreibst das du deinen Vectra erst vier Wochen hast.

Da ist nichts mit 60%.

Sag ihm du hast Gewährleistung und willst eine Sachmängelbeseitigung.

Schließlich muß er dir noch fünf Monate nachweisen das der Fehler bei kauf noch nicht war.

Und das kann er nicht und den Streß wird er auch nicht auf sich nehmen.

Also Normal ist das nicht. Je nach Umgebungstemperatur ging der Knopf mal besser mal fast gar nicht.

 

folge meiner Anleitung und das Thema ist erledigt

http://www.motor-talk.de/forum/aktion/Attachment.html?attachmentId=705867

Themenstarteram 19. April 2012 um 23:23

Ja das weis ich, aber ich meinte wenn ich mein FOH wechsel... die Sachmängelhaftung bezieht sich ja auf den Händler... nicht auf die 5 Jahres Garantie...

Werd das Gebläse jetzt in den nächsten Tagen mal testen...heute nach dem Abholen ging es einwandfrei... es geht eigentlich immer aber mann muss immer 1-2 Minuten warten bis es anläuft... ist das ein bekanntes Problem?

Ansonsten hab ich nächste Woche Urlaub...dann geh ich da nochmal hin und mach Stress...

Ist das eigentlich normal das man einen popligen Corsa bekommt als Leihwagen während mein Auto in reperatur ist?

Ich mein... Ok...der Vecci ist 5 Jahre alt... aber eine Mittelklasselimo... und dann einen Corsa?

Das erste mal bekam ich noch einen Astra Turbo... das war ja Ok aber die letzten 3 male jedes mal einen Corsa...

Also das ist ja mal ein dickes Danke wert.

Super pdf Datei.

Zitat:

Original geschrieben von RydeOrDie

Also Normal ist das nicht. Je nach Umgebungstemperatur ging der Knopf mal besser mal fast gar nicht.

 

folge meiner Anleitung und das Thema ist erledigt

http://www.motor-talk.de/forum/aktion/Attachment.html?attachmentId=705867

Zum TH:

Klar die fünf Monate mußt du wohl noch zu ihm fahren wenn du Ansprüche an ihn hast. Aber dann kannst du auch zu einem anderen fahren.

Das mit dem Corsa kannst du dir nicht aussuchen. Er gibt dir den Wagen den er zur Verfügung hat.

Wenn du einen anderen brauchst (wegen langer Strecke oder transport deiner Kinder) dann solltest du einen genauen Termin machen und ihm sagen das du ein größeres/schnelleres Auto brauchst.

Themenstarteram 19. April 2012 um 23:40

Ja die PDF ist super, danke dafür.

Naja meine Kollegen haben halt blöd geguckt als ich da mit dem Corsa ankam - haben dann direkt gemeint das man eigentlich anspruch auf ein gleichwertiges Fahrzeug hätte. Gut 10 000 hab ich hingelegt... der COrsa dürfte wohl auch in dem Bereich liegen. Dennoch... ein Kleinwagen... bin halt mittlerweile anderes gewöhnt...meine letzten Autos waren Komfortable Kombis. :)

Danke auch, werde dies Morgen gleich nachlöten, hab mich auch die ganze Zeit geärgert gehabt dass es nur manchmal funktioniert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Probleme mit Gebläse/Drehknopf!? FOH behauptet - normal!