ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Potentielle Strafen

Potentielle Strafen

Themenstarteram 16. Januar 2012 um 21:13

Hallo, womit hätte Person A in fogendem Fall zu rechnen:

Am Auto ist eine nicht TÜV-Zugelassene Auspuffanlage + MSD montiert.

Der Kat wurde entfernt

Die Vorkats wurden entfernt

Vielen Dank für eure Antworten

Max

Beste Antwort im Thema

Wieso postest du hier überhaupt wenn du sowieso machst was du willst.

Tips und Ratschläge gehen bei dir zum einen Ohr rein, zum anderen raus.

Warscheinlich ist dazwischen nur heiße Luft, wo bei anderen Hirn ist. :D 

58 weitere Antworten
Ähnliche Themen
58 Antworten

1. Die Zulassung von dem Fahrzeug erlischt.

2. Geldstrafe und Punkte in Flensburg.

3. Bei einem Unfall zahlt die Versicherung nicht.

Themenstarteram 16. Januar 2012 um 21:42

Zitat:

Original geschrieben von Johann24

1. Die Zulassung von dem Fahrzeug erlischt.

2. Geldstrafe und Punkte in Flensburg.

3. Bei einem Unfall zahlt die Versicherung nicht.

Danke.

Hypothetischer Fall 2:

Nur die Auspuffanlage hat keine TÜV-Zulassung, der Rest ist Serie!

Wie schaut es dann aus?

Wenn ich mich nicht irre

50 Euro + Gebuer

3 Punkte

Untersagung der weiterfahrt an Ort und Stelle

Meine erste Antwort bezog sich auf die erste Frage.

Wird aber bei der zweiten Frage nicht viel anders aussehen

Themenstarteram 16. Januar 2012 um 21:45

Zitat:

Original geschrieben von mattalf

Wenn ich mich nicht irre

50 Euro + Gebuer

3 Punkte

Untersagung der weiterfahrt an Ort und Stelle

Und dann wieder beim TÜV vorführen?

;) ja

Themenstarteram 16. Januar 2012 um 21:46

Zitat:

Original geschrieben von mattalf

;) ja

Also praktisch die originale ANlage ran und ab zum TÜV, dann nach Hause und wieder umbauen...

:P

Bis das Punktekonto voll ist kannst das so treiben. Die Strafe kann sich aber bei jedem weiteren vergehen dann noch erhøhen

Zitat:

Original geschrieben von Johann24

3. Bei einem Unfall zahlt die Versicherung nicht.

Nicht ganz ;)

Die Versicherung zahlt, holt sich aber einen Teil des Geldes zurück (wie viel, weiß ich grad nicht)

Themenstarteram 16. Januar 2012 um 21:51

Zitat:

Original geschrieben von mattalf

Bis das Punktekonto voll ist kannst das so treiben. Die Strafe kann sich aber bei jedem weiteren vergehen dann noch erhøhen

Naja, man wird mich ja nicht alle 10 Tage erwischen :P

Die meisten Leute fahren damit 5 Jahre unbehelligt rum :D

Themenstarteram 16. Januar 2012 um 21:51

Zitat:

Original geschrieben von marcu90

Zitat:

Original geschrieben von Johann24

3. Bei einem Unfall zahlt die Versicherung nicht.

Nicht ganz ;)

Die Versicherung zahlt, holt sich aber einen Teil des Geldes zurück (wie viel, weiß ich grad nicht)

Hab nicht vor nen UNfall zu bauen ;)

Zitat:

Original geschrieben von marcu90

Zitat:

Original geschrieben von Johann24

3. Bei einem Unfall zahlt die Versicherung nicht.

Nicht ganz ;)

Die Versicherung zahlt, holt sich aber einen Teil des Geldes zurück (wie viel, weiß ich grad nicht)

Die Versicherung muss aber nachweisen das es mit der Orginal Auspuffanlage nicht zum Unfall gekommen wære. Das ist nicht so leicht ;) Bei Fahrwerkssachen sieht das anders aus.

Themenstarteram 16. Januar 2012 um 21:55

Zitat:

Original geschrieben von mattalf

Zitat:

Original geschrieben von marcu90

 

Nicht ganz ;)

Die Versicherung zahlt, holt sich aber einen Teil des Geldes zurück (wie viel, weiß ich grad nicht)

Die Versicherung muss aber nachweisen das es mit der Orginal Auspuffanlage nicht zum Unfall gekommen wære. Das ist nicht so leicht ;) Bei Fahrwerkssachen sieht das anders aus.

Denke ich mir auch. Könnte mir kein SZenario vorstellen, bei dem der unfall durch serienauspuffanlage hätte verhindert werden können....

Es sei denn, jemand wirft sich auf die Straße , um dem göttlichen sound zu huldigen :P

Zitat:

Original geschrieben von mattalf

Die Versicherung muss aber nachweisen das es mit der Orginal Auspuffanlage nicht zum Unfall gekommen wære.

... Stimmt, da war ja noch was

Zitat:

Original geschrieben von Moggemorle

Hab nicht vor nen UNfall zu bauen ;)

Das wollte ich dir in keinster Weise unterstellen.

Was würde eigentlich passieren, wenn ihm jemand reinfahren würde, und die gegnerische Versicherung merkt, dass das Auto so nicht am Strassenverkehr Teilnehmen hätte dürfen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen