ForumMonterey, Campo, Frontera & Antara
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Monterey, Campo, Frontera & Antara
  6. Positives zum Antara

Positives zum Antara

Opel

Hallo Motortalker,

nach 25.000km, ein Jahr, werde ich im Januar meinen Dicken wieder verkaufen. Grund ist ein Firmenwagen (leider kein 4*4:()

Hier nun mein Fazit bei dem ich alle negativen Dinge außen vor lasse, dazu wurde wirklich bereits genug geschrieben...

Nach 85.000km sehen die Sitze aus wie neu und fühlen sich auch so an. Keinerlei Verschleiß auszumachen. Es sind Stoffsitze.

Die Sitzposition ist sehr bequem, guter Seitenhalt, ordentliche Lendenwirbelunterstützung. Einsteigen und sich wohlfühlen da der Innenraum für mich auch sehr ansprechend erscheint. Es klappert nichts.

Alle Schalter und Anzeigen mit Ausnahme der Sitzheizung einwandfrei zu erreichen. Bedienung allgemein sehr einfach.

Ölverbrauch ca. 0,6l/20000km

Seit einem Jahr keine Kontrolleuchte aufgeblinkt, keine Panne, nix. Ein Rückruf wegen der Lenkung, sonst keine Werkstatt gesehen:p

Der Wagen hat eine wirklich funktionierende Waschautomatik an der Heckklappe mit 2 Düsen die ordentlich Wasser auf die Scheibe bringen

wbc

Alles Gute

Harald G.

Beste Antwort im Thema
am 30. Januar 2011 um 18:11

Weder hast Du jemals einen Antara besessen,noch verbrauchst Du 7-7,5 Liter auf 100.

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Warum man einen Beitrag nach einer gewisser Zeit nicht editieren und somit erweitern kann ist bestimmt ein Geheimnis von MT:D

So, hätte ich fast vergessen:

Ausleuchtung auch mit H7 gut, sehr gleichmäßig und hell. Wenn ich da an die Funzeln vom Vectra C denke...

Bremsen sehr gut und fadingfrei

der 3,2 v6 lässt sich mit anhänger sehr gut fahren, und beitet auch ausreichend kraft

am 10. Dezember 2010 um 22:58

Für Anhängerbetrieb ist der Diesel klar die bessere Variante.

am 11. Dezember 2010 um 9:02

Zitat:

Original geschrieben von TruckerWI1

Für Anhängerbetrieb ist der Diesel klar die bessere Variante.

Und noch besser mit Chip:)

Gruß kleiner Heitzer

aha, naja ich bin mit beiden gefahren, und finde das der benziner sich bersser fährt, desweiteren halte ich von 4zylinder diesel in solchen autos nix

am 12. Dezember 2010 um 0:57

Bla bla bla.........ein Diesel zieht immer besser. Vergleiche NM Angaben.

bla bla bla....???

das fängt an niveau los zu werden.....

ja ich finde am antara noch gut die schöne sitzposition und die recht bequemen sitze, das bi xenon licht ist auch sehr schön

Zitat:

Original geschrieben von TruckerWI1

Bla bla bla.........ein Diesel zieht immer besser. Vergleiche NM Angaben.

... Dann diese aber bitte an der richtigen Stelle vergleichen - nicht am Getriebeeingang, sondern am Rad. Und schon zieht ein Diesel nicht zwangsläufig besser, da es auf die Gesamtübersetzung ankommt. Selbst wenn diese zu Gunsten des Diesels ausfällt, können Turbolöcher und Automatikwandler das Bild nochmals verändern. Insofern - stumpf auf die Drehmomentangabe im Datenblatt zu schauen ist an der Stelle zu kurzsichtig... ;)

Gruß,

Derk

Hallo Leute!

Meinen Antara 2.0 Diesel 150 PS habe ich jetzt schon 3 3/4 Jahre und noch nichts rein garnichts dran gehabt, er kennt keine Werkstatt, wiklich noch nie Probleme gehabt !!!!Und bei einem Verbrauch von 7,0-7,5 bin ich vollstens zufrieden.

Wenn andere nur jammern und klagen sollten sie mal ihre FAHRWEISE überbrüfen und abändern.Ein Antara ist kein F1 Waagen und erst recht kein Schluchtensausser!

So etwas weiß man aber vor dem kauf.

 

Gruß heltill

am 30. Januar 2011 um 18:11

Weder hast Du jemals einen Antara besessen,noch verbrauchst Du 7-7,5 Liter auf 100.

Zitat:

Original geschrieben von TruckerWI1

Weder hast Du jemals einen Antara besessen,noch verbrauchst Du 7-7,5 Liter auf 100.

Was redet ihr beiden denn da?

Stimmt, hier etwas Positives zum Antara sollte hier auch geschrieben werden!

Aber 7 - 7,5 Liter?????

Wer schafft das mit dem Wagen? Auf Dauer! Mit Schieben vielleicht?

Ich habe nun 82.000 km drauf und von Anfang an den Verbrauch notiert. Bis heute habe ich einen Gesamtdurchschnitt von 8,9 Liter.

Vorwiegend fahre ich Landstraße und da fahre ich einen gemütlichen Fahrstil. Da komme ich bestenfalls auf 8,1 Liter.

Guckst Du hier:

http://www.spritmonitor.de/.../1001-Antara.html?... 

Und unsere Automatikfahrer, so wie ich das bisher hier lesen konnte, kommen noch schlechter weg.

 

Harald

Hallo Leute!!

Mein Motor ist nicht mehr im orginalzustand,deswegen die 7,0-7,5!!! Mir hat der hohe verbrauch auch Kopfschmerzen bereitet und ich habe dem Schluckspecht einhalt gebooten,man sollte auch was für seine Brieftasche tun und nicht nur jammern.

 

Gruß heltill

Deine Antwort
Ähnliche Themen