ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Pontiac firebird fragen!!!!!!

Pontiac firebird fragen!!!!!!

Themenstarteram 29. Dezember 2004 um 11:52

Hallo leute,

bin zufriedener opel fahrer, habe allerdings jetzt überlegt mir einen pontiac firebird, baujahr 88 bis 92 zuzulegen!

Was würdet ihr sagen was man da für eine motorisierung nehmen sollte? reicht der v6 oder ist er ein bischen arg schwach für das dicke auto?

Grüße senni

Ähnliche Themen
17 Antworten
am 20. Januar 2005 um 17:37

Ich finde die 3,1 l-Birds mit 150 PS von den Fahrleistungen her ausreichend und vor allem wirtschaftlich.

Steuernorm E 1, billig als Zweitwagen versichert, das war gut zu verkraften.

am 20. Januar 2005 um 23:24

Also ehrlich Leute das Thema einen Firebird oder anderen Ami dieser Epoche Bj. Usw.

1. wer diese Autos Bj.82 bis 92 mit den Heutigen vergleicht- na ja kann sich jeder selber die Meinung bilden- last die Kuh im Dorf. Kein ernsthafter Autoschrauber würde sich die Frage stellen.

2. Wer ein Auto kauft was mind. 13Jahre alt ist sollte entweder was davon verstehen oder genug Geld haben oder als Hobby betreiben aber nicht als Alltags Fahrzeug verwenden.

3. Und wegen dem Sprit mir persönlich ist es Schei........ egal ob mein Ami 2 4 6 8 10 Liter mehr braucht wenn die Leistung stimmt.

4. Faust Formel für ein Auto ganz grob 100kg=1L auf 100Km in der Stadt wie z.B. Nürnberg ,München, Hamburg ,Berlin. Wenn einer wegen 1 o.2 Liter heulen tut, kauf dir einen Smart.

5. Wenn einer meint ich habe keine Ahnung nun soll er.

Schraube und fahre seid 15 Jahren amerikanische Autos, es war noch kein Auto in einer anderen Werkstatt als in Meiner und ich mache alles vom Motor bis zur Einspritzanlage selber. Und nein ich repariere keine fremden Autos ( ich habe im Moment kein Geld; kann ich auf 3mal zahlen, kein Samstag oder Sonntag es kommt immer einer und fragt Löcher in den Bauch usw.) das sind dann die Kandidaten die hier teilweise auch posten und keine Ahnung haben.

Also Leute bleibt realistisch.

 

MC.Lux

Der 2,8 Camaro ist ein RS mit Schaltgetriebe ohne elektrische Fenster, Spiegel, Sitze usw. Achse ist eine 3.73 von einem 86er Iroc drin, und ich bin der Meinung das er sehr gut geht für 1,25 Tonnen ( hab ich mal bei uns auf einer LKW-Waage gemessen, es steht in jedem Brief das selbe Gewicht drin 1450Kg V6 F. o.C. das kann ja nicht sein. )

Hi Senni24v,

wenn Du lust hast kauf Dir einen Bird.

Diese Baureihe machen spaß.

3,1l reichen völlig aus.Wenn Du schnell fahren möchtest bleib bei Opel.

Aber wenn Du einfach einbischen Cruisen möchtest ist das alles OK.

Oft klapperts mal rechts dann links ist eben einbischen unruhig.

Habe in zwei Jahren nur zwei Reperaturen gehabt:Verschleissteile wie Bremsen und ne Lichtmaschine.

Suche genau nach soeinem Schatz ,kauf nie bei Händlern wie "Weidling" ausser Du hast Ahnung.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Pontiac firebird fragen!!!!!!