ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. POLO 1.6 TDI (75 PS) probegefahren

POLO 1.6 TDI (75 PS) probegefahren

Themenstarteram 15. Juli 2009 um 13:17

Hallo zusammen,

wollte hier nur mal kurz meine Eindrücke von meiner Probefahrt mitteilen.

Am Montag waren wir bei unserem Händler des Vertrauens :) und haben das Angebot nochmal kurz durchgesprochen.

ER hat uns dann spontan angeboten den 1,6 TDI einfach mal zu fahren.

Wir haben zwar den 1.4er Benziner bestellt, aber hab das Angebot natürlich gerne angenommen.

Also haben wir uns den 1.6 TDI Trendline geschnappt und sind damit mal über eine Stunde rumgefahren.

Tja was soll ich sagen...

Leider hat mich der Motor doch enttäuscht. Von dem Drehmoment, welches der Motor haben soll habe ich nicht viel bemerkt. Ich musste immer wieder mal die Gänge runterschalten um vernünftig vorwärts zu kommen. Das kenn ich sonst nur von nem Benziner (gut ich fahr sonst den 140PS Passat, also bin da anderes gewohnt). Selbst meiner Frau, die ja sonst nie auf so was achtet, hat es gestört, das der Wagen einfach nicht richtig vorwärts gekommen ist. Man hatte das Gefühl der Motor ist untenrum irgendwie "abgeschnürt".

Auf der Autobahn lief der Wagen aber recht gut, Geräuschniveau war recht angenehm. Hier merkt man meiner Meinung das es ein CR-Motor ist.

Ansonsten hat sich der Wagen echt gut gefahren.

Kein klappern, kein Scheppern. Also für ein neues Modell war soweit ich sehen konnte alles sauber verarbeitet.

So das wars dann mal

 

Ähnliche Themen
23 Antworten

Also ich bin gestern den 1,4er Probe gefahren.. War toll :-)

Themenstarteram 17. Juli 2009 um 16:33

Zitat:

Original geschrieben von Domi2212

Also ich bin gestern den 1,4er Probe gefahren.. War toll :-)

Und wie wars mit dem 1.4er??

Kommt man zügig voran?

Wir wollen morgen mal ne Probefahrt machen.

Mal sehen wie er so läuft.

Zitat:

Original geschrieben von Marcus1202

Zitat:

Original geschrieben von Domi2212

Also ich bin gestern den 1,4er Probe gefahren.. War toll :-)

Und wie wars mit dem 1.4er??

Kommt man zügig voran?

Wir wollen morgen mal ne Probefahrt machen.

Mal sehen wie er so läuft.

Ja also ich war echt positiv überrascht..

Zügig und er zieht echt was..

Mein :-) meinte, wenn er mal eingefahren sei, gehe er mit Sicherheit noch besser..

Jedenfalls hab ich die Stunde mit dem Polo voll genossen...

Herrlich!

am 17. Juli 2009 um 16:56

Zitat:

Original geschrieben von Domi2212

Zitat:

Original geschrieben von Marcus1202

 

Und wie wars mit dem 1.4er??

Kommt man zügig voran?

Wir wollen morgen mal ne Probefahrt machen.

Mal sehen wie er so läuft.

Ja also ich war echt positiv überrascht..

Zügig und er zieht echt was..

Mein :-) meinte, wenn er mal eingefahren sei, gehe er mit Sicherheit noch besser..

Jedenfalls hab ich die Stunde mit dem Polo voll genossen...

Herrlich!

Interssant! Auf meiner Probefahrt hatte ich ja nen ganz anderen Eindruck.

Nämlich, dass der gar nicht zieht, vor allem nicht Berg hoch...

Sind bei dir denn viele Berge oder ists eher flach?

Wie viel hatte der Motor gelaufen?

Zitat:

Original geschrieben von jonasboehl

Zitat:

Original geschrieben von Domi2212

 

Ja also ich war echt positiv überrascht..

Zügig und er zieht echt was..

Mein :-) meinte, wenn er mal eingefahren sei, gehe er mit Sicherheit noch besser..

Jedenfalls hab ich die Stunde mit dem Polo voll genossen...

Herrlich!

Interssant! Auf meiner Probefahrt hatte ich ja nen ganz anderen Eindruck.

Nämlich, dass der gar nicht zieht, vor allem nicht Berg hoch...

Sind bei dir denn viele Berge oder ists eher flach?

Wie viel hatte der Motor gelaufen?

Weißt du, Ich bin nen Corsa 1,0 mit 45Ps gewöhnt. Gut bin auch schon andere Autos gefahren...

Bei uns ists eher Bergiger.. Von dem her hatte ich echt en gutes Gefühl.. Für 85Ps fand ich ihn echt gut...

Hab eben dieses Video entdeckt:

http://www.youtube.com/watch?v=D6fz6UOnRrQ&feature=related

Auf der Bundesstraße kam ich auf gute 135km/h musste dann aber wegen nem Golf II abbremsen :-)

Themenstarteram 17. Juli 2009 um 17:27

Zitat:

Original geschrieben von Domi2212

Zitat:

Original geschrieben von Marcus1202

 

Und wie wars mit dem 1.4er??

Kommt man zügig voran?

Wir wollen morgen mal ne Probefahrt machen.

Mal sehen wie er so läuft.

Ja also ich war echt positiv überrascht..

Zügig und er zieht echt was..

Mein :-) meinte, wenn er mal eingefahren sei, gehe er mit Sicherheit noch besser..

Jedenfalls hab ich die Stunde mit dem Polo voll genossen...

Herrlich!

Hey hab in deiner Sig gesehen, dass du Ihn ja bald bekommst.

Wann hast du denn bestellt?

Zitat:

Original geschrieben von Marcus1202

Zitat:

Original geschrieben von Domi2212

 

Ja also ich war echt positiv überrascht..

Zügig und er zieht echt was..

Mein :-) meinte, wenn er mal eingefahren sei, gehe er mit Sicherheit noch besser..

Jedenfalls hab ich die Stunde mit dem Polo voll genossen...

Herrlich!

Hey hab in deiner Sig gesehen, dass du Ihn ja bald bekommst.

Wann hast du denn bestellt?

Ja gebaut wird er am Mittwoch. Mein :-) meinte er könnte in der erste August Woche kommen..

Ich hab ihn am .. Moment ich schau... 27.03.2009 bestellt :-)

am 23. Juli 2009 um 19:29

Bin Neuling im Forum, lese aber schon eine ganze Weile mit und wollte gleich mal meine Eindrücke von der Probefahrt mit dem 1.6 TDI (75 PS) hier zum besten geben. Ich fang gleichmal mit dem Motor an. Ich würde sagen "Hannoveraner Kaltblut" trifft es am besten, denn tatsächlich reisst einen die Dynamik nicht vom Hocker. Hat man sich aber mal daran gewöhnt, dass sich der Motor offensichtlich im Drehzahlbereich zwischen 1000 und 2500 Umdrehungen am wohlsten fühlt, dann kann man sehr entspannt damit fahren. Im Gegensatz zu vielen anderen finde ich nicht, dass man viel mehr schalten muss, sondern im Gegenteil, kann man den kleinsten TDI sehr schaltfaul fahren, vor allem dann, wenn man eher zu einer ausgeglichenen Fahrweise neigt. Zur Autobahn ist schon alles gesagt worden, der Motor ist phänomenal leise und praktisch nicht zu hören, selbst nahe am Vollgas nicht. Auf der Landstrasse bin ich bewusst mal ein paar starke Steigungen gefahren mit teilweise engen Kurven (Kaiserstuhl bei Freiburg) und selbst da lässt sich der Polo nicht aus der Ruhe bringen, man kommt auch im dritten und vierten Gang noch gut bergauf ohne dass der Motor einen zu hektischen Runterschaltaktionen bringt. Etwas irritiert hat mich die Schaltanzeige, die ja bei den Dieseln serienmäßig ist und einen häufig zum Hochschalten animiert, was ich aber nur als einen weiteren Beweis dafür sehe, dass dieses Auto bei niedrigen Drehzahlen bewegt werden will. Leider hatte mein Testwagen keine Multifunktionsanzeige, so dass ich über den Verbrauch nichts sagen kann, allerdings kann ich mir gut vorstellen, dass der - wenn man den Schaltempfehlungen folgt - wirklich sehr niedrig ist. Die kleine Dieselversion gibt es ja bislang nur als Trendline, aber die kann man ja funktionell aufrüsten und ob man wirklich das aufgeklebte Chromgedöns braucht oder eine aufgeschäumte Instrumententafel, wage ich zu bezweifeln. Ich fand die Anmutung im Innenraum auch so sehr hochwertig, so dass ich den kleinen Diesel echt eine gute Wahl finde. Erstens hat er im Vergleich zu den Benzinern (vom TSI mal abgesehen) den moderneren Motor und zweitens ist er noch bezahlbar.

Passt zwar nicht ganz hierher, aber ich probiers mal ;) Weiß jemand, ob es den BlueMotion Technology bald auch in den anderen Ausstattungsvarianten und mit mehr Extras gibt? Ich find den nicht uninteressant aber nicht als Trendline

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. POLO 1.6 TDI (75 PS) probegefahren