ForumVolvo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. Polestar Forum

Polestar Forum

ab 2019

10 Themen

Herzlich willkommen im Polestar Forum von MOTOR-TALK.de.

Hier stehen Dir Gleichgesinnte bei all Deinen Fragen rund um den Polestar 1 und 2 mit Kompetenz und Rat zur Seite. Du suchst die Lösung eines konkreten Problems? Dann wende Dich mit Deiner Frage an unsere Community oder nutze die Suchfunktion, um eine Übersicht über alle bereits vorhandenen Themengebiete zu Deiner Fragestellung zu erhalten.

Der Fahrzeughersteller Polestar gehört zur Volvo Car Corporation und somit auch zum chinesischen Automobilkonzern Geely. Die Ursprünge des Unternehmens gehen auf das Rennteam „Flash Engineering“ zurück, das 2005 in „Polestar Racing“ umbenannt wurde. Als offizieller Partner modifizierte Polestar Racing ab dem Jahr 2009 bestehende Volvo-Modelle mit Turbomotoren und versah sie mit dem Namenszusatz „Polestar Performance“. Im Juli 2015 kaufte Volvo sowohl die Tuning-Sparte des Unternehmens als auch die Markenrechte auf und etablierte Polestar als hauseigene Tuningfirma. Die leistungsgesteigerten Modelle werden seitdem mit der Zusatzbezeichnung „Polestar Engineered“ versehen. Das Rennteam wurde nach dem Verkauf der Markenrechte in „Cyan Racing“ umbenannt und tritt weiterhin bei der Swedish Touring Car Championship (STCC) an. 2017 gab Volvo bekannt, dass Polestar als eigene Marke auftreten und zukünftig Elektro- und Hybridfahrzeuge herstellen wird.

Polestar 1 (seit 2019)

Der Polestar 1 ist das erste Fahrzeug der Volvo-Tochter Polestar. Das 2+2-sitzige Grand Tourer Coupé basiert wie der Volvo S90 bzw. V90 auf der Scalable Product Architecture Plattform (SPA). Bei der Karosserie griffen die Techniker auf Verbundstahl und karbonfaserverstärkten Kunststoff zurück. Insgesamt werden nur 1.500 Einheiten des Coupés hergestellt.

Das Coupé ist ausschließlich als PlugIn-Hybrid erhältlich. Der Vierzylinder-Ottoreihenmotor verfügt über 2,0 Liter Hubraum und leistet 227 kW. Für die Beatmung des Verbrennungsmotors sind ein Kompressor und ein Turbolader zuständig. Unterstützt wird der Verbrennungsmotor von einem 50 kW leistenden Startergenerator. An der Hinterachse sitzen zwei Elektromotoren, die zusammen 171 kW abgeben. Die Gesamtleistung des Antriebstrangs beläuft sich auf 441 kW, das maximale Drehmoment liegt bei 1.000 Nm. Die Kapazität der Batterie beträgt 34 kWh und ermöglicht eine rein elektrische Reichweite von 130 Kilometern.

Polestar 2 (ab 2020)

Der Polestar 2 ist für das Frühjahr 2020 angekündigt und wird das erste batterieelektrische Fahrzeug der Volvo Car Group sein. Die zwei Elektromotoren sitzen an der Front- und Hinterachse. Beide Motoren geben 300 kW ab und beschleunigen den Polestar 2 innerhalb von 4,7 Sekunden auf Tempo 100. Das Drehmoment liegt mit 660 Nm unter dem des Polestar 1. Die aus 27 Modulen bestehende Lithium-Ionen-Batterie besitzt eine Kapazität von 78 kWh, die eine Reichweite von 500 Kilometer gemäß WLTP-Zyklus ermöglichen soll.

Auf MOTOR-TALK.de kannst Du mit anderen Nutzern in Kontakt treten, Dir bei Fragen und Problemen helfen lassen und Deine eigenen Erfahrungen mit der Community teilen.