ForumPolestar
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. Polestar
  6. Polestar 4

Polestar 4

Polestar 2. series 2 (V)
Themenstarteram 25. Juni 2022 um 14:52

Das Modell Polestar 4, wenn auch noch verhülllt,

https://media.polestar.com/global/en/media/pressreleases/654188

Zitat:

Polestar 4 is expected to be launched in 2023 and enters one of the most competitive market segments in terms of demand, performance and design.

bzw.

Zitat:

Dem Polestar 3 folgen das Elektro-SUV-Coupé Polestar 4 und der Elektro-4-Türer GT Polestar 5

...wurde ja auch bereits angekündigt. Und augenscheinlich in mittlerer Höhe zu den beiden anderen 3 + 5.

 

PS:

https://www.autozeitung.de/...star-4-2023-preis-reichweite-201038.html

https://ecomento.de/.../

Zitat:

Der 2023 erwartete Polestar 4 werde im Wesentlichen das SUV-Äquivalent zum Polestar 2 sein

Leider ein Bezahlartikel...

https://www.auto-motor-und-sport.de/.../

Polestar 4
Ähnliche Themen
43 Antworten

Wird auf jeden Fall spannend, wie 3 und 4 positioniert werden. Erste Berichte gingen beim 3 ja von einem Mitbewerber zum Porsche Macan aus, also Mittelklasse (E-Segment). Beim 4 sind 45t aber ja eher mit dem ID.4 4MOTION vergleichbar, also „Kompakt“klasse (C-Segment). Und beim 5 ist eher von Luxusklasse die Rede. Schon komisch, wie man auf eine solche chaotische Nomenklatur gekommen ist :D

Themenstarteram 26. Juni 2022 um 18:49

Die Zuordnung halt wie o.a.,

2 und 4, Limousine und SUV entsprechend auch kompakter.

3 und 5, SUV und GT-Limousine (~ Porsche Taycan, Model S,..)

Ich erwarte beim 4 eher einen plattgeklopfen 3.

Themenstarteram 26. Juni 2022 um 21:41

Ja das Bild zu anfangs mit einer grünen Linie versehen zeigt ihn in einer gewissen "Zwischenhöhe" gegenüber 3 und 5.

Sowie Crossover ggü SUV meist deutlich unter 1.6 m Höhe sind. Aber keine flachen 1.45 und weniger darstellen.

Themenstarteram 27. Januar 2023 um 21:49

Erste Spionagefotos vom Polestar 4, einem sehr sportlichen Elektro-Crossover, der dieses Jahr erscheinen wird

https://forococheselectricos.com/.../...as-fotos-espia-polestar-4.html

Zitat:

Dieses Modell wird die elektrische PMA-Plattform verwenden, die von der SEA-Architektur von Geely abgeleitet ist. Die Markteinführung ist für dieses Jahr geplant, da die Produktion im März in Zhejiang (China) beginnen wird.

Es wird ein Modell im D-Segment ( Medium Crossover ) mit einer Silhouette sein, die der des Jaguar I-Pace sehr ähnlich ist: breiter Radstand, Motorhaube und geschnittene Überhänge, vordere Windschutzscheibe und geneigte Heckscheibe. Sein Profil, das weit von den Proportionen eines traditionellen SUV entfernt ist, verleiht ihm einen hervorragenden aerodynamischen Koeffizienten.

Wie beim Polestar Precept -Prototyp sind seine T-förmigen Scheinwerfer in zwei Abschnitte unterteilt. Je nach Version wird der Polestar 4 über Allradantrieb und mehr als 600 km WLTP-Autonomie verfügen. Wie beim kürzlich erneuerten Polestar 2 sind die Access-Varianten möglicherweise mit Hinterradantrieb ausgestattet.

Zu den Konkurrenten des Polestar 4 werden der Audi Q4 Sportback e-tron, der BMW iX3, der Genesis Electrified GV70 und das Tesla Model Y gehören. Alles deutet darauf hin, dass er mit dem Zeekr 001 verwandt sein wird , also wenn sich diese Beziehung bestätigt , Es ist möglich, dass es die modernen CATL Qilin-Batterien ausrüstet, die bereits in diesem Modell vorhanden sind.

Der Polestar 4 könnte Qilin-Batterien von CATL verwenden

Qilin-Batterien zeichnen sich durch die CTP-Technologie (Cell to Pack) der dritten Generation von CATL aus, die es ihnen ermöglicht, ein nutzbares Volumen von 72 % und eine Energiedichte von bis zu 255 Wh/kg zu bieten. Dies wurde unter anderem durch die Integration von internem Querträger, Kühlplatte und Wärmeleitpad in einer einzigen Schicht erreicht.

Auch die Flüssigkeitskühlung wurde von CATL-Technikern komplett neu konzipiert, denn durch die Platzierung der Funktionsteile zwischen benachbarten Zellen vergrößert sich die Wärmeübertragungsfläche um vier . Dadurch sollen die Ladezeiten (10–80 %) auf 10 Minuten reduziert und Werte von bis zu 4 °C erreicht werden.

Qilin-Batterien sind mit NCM-Zellen (Nickel, Kobalt, Mangan) kompatibel, mit denen die oben genannte Dichte von 255 Wh/kg erreicht wird, während mit dem günstigeren LFP (Lithium-Eisen-Phosphat) der Wert auf 160 Wh/kg reduziert wird. Dank all dieser Fortschritte verfügen die Zeekr 001 und 009 über ein 140-kWh-Kapazitätspaket, das ihnen eine maximale Autonomie von 1.032 und 880 km im chinesischen CLTC-Zyklus bietet, der normalerweise etwas höhere Werte als der europäische WLTP liefert.

Quelle | CarNewsChina

google-übersetzer

Themenstarteram 9. Februar 2023 um 21:07

https://www.autocar.co.uk/.../...-readied-sleek-porsche-macan-ev-rival

Zitat:

Der neue Polestar 4 2023 ist als schnittiger Rivale des Porsche Macan EV bereit

Das sportliche SUV-Geschwister des Polestar 2 kostet ab 49.000 £ und bietet eine Reichweite von bis zu 373 Meilen

Produktion ab März? Wann ist öffentliche Vorstellung?

Themenstarteram 12. Februar 2023 um 19:17

Der aktuellere, letzte link spricht ja allein bei der Präsentation erstmal von,

Zitat:

Der Polestar 4 ist zum ersten Mal vor einer erwarteten Markteinführung Ende des Jahres auf die Straße gekommen...

...

Es soll später in diesem Jahr in der gleichen Fabrik in Ningbo, China, in Produktion gehen,...

Themenstarteram 19. März 2023 um 13:38

... da war wohl die FAZ etwas voreilig ... die ersten Bilder vom Polestar 4

https://www.faz.net/.../polestar-4-vom-ende-her-gedacht-18825292.html

Heck-lass-nach-keine-scheibe
Vorne-klare-kante-am-polestar
Das-interieur-schick-und-edel
Themenstarteram 17. April 2023 um 23:40

Keine Heckscheibe ?!?

Das Auto ist 2.14 cm breit ohne Aussenspiegel, viel Spass in der Stadt oder im Parkhaus. Leergewicht 2231-2351 kg.

Zitat:

@flex-didi schrieb am 17. April 2023 um 23:40:06 Uhr:

Keine Heckscheibe ?!?

Sieht schon komisch aus:

https://www.netcarshow.com/Polestar-4-2024-1280-16.jpg

Zitat:

@flex-didi schrieb am 17. April 2023 um 23:40:06 Uhr:

Keine Heckscheibe ?!?

Ich war darüber auch überrascht. Das ist/wird echt was ungewohntes! Eine Kamera kann die Realität nicht wirklich ersetzen.

So etwas kenne ich nur von GT3-Rennwagen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen