ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Phaeton 3.0 tdi zab probleme.

Phaeton 3.0 tdi zab probleme.

VW Phaeton 3D
Themenstarteram 8. Januar 2017 um 8:14

Hallo alle zusammen,

Mein zab spinnt seit ca.3 Wochen es geht ständig an und wieder aus. Habe beide AGM Batterien neu. Fehler 00470, 00477, 00003 und 00668 sind hinterlegt. Komisch ist aber wenn ich das Zab ohne Schlüssel anmache geht es also bis auf klima . Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir weiterhelfen könntet da der freundliche hier bei uns das einfach nich auf die reihe bekommt.

Gruß Almir

Ähnliche Themen
61 Antworten
Themenstarteram 8. Januar 2017 um 8:22

Zitat:

@wolfgolfplus schrieb am 8. Januar 2017 um 08:14:09 Uhr:

Hallo alle zusammen,

Mein zab spinnt seit ca.3 Wochen es geht ständig an und wieder aus. Habe beide AGM Batterien neu. Fehler 00470, 00477, 00003 und 00668 sind hinterlegt. Komisch ist aber wenn ich das Zab ohne Schlüssel anmache geht es also bis auf klima . Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir weiterhelfen könntet da der freundliche hier bei uns das einfach nich auf die reihe bekommt.

Gruß Almir

Hab auch ein gebrauchtes Zab gekauft das laut Verkäufer und nem Video voll funktioniert. Hatte es auch drinn aber das gleiche.

Themenstarteram 9. Januar 2017 um 11:47

Und was mir aufgefallen das wenn ich das Zab einschalte ohne Schlüssel im der Zündung läuft es ohne auszugehen. Sobald ich den Schlüssel in die Zündung schiebe undie anmache fängt es an aus und an zugehen die ganze zeit

Seltsam. Probiere es doch mal mit dem zweiten Schlüssel.

LG

Udo

Themenstarteram 9. Januar 2017 um 12:28

Hab ich schon und das gleiche Problem wieder.

Gruß

Neue Batterien müssen ja nicht zwingend voll sein.

 

Lass mal den Fehlerspeicher per VCDS auslesen, ich denke mit Deinen Fehlercodes kann hier keiner was anfangen.

 

Läuft das ZAB denn durch wenn der Motor an ist?

 

Übrigens, es wäre sinnvoller ein Baujahr als den Motor in dem Titel anzugeben, zumindest bei Deinem Problem. ;)

Themenstarteram 9. Januar 2017 um 13:05

Wenn der Motor läuft geht es an und aus die ganze zeit. 2006 bj ;-))

Hast du die abgelegten Fehler gelöscht?

Themenstarteram 9. Januar 2017 um 14:25

Ja hab ich und danach nochmal ausgelesen

Themenstarteram 9. Januar 2017 um 23:26

Vielleicht kann jemand damit was anfangen?

20170107-192629
20170107-192532

Hat es vor dem erstmaligem Ausbauen des ZAB alles funktioniert?

Themenstarteram 9. Januar 2017 um 23:58

Auf grund dessen habe ich es ausgebaut und das gebrauchte funktionierEnde eingebaut da der selbe fehler vorlag habe ich wieder meins eingebaut. Aber was mir aufgefallen ist das wenn ich den Motor ausmache und den Schlüssel rausziehe, dann gibt es ein schalt geräusch in der Tür HL als ob man die Tür abschließen tut und wieder aufschließen tut und das immer mit Abstand

Wurde sonst irgendwas im Auto ausgebaut / umgebaut / nachgerüstet?

Wenn ich den Fehlertext in die Suchmaschine eingebe wurde in der Regel was an der Verkabelung gemacht bzw. geändert.

Ansonsten weiß ich auch nicht weiter, musst Dich auf die Antworten von Experten gedulden.

Wenn Du eine Lösung gefunden hast, wäre es gut hier zu posten.

Themenstarteram 10. Januar 2017 um 0:10

Ne der Fehler war pletztlich da! Hab nichts verändert . Wobei ich sagen muss das es erst so ist seit es kälter geworden ist. Natürlich werde ich es Posten wen ich die Lösung habe das ist doch selbstverständlich!

Themenstarteram 10. Januar 2017 um 11:07

Ach ja und die automatische heckklappe geht auch nicht mehr

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Phaeton 3.0 tdi zab probleme.