ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Pflege einer Folierung

Pflege einer Folierung

Themenstarteram 27. April 2012 um 18:08

Hallo Leute,

habe vor mir in den nächsten Monaten eine individuelle Folierung für mein Auto machen zu lassen.

Einen nach meiner Meinung attraktiven Folierer habe ich mit http://www.foliocar.com/ gefunden, jetzt

ist jedoch die Frage ob ich eine Folierung genauso behandeln kann wie den puren Lack eines Autos,

darunter fällt also auch das Wachsen der Folie.

Es soll eine hochglänzende, nicht matte, Folie verwendet werden.

Hat jemand mit solcher Folienpflege gewisse Erfahrung gemacht?

Vielen Dank und ein schönes Wochenende!

Ähnliche Themen
13 Antworten

Hallo,

ich habe mein dach mattschwarz foliert und einen weiteren teil mit glänzender folie. Wichtig ist, dass die Produkte möglichst wenig Tenside und möglichst keine Lösemittel enthalten. Für den Teil mit der glänzenden folie wurde mir jetzt das DJ Born to mild empfohlen. Habs auch schon schon bestellt und morgen wird getestet. Glänzende Folie kannst du normal wachsen und auch detailer verwenden. Bei Produkten auf Polymerbasis wäre ich vorsichtig. Kleiner Tipp, lass dir einen Teil Folie mitgeben, darauf kannst du dann testen.

Habe meine Folie auch neu und nur für den anfang, wird dann noch umgestaltet ;-) Werde jetzt auch einges testen umd kann dann berichten.

Liebe Grüsse

Themenstarteram 27. April 2012 um 18:52

Zitat:

Original geschrieben von L UP O Driverin

Hallo,

ich habe mein dach mattschwarz foliert und einen weiteren teil mit glänzender folie. Wichtig ist, dass die Produkte möglichst wenig Tenside und möglichst keine Lösemittel enthalten. Für den Teil mit der glänzenden folie wurde mir jetzt das DJ Born to mild empfohlen. Habs auch schon schon bestellt und morgen wird getestet. Glänzende Folie kannst du normal wachsen und auch detailer verwenden. Bei Produkten auf Polymerbasis wäre ich vorsichtig. Kleiner Tipp, lass dir einen Teil Folie mitgeben, darauf kannst du dann testen.

Habe meine Folie auch neu und nur für den anfang, wird dann noch umgestaltet ;-) Werde jetzt auch einges testen umd kann dann berichten.

Liebe Grüsse

Hey, vielen Dank für deine Infos, gerade auf den Tipp mit einem extra Stück der Folie wäre ich so schnell nicht

drauf gekommen! :)

Ich verwende zur Zeit das DJ Sour Power, sollte dann ja eigentlich auch keine größeren Probleme machen :)

Würde mich aber über Berichte von dir sehr freuen.

wenn du die suchfunktion zum thema shampoo und folie benutzt, solltest du einen thread finden, der nicht älter als 2-3 wochen alt ist. dort habe ich einen link zu einem shampoo von chemical guys für matte folien eingestellt. ich kenne das shampooo selbst nicht, es ist aber extra dafür gemacht

gruss

e.

Themenstarteram 27. April 2012 um 19:04

Zitat:

Original geschrieben von Elchtest2010

wenn du die suchfunktion zum thema shampoo und folie benutzt, solltest du einen thread finden, der nicht älter als 2-3 wochen alt ist. dort habe ich einen link zu einem shampoo von chemical guys für matte folien eingestellt. ich kenne das shampooo selbst nicht, es ist aber extra dafür gemacht

gruss

e.

Beim eingeben von "Shampoo" + "Folie" erhalte ich keinen Treffer, außerdem soll keine Matt-Folie gepflegt werden. ;)

@ Elchtest, das hattest du mir empfohlen, habe esDen mir auch bestellt ;-) Muss dann halt mit zwei shampoos waschen, einmal das dach mit dem GC und den Rest mit glänzender Folie mit dem DJ Born to be mild. Leider brauch matte Folie spezolielle Pflege, da der Matteffekt sonst mit der Zeit verloren geht. Werde mir mit der Zeit auch den passenden Detailer von CG für matte Folien bestellen ;-)

Den Tipp mit dem Stück Folie hatte ich auch selbst nur bekommen und fand das super ;-)

Noch was am besten die ersten 1-2 Wochen nichts an der Folie machen, damit der Kleber richtig aushärten kann.

Achso mit Polieren wäre ich sehr vorsichtig... Gerade bei Maschinenpolitur kann es sehr warm werden, was der Folie schaden könnte. Polieren ist bei glänzender Folie wohl generell möglich aber mit vorsicht zu genießen.

ich klink mich hier mal ein weil ich keinen Extra Thread eröffen möchte.

Wir haben unseren Zweitwagen (Audi A3) komplett orange folieren lassen (die Story und mehr Bilder gibt in meinem Blog) und der Folierer meinte ich solle ein siliconhaltiges Wachs zur Pflege verwenden. Auf meine Anfrage bei Lupus wurde mir Sonax Brilliant Shin empfohlen aber das ist nur ein Detailer. Für meinen schwarzen A6 nehme Finish Kare - 1000P Hi-Temp Paste Wax. Kann ich damit auch an die Folie gehen oder weiß hier Jemand was Besseres oder Passenderes ?

Die Folie scheint recht empfindlich zu sein denn die ersten kleinen Kratzer sind schon drin weil meine Frau meinte die müsse da mit men nassen Haushalts-MFT drüber gehen ohne den Wagen vorher abzuduschen...

Ashampoo-snap-2013-07-15-16h46m35s-003

Zitat:

Original geschrieben von Atomickeins

Die Folie scheint recht empfindlich zu sein denn die ersten kleinen Kratzer sind schon drin weil meine Frau meinte die müsse da mit men nassen Haushalts-MFT drüber gehen ohne den Wagen vorher abzuduschen...

GRRRR! Weib! Lass das Auto in Ruhe! Nich am Lack packen!

Immer dieses unqualifizierte Personal...

;)

@Orkuss:

genau :D:D:D:) aber schlauer bin ich nun auch nicht.

Ich habe heute meinem A6 gewaschen und gewachst und am A3 mal testweise eine kleine Stelle hinter dem linken Hinterrad genauso behandelt. Wenn ich da in den nächsten ein oder zwei Wochen nichts Negatives bemerke werde ich die Folie einfach mal komplett mit Finish Kare - 1000P versehen falls hier keine Tipps mehr kommen sollten....

Wenn ich mich recht erinnere, hast Du das nicht selbst gemacht, sondern machen lassen, oder? Was sagt denn der Fachbetrieb oder der Folienhersteller (falls Du den kennst)?

Ich würde mal spontan vermuten, auf eine Folie gehört eher Kunststoffpflege. Wasser schadet ihr ja nicht. Habe aber nicht wirklich Ahnung.

Ja, das Folieren hat eine Firma übernommen und der Folierer meinte nur das die Produkte siliconhaltig sein sollen und das man mit einem Hochdruckreiniger nicht so dicht an die Kanten gehen soll.

Aha, ja, Plast Star ist z.B. silikonhaltig. Und das 1000p?

das 1000p wahrscheinlich nicht oder weiß jemand was da ausser Caranuba noch drin ist ? Danke für den Tipp mit Plast Star. Das habe ich vorhin bestellt und werde es dann mal in 2 Wochen oder so testen da man die Folie ja erst mal in Ruhe lassen soll.

Laut Beschreibung kann man das Zeug auch für Türdichtungen usw. benutzen also wenn es auf der Folie nicht den gewünschten Effekt bringt dann werden im Herbst halt die Tür- und Kofferaumdichtungen unserer zwei Autos damit eingeschmiert :D:)

Ich habe auch noch Sonax Xtreme Folienreiniger entdeckt und bestellt, ausserdem Sonax Xtreme BrilliantShine Detailer wie von Lupus empfohlen. Wenn ich die Produkte getestet habe werde ich hier berichten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen