ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. peugeot sv 50

peugeot sv 50

Themenstarteram 9. August 2018 um 22:33

Guten Abend, habe mir nach über 20 Jahren mal wieder eine Roller gekauft, soweit so gut, habe mir extra einen älteren gekauft damit er bißchen schneller läuft, was man so liest laufen die sv50 ö circa 65kmh , meiner lief anfangs 47kmh, jetzt läuft jer mit neuen Gewicht von dr. pully 55kmh, würde gerne die 60 knacken, kann mir jemand tips geben? Ahja hab einen universal Auspuff drann ob das an dem liegen kann? Danke und grüße

Ähnliche Themen
17 Antworten

Nee, da haste falsch gelesen.

 

Alte Roller bis 2001 dürfen schneller sein, ja. 50 statt 45 kmh.

 

Alles was darüber ist, ist illegal. Dann braucht man auch keinen alten Roller, tut's ein junger Chinese, da zieht man einen Stecker und das Ding geht einiges flotter als deine 55.

 

Ob du jetzt 65 mit nem 50er fährst oder dich mit Klasse B direkt auf ne ZX12R setzt und 320 fährst, spielt von der Strafe her garkeine Rolle. Ist beides genau der gleiche Tatbestand!

Themenstarteram 10. August 2018 um 16:42

Hallo, Bamako, das was du schreibst geb ich dir recht, mit Gelesen meinte ich eigentlich z. B in ebaykleinanzeigen ec. Stehen öfters peugeot oder piaggio roller welche vom werk aus angeblich über 60kmh laufen, mir geht es nicht irgendwelches tuning, mir geht es eher darum ob es hier sv50 fahrer gibt, die das bestätigen können das die wirklich über 60kmh laufen und ob der universal auspuff der grund sein kann das meine sv langsamer läuft, wen dem so wäre würde ich mir eben einen orginalen Auspuff drauf machen und wen er dan 60kmh läuft , bin ich super happy, da ich dann 1Keine Verkehrsbehinderung bin,und 2 nix verändert habe und so mit nicht illegal unterwegs bin. Grüße

Was meinst du warum da ein Universalauspuff dran ist? Weil es neu keinen originalen mehr zu kaufen gibt. Und sollte es einen geben kostet der mehr als der ganze Esel Wert ist.

Läuft er nach GPS 55 dann sei froh darüber.

Themenstarteram 10. August 2018 um 18:55

Warum da universal drauf ist nicht die Frage, das der orginal halb so viel kostet wie die kist Wert ist ist mir klar .... mir geht's darum ob jemand damit Erfahrungen hatt, ob der dadurch etwas langsamer ist, da wo ich den Roller einen Kundendienst machen lassen habe ,meinten die Herren, das sei normal das der so langsam ist des liegt an den billig universal Töpis...., kenn mich da zwar nicht wirklich aus, ich bin aber nicht so bekloppt und lege dennen 150, - für einen angeblich supi Auspuff hin...mit dem er dann über 60 läuft, wie oben geschrieben es geht mir nicht um Tuning, mir geht es darum sollten die von Werk aus über 60 fahren nehme ich das gerne... Meiner fährt laut GPS 49kmh,ist nicht gerade der renner

Gehe mal zur Fahrschule oder Polizei ?? und frage was legal und illegal ist.

Dein Roller fährt gerade noch was er darf ohne Probleme mit der Polizei zu bekommen.

Machbar ist hier vieles.

Entsprechend legalisiert ist es allerdings eine Frage des technischen und finanziellen Aufwands, den bereit ist zu betreiben.

Beispiel:

https://www.motor-talk.de/forum/meine-kreidler-und-ich-t2299085.html

Themenstarteram 10. August 2018 um 22:47

Was soll biete ilegal sein? Wen die teile 1993 von werk aus im serien Zustand 60 oder 65kmh laut tacho gelaufen sind? Dann geht noch toleranz weg....dann mus sich die Polizei an den Hersteller wenden....abgesehen davon, geht das kommentar an meine Frage vorbei., ich will nicht mehr und nicht weniger als er diese Model von Werk aus fahren, danke

Zitat:

@blueeyestchabadino schrieb am 10. August 2018 um 22:47:22 Uhr:

....dann mus sich die Polizei an den Hersteller wenden...

Da muß ich dich enttäuschen - dieser Irrglaube ist leider immer noch weit verbreitet.

Für den einwandfreien technischen Zustand und die Nutzung des Fahrzeugs im Rahmen der StVZO ist immer noch der Halter bzw. Fahrer verantwortlich.

Zitat:

@blueeyestchabadino schrieb am 10. August 2018 um 22:47:22 Uhr:

Was soll biete ilegal sein? Wen die teile 1993 von werk aus im serien Zustand 60 oder 65kmh laut tacho gelaufen sind? Dann geht noch toleranz weg....dann mus sich die Polizei an den Hersteller wenden....abgesehen davon, geht das kommentar an meine Frage vorbei., ich will nicht mehr und nicht weniger als er diese Model von Werk aus fahren, danke

Legale 60-65 hat's in der BRD nie gegeben. In der DDR schon, diese Fahrzeuge haben Bestandschutz infolge einer Ausnahmegenehmigung wegen Eingliederung der DDR.

 

Die aussagen, Roller X von 2000 würde legal 60 fahren ist dann einfach unwahr und da hat irgendwer Blödsinn ins Internet geschrieben.

Natürlich gab und gibt es Serienstreuung und Abweichungen von der Typgenehmigung.

 

Nehmen wir Mal den Fall an:

Jemand hat nen Piaggio TPH von 98. Der Fährt echte 60. Der Besitzer sagt, alles original, also isses OK so.

Der Gesetzgeber und deren Ordnungsmacht, die Polizei, sehen das aber anders: die typgenehmigung sagt 50kmh. Auch wenn Piaggio den so gebaut hat und er ab Werk 60 fuhr, liegt es am Besitzer des Rollers,dafür zu sorgen, dass er nicht schneller fährt. Da ist der Hersteller raus aus der Nummer, wenn man angehalten wird!

 

Ja, es gibt eine Toleranz, allerdings glaube ich nicht offiziell. Mit 55 für ein Fahrzeug vor 2001 biste da noch haarscharf drin oder soweit unwesentlich drüber, dass es keinen Ärger gibt - also Tatsache relativ legal und damit das soweit schnellste, was legal möglich ist. Erfreue dich dran!

 

Es gibt nur 2 Möglichkeiten, wie man das mit den 50er rollern nimmt:

 

1.: Du akzeptierst die bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit, mit der das Fahrzeug seinen Sonderstatus als Kleinkraftrad mit allen seinen (kosten)Vorzügen besitzt. Du fährst dein Tempo und winkst jeder Polizeistreife freundlich zu.

 

2.: Du siehst es nicht ein, dich vom Staat geisseln zu lassen und frisierst die Kiste. Scheiss auf die Bullen und den Staat! Jetzt isses ein Leichtkraftrad ohne BE. Hast du keinen A1, bist du jetzt des Straftatbestandes des Fahrens ohne gültige Fahrerlaubnis schuldig. Ausserdem dreht dir die Versicherung ne Nase, wenn es zum Unfall kommt.

Ein guter Zeitpunkt, zu den Reichsbürgern zu flüchten. Die erkennen die BRD und deren Gesetze ja auch nicht an.

 

Themenstarteram 10. August 2018 um 23:33

danke für eure Antworten und Infos, jetzt bin ich wieder um einiges schlauer, ich erfreue mich jetzt an meiner sv50 wie ist, wäre eben nur toll gewesen wen sie echte 55kmh gefahre wäre... Haha das mit den Reichsbürgern oder tuniesen ist gut, ne danke ich bleibe lieber wo ich bin, schönen Abend euch allen noch

Eine 80cm³ maschine läuft echte 55km/h... Spielend!

Eine 1100 BMW auch!

Gibt es noch blödere Antworten?

Klar, hast du bewiesen... Auch wenn inhaltlich das gleiche rauskommt.

:-) :-):-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen