ForumBiker-Treff
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Meine Kreidler und ich

Meine Kreidler und ich

Themenstarteram 4. Juni 2009 um 14:58

Respekt für so viel Enthusiasmus und Schrauberkönnen!

Kreidler Flory Autobahntauglich

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Storm of War

Sollte ich jetzt doch anfangen Mofas zu grüßen?:confused:

Natürlich nicht !

Aber freundlich hinterherwinken, wenn man gerade von so einem Geschoss überholt wurde ist natürlich erlaubt. :D

Grinsende Grüße

Reimund

26 weitere Antworten
26 Antworten

geil :D

am 4. Juni 2009 um 17:04

Hut ab. Tolle Idee, super umgesetzt

Spitzenmäßig, der ist wirklich top fit. :)

Würde ihn auch an meinem Moped schrauben lassen. :p

Endlich mal ein Beispiel, welches zeigt, daß man 50er Tuning auch professionell durchführen kann, allen Unkenrufen derjenigen Zeitgenossen zum Trotz, welche behaupten, daß man da beim TÜV keine Chance hätte...

am 4. Juni 2009 um 20:01

Sympathischer Schrauber mit ebensolcher Kreidler. Was guggst du???

Vor allem hat der Schrauber technisch einiges auf dem Kasten. Der ganze Umbau ist wirklich äußerst sauber ausgeführt.

Ich sag auch mal Hut ab, egal wie der junge Biker auf die Idee mit der Kreidler gekommen sein mag. Ich häng da der Jugendzeit nach und hab vor, mir auch so etwas neu aufzubauen.

Vorzugsweise das, womit ich auch mal sehr viel Spass hatte - Herkules K 50 RL und SE. An den Spassfaktor kann ich mich jedenfalls noch gut erinnern, bzw. kommt beim Ansehen des Videos wieder hoch.;)

*TOP* 

Hallo,

 

als Schrauber hat er ja eine Menge auf dem Kasten.

Aber sich mit kurzen Ärmeln und ohne Schutzkleidung auf die Autobahn zu wagen, zeugt nicht gerade von einer Vorbildfunktion.

 

Gruß

 

Reimund

 

Zitat:

Original geschrieben von Broetchenexpress

Aber sich mit kurzen Ärmeln und ohne Schutzkleidung auf die Autobahn zu wagen, zeugt nicht gerade von einer Vorbildfunktion.

Das ist mir auch aufgestoßen. Aber soller machen, damit gefährdet er ja hauptsächlich sich selbst.

Ansonsten ein schöner Beweis für meine These, dass Fahrspaß nichts, aber auch garnichts mit Leistung zu tun hat :)

Hállo @ Jenshls,

das meine ich auch, und meine "Angststreifen" auf den Reifen meiner 125er sind schmaler als bei manchem Big-Bike-Piloten .:D

Aber ich habe mich als "Jungspund" schon mal knapp 50 km/h "lang gemacht", und seither fahre ich auch kürzeste Strecken nicht mehr ohne Schutzbekleidung.

Die Haut auf Ellenbogen und Kniescheiben ist einfach verdammt dünn. :mad:

Gruß

Reimund

am 14. Juni 2009 um 18:07

Sollte ich jetzt doch anfangen Mofas zu grüßen?:confused:

Zitat:

Original geschrieben von Storm of War

Sollte ich jetzt doch anfangen Mofas zu grüßen?:confused:

Natürlich nicht !

Aber freundlich hinterherwinken, wenn man gerade von so einem Geschoss überholt wurde ist natürlich erlaubt. :D

Grinsende Grüße

Reimund

Falls man so ein Teil an der Tanke trifft, wäre ein "Benzingespräch" sicherlich auch recht aufschlußreich...;)

Deine Antwort