ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Peugeot Jet Force Motor Probleme ?!?!

Peugeot Jet Force Motor Probleme ?!?!

Themenstarteram 21. März 2018 um 22:43

Hallo Leute bin neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen. Hab November 17 meinen jetty 50ccm gekauft ...bj. 2009 —14.000 km schon drauf. Kurz vor Dezember 12 hatte ich einen Kurbelwellenschaden dieser wurde für 200 Euro repariert ( ich weiß etwas günstig ) mein Mechaniker meinte ich solle nun langsam paar Kilometer fahren damit der Motor wieder klar kommt. Hab den Roller bis vorgestern stehen lassen. Natürlich Funktioniert der E-Starter nicht mehr ( vllt Batterie ??? ) nun ja mit gefühlten 100 mal kicken ging der nun an.bin dann ne runter durch berlin gefahren und beim abstellen bemerkte ich, wie aus dem Auspuff und drumherum alles Qualm rauskam. Dachte mir vllt stand der ne Weile und deswegen plötzlich aus Schock qualmt es. Nun ja paar Minuten/ std stehen lassen. Dann wieder zum Roller und versucht anzukriegen. Nun müsste ich erneuert mehrere Male kicken bis der Motor angesprungen ist. Und dann stellte ich seltsame Geräusche fest beim Gas geben bzw während der Fahrt. Die Geräusche waren auch vorher schon da bei der 1. fahrt. Die klingt so als wäre etwas locker bzw knattern knistern keine Ahnung wie man das Geräusch beschreiben soll. Und beim Gas loslassen macht es auch andere Geräusche wenn ich den Roller quasi kullern lasse. Mein Mechaniker meinte es liegt an dem „Choke“ oder so keine Ahnung was er meint.

 

Liegt es vllt wirklich daran das sich der Motor erstmal einfahren muss wie mein Mechaniker es gesagt hat oder an dem choke was die Geräusche verursacht ???

 

Und Vollgas geht auch nicht mehr bzw wenn ich voll Gas gebe verliert er an Geschwindigkeit und beschleunigt nicht. Als würde was blockieren wenn ich Vollgas gebe. Muss dann den Gaspedal loslassen und wieder Gas geben, aber nicht Vollgas. :/

 

Hoffe hier könnt mir helfen. Vllt gibt es ja einen Mechaniker in der Nähe von Berlin die sich den vllt mal anschauen wollen.

 

Ps: meine Öl Lampe leuchtet die ganze Zeit bzw ab und zu flackert die aber laut Mechaniker is alles im grünen Bereich. Die Öl Pumpe macht was es soll und keine Ahnung wie die leuchtet :/

Heute ging mein jetty auch einfach an der roten Ampel aus keine Ahnung wieso ?!?!?!? Seltsam also kenne mich mit Rollern nicht aus deswegen hoffe das einer von euch mir helfen kann.

Der Roller hat also mehrere Macken aber ich will den nicht verkaufen oder sonst was. Deswegen bitte ich um Hilfe !!!!

 

 

Lg

Ähnliche Themen
16 Antworten

Da Du wenig Ahnung hast und immer auf die Aussage der Werkstatt angewiesen bist, könnte sich der Roller zum teuren Pflegefall für dich entwickeln...

Da sind einfach zu viele Merkwürdigkeiten an dem Fahrzeug, bei dem ja eine Kurbelwelle normalerweise ein mehrfaches der o.g. Distanz schafft. Auch die Preise und Aussagen der Werkstatt scheinen mir mindestens etwas merkwürdig.

Fort-damit
Themenstarteram 22. März 2018 um 16:41

Ja genau damit das nicht wird bitte ich um Hilfe ... vllt kann mir der ein oder andere helfen damit ich sagen kann mach nur das oder das

Na dann sag mal, wie Du im November 2017 den Roller kaufst und im Dezember 2012 einen Kurbelwellenschaden haben kannst.

Themenstarteram 22. März 2018 um 16:54

Verstehe die Frage nicht??? November Roller kaufen 1 Monat fahren fahren fahren dann plötzlich Dezember Kurbelwellen Schäden fertig

Themenstarteram 22. März 2018 um 16:54

Sry Dezember 17 natürlich

Nix plötzlich - die Kurbelwelle war wahrscheinlich bereits im Eimer, als Du den Roller erworben hast, bist also voll auf die Seife gestiegen...

Themenstarteram 22. März 2018 um 17:12

Das weiß ich nicht also als ich den hatte lief ja alles gut...hab mich auch schlau gemacht ob der Typ mich verarscht hat, aber mir wurde gesagt das ein kurbelwellenschaden plötzlich auftretet also wie ein reifenplatzer beim Auto

Ja klar, das hätte ich natürlich auch gesagt...

Zitat:

@BlueJet10 schrieb am 22. März 2018 um 17:12:39 Uhr:

Das weiß ich nicht also als ich den hatte lief ja alles gut...hab mich auch schlau gemacht ob der Typ mich verarscht hat, aber mir wurde gesagt das ein kurbelwellenschaden plötzlich auftretet also wie ein reifenplatzer beim Auto

Stimmt nicht ganz,es gibt genug Anzeichen dafür,nur man muss sie deuten können.Stimmt aber das der Schaden bei einem Ausfall schlagartig auftritt.

Themenstarteram 23. März 2018 um 13:34

Naja die Sache hab ich ja erledigt nur die seltsamen Geräusche nerven bzw der läuft nicht so sauber hab ich das Gefühl ....

Wenn dein Mechaniker sauber gearbeitet hat dürfte es keine Geräusche machen,das hat mit einfahren nichts zu tun.

Themenstarteram 23. März 2018 um 15:16

Liegt es vllt an dem choke ???

Zitat:

@BlueJet10 schrieb am 23. März 2018 um 15:16:50 Uhr:

Liegt es vllt an dem choke ???

Das hat auch nichts mit Geräusche zu tun. Ich würde mir ein anderen Mechaniker suchen ,oder er soll seine Arbeit nachbessern und das umsonst.

Themenstarteram 23. März 2018 um 16:11

Hab am Mittwoch ein Termin wieder bei dem. Werde ich sagen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Peugeot Jet Force Motor Probleme ?!?!