ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Passender Anhänger für ATV/Quad-Transport gesucht

Passender Anhänger für ATV/Quad-Transport gesucht

Themenstarteram 25. Januar 2013 um 21:30

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach Empfehlungen für einen Anhänger zum bequemen Transport eines ATV mit diesen Abmessungen. Die Die Länge die "im Kasten" sein muss (also Rad bis Rad) beträgt etwa 1,95 m; der Rest kann dezent überhängen. Folgende Eckdaten sind mir wichtig:

  • gebremster Anhänger und 100 km/h Zulassung
  • möglichst optimal auf die Abmessungen des Quad abgestimmt (nicht unnötig viel breiter und länger) - also ca. 2m x 1,12m
  • Maximal 1.300 EUR (neu oder gebraucht in gutem Zustand)
  • Tieflader / offener Anhänger mit Bordwänden (maximal ca. 35cm hoch)
  • Kippfunktion oder Rampe wäre top! Auch gern als offizielle Zubehör-Option

Zugmaschine ist ein Land Cruiser J12 mit ca. 2,2t Leergewicht. Ich habe einen Klasse-B-Führerschein von 2003.

Danke vorab!

Ähnliche Themen
17 Antworten
am 28. Januar 2013 um 20:12

Zitat:

Original geschrieben von Waldorfmicro

Also bei den heutigen Neupreisen von brauchbaren Anhängern, würde ich selbst mit Handwerklichem Geschick bei Standardanhängern beim besten Willen nicht auf die kommen soetwas selber zu bauen.

Als Leihe schon dreimal nicht vor 50 Jahren war das vielleicht noch sinnvoll aber heutzutage:confused:

Wie man auf die Idee kommt, eine Pritsche selber zu bauen baut, kommt man auf die Idee einen einen Anhänger selber zu bauen. sodass man einen hat, der für seinen Zweck nutzbar ist.

Was nützt zB. eine Serien- Pritsche, auf der 3 Euro-Paletten Platz finden, wenn nur 1100kg Nutzlast zur Verfügung stehen?

Wenig bis gar nichts, ausser Platz zu haben, der nicht mal zur Ladungsicherung verwendet werden kann.

Themenstarteram 29. Januar 2013 um 14:49

Ich tendiere mittlerweile doch klar zu einem Hänger, der nur die absolut nötigsten Abmessungen aufweist und war vor Ort bei einem Händler, der mir für einen sehr fairen Preis diesen Alu-Hänger anbieten kann; inkl. Ablastung auf 605kg und TÜV-Abnahme sowie 100er Zulassung: AGADOS VZ 7 N 750 kg Alu ungebremst (AL-KO Fahrwerk).

Durch das hohe Gewicht der Zugmaschine bleiben nach Abzug des Eigengewichts vom Hänger ca. 450 kg für die Zuladung übrig, was mir aktuell absolut ausreicht. Einen BE oder B96 mache ich erst einmal nicht, sehe da gerade nicht die dringende Notwendigkeit. Die Gewichtsverlagerung bei dem Quad ist recht mittig, da der Motor unter dem Sitz verbaut ist - ich denke das ist somit ne recht ausgeglichene Sache.

Der Pongratz LPA 250/12 G bleibt aber eine gute Alternative.

Also ich finde den Hochlader von STEMA praktisch, Platte ohne Bordwände gebremst 800 oder 1000 Kg gesamtmasse weiss nicht genau. Neupreis 1200 Euro als Motorradanhänger mit Schienen ohne Platte, die Platte kann man selbst bauen und die Schienen runter.

Grüssli an alle

Vorteil viel Platz keine störenden Radkästen und leicht.

Also man kann mit dem atv,Quad selbst den Hänger nutzen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Passender Anhänger für ATV/Quad-Transport gesucht