ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Passenden Verstärker für den Em Phaser EX12T4 Subwoofer

Passenden Verstärker für den Em Phaser EX12T4 Subwoofer

Themenstarteram 25. Februar 2008 um 12:22

Hallo,

 

welchen Verstärker mit welchen Angaben brauche ich für den Em Phaser EX12T4?

Sollte 2 Kanal sein, aber muss zum Em Phaser EX12T4 passen.

Und was kostet es?

 

Ist der Subwoofer zu empfehlen?

Möchte der er ordentlich Power hat!

 

Danke 

Ähnliche Themen
23 Antworten
Themenstarteram 3. März 2008 um 16:59

Alles klar, vielen Dank für die Infos.

 

Nun gibt es aber Subwoofer für 100 Euro mit 500 Watt (ich weiß Watt ist nicht so wichtig)*g*

und es gibt auch welche für 300 Euro.

 

Auf welche Daten muss ich da achten, damit ich erkenne, dass der Woofer nen guten Klank und dicken Bass hat?

 

 

So nun plagt mich noch eine Frage:

 

Wie sieht es denn aus, bei der Verkabelung von einem Subwoofer?

Muss das Radio angesteuert werden oder reicht es, wenn man die hinteren LS an den Verstärker anschließt.

Bei meinem Auto, ist das so ne Sache mit den Ausbau vom Radio.

Nicht wirklich leicht!

 

 

bei deiner musikrichtung braucht keinen dicken bass. das ist was für hip hop.

beim car hifi kannst sagen, soviel wie etwas kostet, soviel bekommt man auch. natürlich gibts auch da preisleistungs bessere und schlechtere produkte.

der audio system woofer ist einer der gut klingt. der wird ausserdem deine restlichen lautsprecher locker übertönen (der bass sollte denk ich dick genug sein). wichtig ist dass du ne gute endstufe nimmst. von dort kommt auch sehr viel klang. die ETON PA war da schon ein sehr guter tipp.

mit der frage über das signal kapier ich nicht. also du willst original radio beibehalten? dann solltest das signal von den hinteren lautsprechern anzapfen mit einem so genannten high low adapter, der dir das lautsprecher signal auf cinch umwandelt.

am 3. März 2008 um 19:38

Die Kombination Eton PA1502 und HX12SQ ist absolut klasse und kann fast alles spielen.

Und nicht glauben, dass der HX nicht pegeln kann!

Der HX12SQ steht für mich, in seiner Presiklasse ganz weit vorne!

Auch für den Preis der PA1502 wirst du nur schwer bis gar nicht was besseres finden!

Themenstarteram 3. März 2008 um 20:23

Zitat:

Original geschrieben von iheartmazda

 

mit der frage über das signal kapier ich nicht. also du willst original radio beibehalten? dann solltest das signal von den hinteren lautsprechern anzapfen mit einem so genannten high low adapter, der dir das lautsprecher signal auf cinch umwandelt.

Also so viel ich weiß, wird der Subwoofer an den Verstärker angeschlossen und dieser dann wiederrum ans Radio. Da ich ein fest eingebautes Radio habe, dass ich auch schon allein wegen der Optik nicht wechseln will, ist es kompliziert an das Radio zu kommen.

Es ist also möglich, dass Radio in ruhe zu lassen und dann den Verstärker durch den Adapter an die hinteres LS zu verbinden? Das wäre ja klasse......

 

 

Ich denke, ich habe mich entschieden und werde mir dann den ETON PA1502 und das  Audio System HX12SQ kaufen.

 

Ich hoffe ich werde zufrieden damit sein.

Ein Kollege hat sich von Ground Zero so ein großes Geschoss für 600 Euro gekauft.

Als ich den Woofer gehört habe, war ich platt.

Jedoch war fast der ganze Kofferaum belegt und genau dieses möchte ich vermeiden.....

am 3. März 2008 um 22:17

Den High/Low adapter sollte man sowieso möglichst nah an die ENdstufe setzten deshalb kannst du da auch die hinteren LS-Kabel nehmen!

Themenstarteram 4. März 2008 um 9:18

Aber das Radio  muss nicht rausgenommen werden, oder?

am 4. März 2008 um 11:55

Nein mus es nicht unbedingt!

Für dich Rafusch, nur mal als Beispiel, was im Civic möglich ist (es ist natürlich nicht deine Preisklasse, das ist mir klar). Aber auch hier wurde das Originalradio beibehalten...Du siehst auch ein paar Bilder vom richtigen Einbau eines FS und vielleicht ja auch noch ein paar Anregungen für dich ;)

http://southside-hondaz.com/Stuggi/Hifi/einbau.htm

Gruß Tecci

Also ich hat den T4 mal Zeitweise an einer Eton PA2802.

Pegelmäßig ging da schon ordentlich was. Die Eton brachte aber auch knapp 1,2KW. Auch klanglich find ich den T4 in Relation zum Neupreis nicht verkehrt, den AS Xion (1. Serie) find ich sogar nen Tick schlechter als den T4.

Den HX12SQ hab ich selber noch nicht gehört.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Passenden Verstärker für den Em Phaser EX12T4 Subwoofer